Sicherer Versand Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28
Eckbadewanne

Eckbadewanne / Eckwanne

Sanft schmiegt sich die Eckbadewanne in kleine Nischen. Dank der cleveren Bauart kommen Sie selbst in schmalen Räumen beim Planschen im wohligen Nass voll auf Ihre Kosten. Auf Calmwaters finden Sie ein breites Sortiment aus unterschiedlich geformten Eckwannen: Neben der typischen Dreieckform sind auch sechseckige sowie fünfeckige Ausführungen vertreten. Sowhol für das Eck link oder rechts. Übrigens eignet sich das Modell prima als Duschbadewanne. Wie die Wanne als Duschersatz Verwendung findet und welche Ausführungen verfügbar sind, erfahren Sie weiter unten im Ratgeber.

Sanft schmiegt sich die Eckbadewanne in kleine Nischen. Dank der cleveren Bauart kommen Sie selbst in schmalen Räumen beim Planschen im wohligen Nass voll auf Ihre Kosten. Auf Calmwaters finden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eckbadewanne / Eckwanne

Sanft schmiegt sich die Eckbadewanne in kleine Nischen. Dank der cleveren Bauart kommen Sie selbst in schmalen Räumen beim Planschen im wohligen Nass voll auf Ihre Kosten. Auf Calmwaters finden Sie ein breites Sortiment aus unterschiedlich geformten Eckwannen: Neben der typischen Dreieckform sind auch sechseckige sowie fünfeckige Ausführungen vertreten. Sowhol für das Eck link oder rechts. Übrigens eignet sich das Modell prima als Duschbadewanne. Wie die Wanne als Duschersatz Verwendung findet und welche Ausführungen verfügbar sind, erfahren Sie weiter unten im Ratgeber.

48 Artikel
Filter schließen
von 17.9 bis 814.8
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2 Seiten
1 von 2 Seiten
Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28

Ratgeber

Vom Luxusobjekt zum Raumspar-Wunder – die Eckbadewanne

War die Eckbadewanne zu Anfang ein seltenes Luxusobjekt aus dem hohen Preissegment im Bad, weiß sie inzwischen mit ihrem platzsparenden Charakter zu überzeugen. So entscheiden sich stets mehr Leute für die kantige Version und das zurecht: Mangelt es dem Wohnraum an Größe, zeigt sich die Eckwanne als optimale Lösung, vor allem in kleinen, verwinkelten oder schmalen, länglichen Badezimmern. Kaum eine andere Badewanne schmiegt sich so perfekt in die Ecken des Raumes, nutzt auf eine intelligente Weise vergeudete Fläche und bietet zugleich noch eine Menge Platz zum Baden – egal ob sie von Ottofond, Kaldewei oder Hoesch stammt. Alle Ausführungen sind ein kostengünstiges Raumwunder und fügen sich prima in das Bad ein. Mit einer schönen Schürze muss sie noch nicht einmal eingemauert sein. Dennoch finden sich heute noch wahrliche luxus Eck-Wannen für die heimische Wohlfühl-Oase, sowohl als Viertel-Kreis als auch als Achteck oder Fünfeck. Berühmtes Beispiel sind hier die Whirlwannen mit Whirlsystem, die einem hohen Anspruch locker gerecht werden und pure Entspannung garantieren.

Eckbadewanne

Dezente Eleganz oder poppige Moderne? Welcher Eckbadewannnen-Typ sind Sie?

Wie jede Badewanne erhalten Sie die komfortable Eckwanne in zahlreichen Ausführungen und in diversen Gestaltungen. Ob knalliges Pop-Art oder puristische Noblesse – die Ausführungen glänzen mit jedem Außenputz, vor allem wenn Sie einen Perl-Effekt tragen. Zusammen mit hellen Objekten bringt sie ein tristes Bad zum Leuchten, während dunkle Badewannen-Farben markant wirken. Eine Eckbadewanne mit Schürze oder ummantelt mit Mauerwerk unterstreicht mithilfe von bunten Farbtönen die jeweilige Stilrichtung des Raumes: In einem zartgrünen Raum auf einem zartgrünen Mauerwerk gebettet, fungiert eine weiße Eckwanne als dezenter Akzent. Richtig hell erscheint das Modell in Starwhite, einem strahlenden Weiß-Ton. Natur pur erhalten Sie mit Pergamon, einer sanften Beige-Nuance, die durch eine beruhigende Wirkung besticht. Oder Sie gestalten die Badewannenverkleidung mit schillernden Fliesen, um die schillernde Gestaltung der Version zu betonen. Neben den klassischen Versionen in den Standardgrößen 140x140 oder 120x120 aus dem Baumarkt wie Hornbach oder Obi haben zahlreiche Markenmodelle von Villeroy & Boch, Duravit, Ravak oder Keramag Badewannen mit vielen Zusatzfunktionen im Angebot. So bietet Duravit etwa Whirlwannen mit Whirlpoolsystem an, Sonderformen finden sich zum Beispiel bei Hoesch. Wer also eine Eckwanne kaufen möchte, hat die berühmte Qual der Wahl für das Bad.

