Sicherer Versand Wunschlieferdatum Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28
Freistehende Badewanne

Freistehende Badewanne

Freistehende Badewannen fürs Traumbad! Erfüllen Sie sich den Wunsch und shoppen Sie eine extravagante Wanne zum fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir von Calmwaters bieten Ihnen ausgewählte Modelle, welche allesamt in Ihren Vierwänden ein edles Flair verströmen. Ob auf Löwenfüßen gebettet oder auf den eigenen Füßen stehend, mit ihr setzen Sie in jedem Raum einen edlen Akzent. Selbst im Schlaf- oder Wohnzimmer macht der imposante Freisteher eine gute Figur! Tatkräftige Unterstützung bei der Wahl der freistehenden Wanne erhalten Sie weiter unten in unserem Ratgeber.

Freistehende Badewannen fürs Traumbad! Erfüllen Sie sich den Wunsch und shoppen Sie eine extravagante Wanne zum fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir von Calmwaters bieten Ihnen ausgewählte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Freistehende Badewanne

Freistehende Badewannen fürs Traumbad! Erfüllen Sie sich den Wunsch und shoppen Sie eine extravagante Wanne zum fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir von Calmwaters bieten Ihnen ausgewählte Modelle, welche allesamt in Ihren Vierwänden ein edles Flair verströmen. Ob auf Löwenfüßen gebettet oder auf den eigenen Füßen stehend, mit ihr setzen Sie in jedem Raum einen edlen Akzent. Selbst im Schlaf- oder Wohnzimmer macht der imposante Freisteher eine gute Figur! Tatkräftige Unterstützung bei der Wahl der freistehenden Wanne erhalten Sie weiter unten in unserem Ratgeber.

12 Artikel
Filter schließen
von 9.9 bis 995.8
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von 800 bis 1600
von 800 bis 1860
von 400 bis 1860
  •  
  •  
  •  
  •  
von 195 bis 1860
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28

Ratgeber

Kaufberater freistehende Badewanne

  1. Ein Hingucker: freistehende Wanne
  2. Die freistehende Badewanne: Montage
  3. Die Kosten der freistehenden Badewanne
  4. Online kaufen: freistehende Wanne

Ein Hingucker: freistehende Wanne

Stellen Sie sich vor, wie in Ihrem Badezimmer eine nostalgische, freistehende Badewanne anmutig auf Löwenfüßen oder auf einem Podest steht und ein wohltuendes Flair verströmt. Wie dieses Exemplar die Aufmerksamkeit jedes Gastes auf sich zieht und einen beeindruckten Ausdruck im Gesicht hinterlässt. Denn sie ist der Inbegriff für reine Entspannung und hohen Komfort. Sie ist ein Blickfang, der sich mit reiner Eleganz aus der Umgebung erhebt und trotzdem sanft erscheint. Ob groß oder klein, farbig oder schlicht in Weiß gehalten, aus Holz oder aus Mineralguss erschaffen – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Doch eines haben freistehende Badewannen mit den zahlreichen Designs alle gemeinsam: Dank ihres raumgreifenden Auftretens formen Sie eine beeindruckende Sensation in Ihrem Baderaum und verwandeln das Ambiente spielend in ein Badeloft mit Wohlfühlgarantie. So macht Wohnen Spaß!

Freistehende Badewanne

Kreative, freistehende Badewanne

Zudem ist die freistehende Wanne mit den geschwungen Formen und den abgerundeten Kanten ja fast schon ein Kunstwerk für sich. Sie haben die Wahl aus einer Palette an Variationen, so unterstreicht eine oval-geschwungene Edition auf Füßen den nostalgischen Charme, während ein rechteckiges Model für ein modernes Badeloft steht. Asymmetrische Konturen aus Rundungen und Ecken wiederum verbreiten futuristischen Glanz.

Formen der freistehenden Wanne:

  • Badewanne, freistehend & oval
  • Freistehende Wanne eckig (quadratisch, rechteckig)
  • Freistehende Badewanne rund
  • Badewanne, freistehend und asymmetrisch

Genauso unterschiedlich ist auch die Farbauswahl: Sie ist nicht nur in den klassischen Nuancen wie Schwarz, Grau und Weiß erhältlich, sondern erstrahlt auch in Farben wie Rot, Anthrazit, Gold oder Rosa, sowohl matt als auch glänzend. Unkonventionelle Muster oder schöne Lacke verstärken die Funktion als Eyecatcher. Ein seltener Überzug aus Rost verleiht der Raumgestaltung einen Hauch an moderner Extravaganz, eine Verkleidung aus edlem Blattgold gefertigt erinnert an die vergangenen Zeiten. Ebenso ausgefallen sind fluoriszierende oder im Dunkeln leuchtende Versionen, um einen exotischen Effekt zu erzeugen.

Tipp: Schenken Sie ausgedienten Schätzen aus Stahlemaille ein neues Zuhause und hauchen Sie Ihnen mit einer frischen Beschichtung wieder Leben ein. Ein professioneller Wannen-Doktor erledigt dies innerhalb eines Tages, das Ergebnis ist preiswert und langlebig – gilt übrigens auch für herkömmliche Arten und Duschwannen.

Um die Wirkung nicht zu schmälern, wählen Sie alle Badmöbel mit Bedacht. Beim Baddesign sollten Sie auf zurückhaltende Duschwannen, schlichte Waschtische, ein dezentes Stand-WC, puristische Schränke sowie dezente Armaturen setzen, die Optik sollte zudem aufeinander abgestimmt sein. Sie wirken elegant und leiten die Blicke der Gäste auf freistehende Badewannen. Mit Lichtern in Szene gesetzt, gleicht die heimische Badestube dann fast einem atemberaubenden Showroom.

Die Anfrage nach barrierefreien Badewannen steigt und macht auch bei den offenen Variationen keinen Halt. Für die ältere Generation ermöglichen diese Editionen eine hohe Sicherheit, indem sie den Einstieg erleichtern. Kein Wunder also, dass die Anzahl der Interessenten steigt. Wenn auch Sie das Bad renovieren und dabei bereits an das Alter denken möchten, wählen Sie eine freistehende Ausführung mit Tür. Sie sind bei vielen Herstellern lieferbar. Alternativ lässt sie sich auch nachträglich mit einer Öffnung ausstatten, eine ähnliche Installation findet auch bei den gängigen Einbau-Exemplaren statt.

Tipp: Damit Sie sicher einsteigen können, empfiehlt sich eine bodenstehende Version. Türen in Wannen mit dem klassischen Look und Klauenfüßen passen nicht ganz in das schwellenlose Schema, da Sie hier über eine Stufe auf den Fliesenboden hinabsteigen.

Freistehende Badewanne: die Materialienwahl

Mit den unterschiedlichsten Werkstoffen unterstreichen Sie die jeweilige Stilrichtung des Raumes. Holen Sie sich mit der schlag- und kratzfesten Keramik den gemütlichen Landhaus-Schick in die Badestube. Mit exotischem Holz wie Bambus stimmen Sie sich auf die sinnliche Zen-Stimmung einer Wellness-Oase ein, mit rustikalen Hölzern wie Kiefer oder Lärche werfen Sie sich wie ein Cowboy im Wilden Westen in den Holzzuber. Eine Ausführung aus Eisen lässt das Herz aller Vintage-Freunde höher schlagen. Oder Sie genießen die Vorzüge von Stein und fühlen sich in den eigenen vier Wänden wie in einem Spa. Doch auch moderne Herstellungsmaterialien erfreuen sich einer regen Beliebtheit. Robustes Acryl beziehungsweise Sanitäracryl ist strapazierfähig, leicht und kostengünstig, der Kunststoff eignet sich somit ideal für ein freistehendes Wannenmodell für die gesamte Familie. Mineralguss, auch Verbundwerkstoff genannt, ist ebenfalls strapazierfähig und leichter als Stahl. Das Wörtchen Guss verrät bereits die Herstellung: Das Material wird in jede erdenkliche Gestaltung gegossen und trumpft so mit einer glatten Oberfläche auf, die dank der ebenmäßigen Haptik wie ein hochwertiger Spiegel wirkt. Bekannte Mischungen unter den Mineralwerkstoffen sind Quaryl, Corian, Cristalplant oder Quarrycast. Praktische Eigenschaft der Waschbecken und Wanne aus Mineralwerkstoff: Bei Macken sowie kleinen Kratzern können Sie die betroffene Stelle spielend mit einem Reperaturset ausbessern, sodass die Beschädigung nicht mehr zu sehen ist. Wer es ausgefallen mag, greift auf Exemplare aus Verbundglas oder Beton zurück. Der gläserne Typ besteht aus robustem Sicherheitsglas und untermalt den offenen Charakter des Modells. Diese Ausführung ist entweder als Anfertigung nach Maß oder als regulärer Artikel verschiedener Marken wie Hoesch erhältlich. Mit hochwertigem Beton holen Sie sich den Industriecharme in den Baderaum, mit der schweren und homogenen Beschaffenheit wertet er jedes Zimmer gekonnt auf.