Eckwanne: Eckig und rund zugleich

Bei den Design-Möglichkeiten trumpft das Modell auf. Der Clou bei diesem Exemplar ist, dass die Trägerform und die Linien der eigentliche Badewanne sich extrem unterscheiden können: Wählen Sie etwa eine der Drei-Eck Ausführungen für Ihr Bad (z. B. von Livingpool, Ravak, Hoesch oder Ottofond), kann die Variante darin rund, abgerundet oder ebenfalls spitz sein, auch ovale Exemplare sind möglich. Neben dem dreieckigen Basiselement haben Sie die Wahl aus fünf- und viereckigen Exemplaren, sowie einer dreieckigen Variante mit einer gewölbten Seite. Bei den ungleichmäßigen Formen können zum Beispiel die Schenkel der Dreieck unterschiedlich lang sein, sodass eine Seite 145cm misst, während die andere eine Länge von 136 oder 151 cm besitzt. Dank dieser vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten erschaffen Sie sich ein Designobjekt, das den eigenen Wünschen entspricht und als auffallender Akzent fungiert. Ein besonderes Highlight kann ebenso ein schwallartiger, natürlicher Wassereinlauf durch eine üppige Armatur sein.

Übrigens: Waschtische, Brausewannen und WCs derselben Badkeramik-Linie ermöglichen eine einheitliche Gestaltung im Badezimmer.

Eckbadewannen bieten ideale Platzverwertung in Bädern

Aufgrund des Aufbaus besteht die Möglichkeit, den vorhandenen Raum im Bad ideal auszunutzen. Da bieten selbst kleinere Räume genügend Platz: Die eckige Form drückt sich sanft in die Nische zweier Wände und zaubert Bewegungsfreiheit, ähnlich wie eine raumsparende Rechteck-Variante. Ebenso eignet sich die freie Stellfläche auf dem Wannenrand als wunderbarer Ablagefläche für Duschgel, Dekorationen und anderen Badezimmer-Utensilien – perfekt für schlauchförmige Badezimmer.

Übrigens: Noch bequemer liegen Sie im Badewasser, wenn Sie die Ränder als Armlehnen nutzen! Da lässt es sich gleich noch besser entspannen.

Außerdem erhalten Sie genug Raum, damit Sie das Bad ganz nach Ihren Wünschen einrichten. Wählen Sie für ein großes Badezimmer eine breitere Badewanne, um viel Platz zu schaffen. Damit sparen Sie sich ein Duo-Exemplar, achten Sie jedoch darauf, dass sich die Wannengarnitur für romantische Momente zu zweit mittig in der Eckwanne befindet. Bei den ausladenden Eckbadewannen ist häufig ein kleiner Absatz zum Sitzen integriert, ideal zum Ruhen oder Sie verwenden das Modell als Sitzwanne für ein Sitzbad. Oder Sie nutzen Ihn als Stellplatz für eine Babywanne, vorausgesetzt die Maße von Sockel und Wanne lassen es zu. Manche Ausführungen besitzen auch eine praktische Ablage für Deko und Pflegeprodukte, so sparen Sie sich weitere Badmöbel. Sollte der Platz für ein Wannenbad trotz kleiner Abmessungen wie 140x140 oder 120x120 nicht ausreichen, bleibt einem noch die Option der Duschwannen. Livingpool, Villeroy & Boch und Keramag bieten zum Beispiel solche an.

Barrierefreies Bad: Mit einer Tür klappt der Einstieg in die Wanne der Ecke auch im Alter prima.