Wichtig: Zur Sicherheit sollten Sie beim Kauf einer Variation aus besonderen Werkstoffen die Statik des Hauses beachten. Je nach Herstellungsmaterial steigt das Gewicht der Spielart, sodass der Boden enormen Belastungen standhalten muss.

Eine häufige Reinigung ist bei jeder Materialbeschaffenheit sinnvoll, damit Schmutz und Keime kaum eine Chance haben. Dank der Regelmäßigkeit geht die Pflege zudem schneller von der Hand, sodass Sie nur wenige Minuten einplanen brauchen, um die Seiten zu pflegen. Achten Sie darauf, dass Mittel und Material miteinander harmonieren und Sie keine aggressiven Reiniger anwenden.

In der Tabelle finden Sie eine Übersicht mit allen aktuellen Wahlmöglichkeiten der Designs im Überblick:

Wannen-Eigenschaft Beispiele für Badewanne (freistehend)
Werkstoff Holz, Gusseisen, Acryl / Sanitäracryl, Keramik, Stein, Stahl-Emaille, Mineralguss, Glas, Beton
Stil Vintage oder Nostalgie, Landhaus, Modern, Retro
Design Badewanne: oval & freistehend, rechteckig, rund, eckig (rechteck, achteck, sechseck, als 3-Eck), Sonderform (symmetrisch, asymmetrisch)
Abmessungen 140 x 70 cm, 190 x 90 cm, 200 x 100 cm
Armatur Wandarmatur, freistehende Armatur, integrierte Armatur / 3-Loch-Wannenbatterie mit Handbrause
Extras Löwenfüße, Adlerkrallen, Holzsockel, Konsole, Standfuß, Sockel, mit Türöffnung, mit Whirlpoolfunktion

Freistehende Designer-Badewanne

Zu Großmutters Zeiten besaß die freistehende Spielart die wichtige Funktion der Reinigung, im großen Bassin in der Küche schrubbte sich die Familie den Schmutz von der Haut. Die Bauweise war puristisch, gar rustikal, schließlich verschwand der freistehende Zuber nach den Wasch-Aktionen im Garten oder im Abstellraum. Heute, im Jahr 2016, hat die Ausführung ihre Bedeutung verändert und komplettiert die Bäder und schenkt uns dort erholsame Momente. Mittlerweile erfreuen sie sich sogar einer großen Popularität und sind zahlreich vertreten. Jede von ihnen besitzt ein ganz eigenes, individuelles Aussehen. Kein Wunder, denn gerade für Designer zeigt sich die freistehende Badewanne als ein spannendes Objekt der kreativen Entfaltung. Daher geben sich renommierte Kreativköpfe wie Philipp Starck oder Stefano Giovannoni viel Mühe bei der Gestaltung eines solchen Design-Objekts. Ob aus Hölzern oder Mineralwerkstoff beziehungsweise Mineralguss hergestellt; ob klassisch auf Löwenpranken gebettet oder freistehend auf dem Boden. Und nicht zu vergessen all die Handwerksbetriebe, die in Handarbeit monatelang an einem Unikat aus Naturstein, Beton oder Kupfer arbeiten. Bei einem solchen Highlight kommen Ihre Freunde garantiert nicht mehr aus dem Staunen heraus!

Freistehende Wanne Designer

Markenhersteller der freistehenden Badewanne

Mit einer ebenso liebevoll gestalteten Optik bestechen auch die Editionen der bekannten Marken. So vertreiben eine Vielzahl populärer Herstellermarken das offen im Raum stehende Luxus-Objekt an, für den exklusiven Style arbeiten sie mit verschiedenen Designern zusammen. In der Tabelle finden Sie einige der beliebtesten Variationen verschiedener Hersteller:

Produktmarke Produktname der Badewanne freistehend
Bette Starlet, Art, Lux Silhouette, Roma
Kaldewei Ellipso, Avantgarde Conoduo, Ambiente, Vaio Duo, Centro
Livingpool Rendova, Lavella
Ottofond Ventura, Aviva, Ottawa, Luna, Modena Corner, Pure
Villeroy & Boch Aveo, La Belle Excellence Duo, Squaro Edge
Victoria + Albert Napoli, Barcelona, York, Amalfi, Shropshire, Cheshire
Hoesch Philippe Starck Edition 2, Namur Solique, Sensamare
Duravit Starck, Cape Cod, PuraVida, Happy D.2
Riho Granada, Barcelona, Bilbao
Keramag iCon, Mattis
Mauersberger Cero, neon, ianto, teres
Laufen Kartell, Ino, Alessi, Val
Axor (Hansgrohe) Urquiola, Citterio, Massaud
Burgbad Crono 2.0, Diva, Senza
Repabad Livorno Oval, Ferrara, Unique, Pluto, Ovalis, Vasa
ClearWater Baths Vincenza Piccolo, Balthazar, Classico Grande, Armonia
Schröder Wannentechnik Venus, Glorus, Metauro, Luca, Rectime
VitrA Istanbul
Ideal Standard Dea, Venice, Tonic II, Moments
Antonio Lupi Baia, Wanda, Ago

Freistehende Badewanne: Größen

Ob alleine oder mit dem Partner, während eines duftenden Schaumbades fühlen Sie sich in der freien Badewanne immer relaxed und zufrieden. Und dank der unterschiedlichen Maße findet sie in großen und kleinen Räumen Platz, so ist das entspannende Badevergnügen selbst in einem kleinen Bad mit Dachschrägen für Sie zum Greifen nah. Denn das Erlebnis bleibt bei den Maßen 140 x 70 cm ebenso wohltuend wie bei einer Wannengröße von 190 x 90 cm. Wer zu zweit ein Schaumbad genießen möchte, der entscheidet sich entweder für eine Duo-Variante oder kauft ein Modell mit üppiger Länge sowie einem Mittelablauf. Sitzt die Ablaufgarnitur in der Mitte, können beide bequem im Badewasser liegen, ohne den Stöpsel zu berühren. Findet sich der Stopfen rechts oder links, empfindet ihn einer unter Umständen störend. Mehr zur Größe der Badewanne im Ratgeber.

Die räumlichen Gegebenheiten bieten nicht ausreichend Platz? Zwar gibt es keine direkte Raumspar-Variante die freistehend weniger Fläche einnimmt, doch gibt es Körperform-Exemplare, die Ihnen trotz geringer Maße viel Bewegungsfreiheit schenken.

Übrigens: Die Körperformwanne ermöglicht Ihnen dank der Bauform größtes Vergnügen bei geringem Wasserinhalt.

Alternativ können Sie mit der Positionierung das Problem lösen: An die Wand gestellt, spart sie einige Meter ein und kann problemlos mit den Raumsparwannen konkurrieren. Ist ein Fenster in der Nähe, verwandelt sie sich abends in eine elegante Sternwarte im eigenen Haus, wo Sie im angenehmen Nass liegen, entspannen und zugleich das Leuchten der Sterne beobachten können. Durch die luftige Bauweise auf Füßen erscheint der Baderaum optisch größer. Erweisen sich die Platzverhältnisse leider als zu gering, entscheiden Sie sich lieber für Einbauwannen wie die Eckbadewanne oder die Raumsparwanne.

Der passende Wasserhahn

Jetzt fehlen noch die Armaturen. Wo bliebe denn der Spaß ohne Wasser? Die Möglichkeiten für die Badarmatur sind genauso zahlreich wie die Arten selbst. Bereits bei der Materialwahl für die Mischbatterie gibt es einige Unterschiede: Batterien aus Messing-Metall mit einer schützenden Schicht aus Chrom oder langlebige Mischer aus robustem Edelstahl. In der Regel macht der Stahl das Rennen, bei guter Verarbeitung sind beide gleichwertig. Manche besitzen bereits eine integrierte Badewannenarmatur, andere verfügen über ein Bohrloch und bei manchen entscheiden Sie selbst über die Kontur und den Platz der Bohrlöcher. Bei einem Set mit bereits enthaltenen Wasserhähnen für das Bad brauchen Sie nicht weiter nach einem passenden Wasserkran zu suchen, die Lieferung erfolgt mit allem Drum und Dran. Dafür ermöglichen Exemplare ohne Armaturen mehr Spielraum. Sie haben die freie Wahl zwischen klassischen, modernen oder nostalgischen Varianten. Der Einfachheit halber lassen sich Standard-Wandarmaturen benutzen, dies erleichtert den Wasseranschluss. Oder Sie reizen die Möglichkeiten einfach mal aus und kombinieren die Badewanne mit einer freistehenden Badewannenarmatur. Losgelöst von allen Anschlüssen platzieren Sie das Prachtexemplar mitten in den Wohnraum und genießen die volle Wirkung Ihres neuen Blickfangs. Luxuriöser ist eine 3-Loch-Batterie, welche der Monteur in den Rand einlässt.

Die freistehende Badewanne: Montage

Die Montage einer offen stehenden Badewanne unterscheidet sich nicht grundlegend vom Einbau einer eingebauten Version. Manche stehen auf Wannenfüßen, welche Sie abschließend mit Dekorpranken versehen können; anderen genügt die freistehende Bauweise. Zudem benötigen einige Exemplare eine Verkleidung in Form einer Schürze, welche Sie wahlweise mit Fliesen verkleiden oder so belassen können. Lediglich der Wasser-Anschluss und der Abfluss selbst erhalten einen neuen Platz, beziehungsweise eine Verlängerung zur gewünschten Stellposition. Bei einem Neubau oder einer Badsanierung ist das Verlegen der Trink- und Abwasserleitungen ein Kinderspiel. Aber auch ein nachträglicher Einbau stellt kein Problem dar, da die Installation unter den Fliesen liegt. Alternativ stellen Sie die freistehende Badewanne an die Wand, wo Sie auf die dortigen Wasserleitungen zurückgreifen können. So muss lediglich eine Verlängerung für Ab- und Überlauf gelegt werden. Übrigens, eine Montage im kleinen Badezimmer geht ebenfalls mühelos von der Hand.

Ob Sie die Installation mithilfe eines erfahrenen Installateurs in Angriff nehmen oder selbst Hand anlegen, ist von Ihren handwerklichen Kenntnissen abhängig. Schlummert in Ihnen ein erfahrener Handwerker, können Sie alles in Eigenregie wuppen. Als Laie sollten Sie auf die Hilfe eines Monteurs vertrauen, vor allem wenn die Anschlüsse eine neue Position erhalten.

Die freistehende Wanne im Schlafzimmer

So eine freistehende Wanne ist ein Designobjekt, das jedes Zimmer verschönert. Kein Wunder also, dass sich das freistehende Objekt aus dem Badezimmer schleicht und Einzug in Schlafzimmern und Hotels hält. Aber dort macht sie sich auch einfach gut, wie ein Schmuckstück ergänzt sie die vorhandenen Möbel und untermalt die intime Stimmung des Zimmers. Mit einem romantischen Duschvorhang in ausgewählten Farben oder einer blickdichten Duschwand schaffen Sie zudem Privatsphäre und separieren die freistehende Badewanne geschickt vom Rest der Zimmergestaltung. Sie möchten das Objekt in Szene setzen? Mithilfe einer gezielten Beleuchtung können Sie dieses Vorhaben realisieren. Stellen Sie Strahler oder Lampen um die Badkeramik auf, am besten eignen sich die Wände oder der Boden. Richten Sie den Lichteinfall direkt auf das Objekt, farbige Birnen untermalen den Fokus – so verpassen Sie ihr den letzten Schliff. Sparsam eingesetzt, verbreiten die Lampen zusätzlich eine gemütliche Atmosphäre. Mehr zur freistehenden Badewanne im Schlafzimmer finden Sie im Ratgeber.

Der moderne Look freistehender Exemplare peppt auch Ihre Wohnstube gekonnt auf. Statt im Bad machen Sie es sich mitten im Wohnraum bequem, denn als optisches Glanzstück kann die Variante überall im Haus Verwendung finden. Besonders im Trend liegt das Wohnbad, welches den Gedanken von offenen Strukturen und modernem Luxus aufgreift. Gerade in ausladenden Bädern lässt sich die Umgestaltung prima vornehmen, da sich hier genügend Platz zum Dekorieren und Gestalten findet. Beim Einrichten solch eines Badezimmers kombinieren Sie Heimtextilien, Wohnmöbel mit Sanitär-Objekten: In die Ecke setzen Sie einen eleganten Sessel, während die freistehende Wanne mittig platziert ist. Regale mit Büchern, schöne Vorhänge, exklusive Waschtische sowie grüne Pflanzen, hochwertige Accessoires, einem prächtigen Bild, einer Uhr oder persönlicher Dekoration lassen das Zimmer warm und komfortable erscheinen.

Freistehende Badewanne im Schlafzimmer

Vorteile der Wannen

Bei einer frei im Raum stehenden Variation besitzen Sie die volle Entscheidungsfreiheit. Ob sie nun mitten in der Räumlichkeit oder direkt unter dem Dachfenster stehen soll, die Wahl liegt ausschließlich bei Ihnen. Sie können das Schmuckstück freistehend platzieren und dies an jedem erdenklichen Ort. Mit dem ästhetischen Design schenkt es Ihnen beim Baden ein vitales Gefühl, egal ob sie einen historischen oder stylishen Touch besitzt. Wie vielseitig sie ist, zeigt sie erfolgreich mit einer technischen Innovation: Passend zum trendigen Einschlag sind Whirlpool-Düsen erhältlich, welche entweder direkt integriert sind oder sich nachträglich einsetzen lassen. So braucht niemand überlegen, welche Anschaffung sich am meisten lohnt, sondern bekommt beides zusammen. Auch können Sie problemlos in der Badewanne duschen, sodass Sie sich den Einkauf einer Duschwanne sparen können. Zudem schafft so ein Exemplar eine wohltuende Atmosphäre und wertet damit das Badezimmer auf. Freuen Sie sich auf die anerkennenden Blicke der Besucher, wenn sie die schicke Art in Ihrem Badezimmer entdecken.

Die Kosten einer freistehenden Badewanne

Die Kosten für freistehende Badewannen können stark variieren. Im Schnitt sollten Sie mit minimal 100 Euro rechnen. Je nach Material, Qualität und Firmen-Bekanntheit fallen die Exemplare in ein höheres oder niedrigeres Preissegment. Während Keramik oder Acryl günstig sind, erweisen sich Mineralguss sowie Verbundglas als kostspieliger. Auch ist eine Spielart aus dem Baumarkt günstiger als eine entsprechende Variation von Villeroy & Boch, diese erweist sich zugleich als niedrigpreisiger als die Seltenheit aus Beton. Möchten Sie nur einen geringen Betrag ausgeben, können Sie günstige Objekte aus Eisen oder Stahlemail gebraucht kaufen – hier erhalten Sie jedoch keine Garantie auf die Haltbarkeit oder den Ablauf. Auf einer Bad-Ausstellung haben Sie manchmal das Glück, das die dort anwesenden Unternehmen Exemplare aus dem Sortiment zu günstigen Konditionen verkaufen, in diesem Fall auch mit Gewährleistung. Angebote sind ebenfalls eine praktische Möglichkeit, um das Prachtstück einer bewährten Marke reduziert zu erstehen. Mehr zum Thema lesen Sie im Artikel über die Kosten.

Online kaufen: freistehende Wanne

Sie haben an der freistehenden Badewanne Gefallen gefunden? Dann erfüllen Sie sich den Wunsch und genießen Sie Entspannung pur! Sparen Sie sich die Anfahrt in den Baumarkt oder das Durchforsten der Prospekte und bestellen Sie sofort hier im Onlineshop. Als geprüfter Badshop bietet Calmwaters eine große Auswahl an Ausführungen verschiedener Materialien wie Mineralguss oder Sanitäracryl. Bei der Wahl des Modells helfen Ihnen detaillierte Produktbeschreibungen und ausführliche Datenblätter. Mehr Beratung erhalten Sie durch die 360°-Bilder, die Ihnen die Produkte aus jedem Blickwinkel zeigen. So können Sie sich umfassend beraten lassen und die verschiedenen Artikel vergleichen. Also ganz entspannt Ihre neue freistehende Badewanne in den Warenkorb legen und bequem nach Hause liefern lassen. Unsere verlässlichen Versandpartner bringen Ihnen das Schmuckstück bis vor die Haustür, die Lieferzeit beträgt bei allen Lieferungen nur wenige Werktage. Bei der Spedition profitieren Sie zudem von einem von Ihnen ausgewählten Wunschtermin! Bei Fragen schicken Sie uns eine E-Mail an info@calmwaters.de. Für mehr Inspiration stöbern Sie in unseren Badideen, dort finden Sie anhand von zahlreichen Tipps und Tricks rund um die Gestaltung zahlreiche Ideen für Ihr Wohlfühlbad - mitsamt allen Informationen zum WC-Sitz.

#