Eckbadewanne: Maße

Wie anderen Wannen-Ausführungen gibt es auch die Eckbadewanne in diversen Größen zu kaufen. Zur Orientierung haben wir ein paar mögliche Maße rausgesucht:

  • 120x120 cm Eckwanne z. B. von Villeroy & Boch oder Schröder Apollo
  • 130x130 cm Eckwanne z. B. Riga von Ottofond
  • 135x135 cm Ausführungen z. B. Keramag Renova
  • 140x140 cm (140x140cm) Eckwanne z. B. von Kaldewei oder Ravak
  • 145x145cm z.B. von Ottofond Madras, Koralle T200, repaBad Tika
  • 150x150 cm Eckwanne z. B. von Livingpool, Ottofond, Schröder Nera
  • 160x100 cm, wie Ottofond Galia
  • 150x100 cm wie Ideal Standard K6221
  • 151x151 cm wie Ottofond Sardinia
  • 170x110 cm wie repaBad Genf
  • 170x130 cm Eckwanne z. B. Duravit Paiova
  • 175x135 cm Eckiges Modell z.B. Loop & Friends UBA175LFO9LIV
  • 140x90 cm z. B. von Riho Lyra, Ottofond
  • 164x164 cm Eckwanne z. B. Hoersch Ergo
  • 180x120 cm Eckbadewannen wie Sanplast WAL/CO
  • Asymmetrische oder Trapez-Formen von Villeroy & Boch, Ottofond Salinas, Galatea S220 Sun, Duscholux oder Largo von Hoesch

Modelle in verschiedenen Maßen sind in jedem Badshop erhältlich, ebenso finden sich dort passende Badewannenträger sowie Verkleidungsschürzen. Bei der riesen Auswahl auf dem Sanitär-Markt genießen Sie schon bald ein Schaumbad im perfekten Eckwannenmodell, sogar wenn es sich um ein kleines Badezimmer handelt.

Übrigens: Das Fassungsvermögen in Litern steigt in der Regel mit der Wannengröße.

Seltener Blickfang oder robuster Tausendsassa bei der Eckwanne

Eine Wanne für die Ecke verströmt von Natur aus einen gewissen Charme im Bad, verstärken lässt dieser sich mit dem richtigen Werkstoff. Eckwannen aus Holz, Sicherheitsglas oder Naturstein sind elegant, ohne zu übertreiben. Ein dezenter Blickfang aus einem seltenen Material wertet das Ambiente des Badezimmers ungemein auf und wirkt geschwungen oder kantig wie ein einzigartiges Möbel-Stück. Da außergewöhnliche Werkstoffe einen gewissen Pflegeaufwand benötigen und zudem dem weniger robust erscheinen, sind sie nicht für das Tohuwabohu des Familienalltags geeignet. Da sollte die Entscheidung lieber zu Gunsten von Stahlemaille, Acryl, Sanitäracryl oder Gusseisen ausfallen – dank der kratzfesten und bruchsicheren Oberflächengestaltung halten Ausführungen aus diesen Werkstoffen Hundekrallen oder sperrigem Kinderspielzeug stand. Bei einem dünnen Boden verzichten Sie lieber auf schwere Werkstoffe und wählen Acryl, Sanitäracryl, Holz oder Glas. Kalkulieren Sie dabei auch das zusätzliche Gewicht für Zubehör wie Verkleidung und Überlaufgarnitur (Überlauf) ein.

Pflegetipp: Statt einmal die Woche Kalkflecken zu entfernen, können Sie Wassertropfen lieber gleich trocknen. Auf die wöchentliche Reinigung sollten Sie dennoch nicht verzichten.

Vergleich der Badewannen-Materialien

Wannen-Material Vorteile der Eckwanne Nachteile der Eck-Wanne
Acryl / Sanitäracryl
(z. B. Ottofond Eckwanne, Livingpool, Ravak Lovestory und Keramag)
Widerstandsfähige Acrylwannen, langlebig, leichtes Material; selbst im großen Maß, günstig, gute Wärmespeicherung, leichte Pflege der Eckwanne aus Sanitäracryl, große Auswahl an Ausführungen für die Badewanne-Schürze und den Träger (z. B. von Livinpool oder Ottofond), gutes Verhältnis von Preis und Leistung bei Sanitäracryl Empfindlich bei säurehaltigen Reinigern, relativ einfacher Versand bei geringen Versandkosten
Holz Gute Wärmespeicherung, Material mit warmen Eigenschaften, widerstandsfähig, pflegeleicht bei guter Beschichtung der Badewanne, auch im preisgünstigen Segment als Unikat erhältlich Eventuell aufwändige Pflege, niedrige Lebensdauer der Eck-Wanne
Mineralguss wie Quaryl Porenlose Seiten, kleine Schäden sind auszubessern, gute Wärmespeicherung, keimarme Flächen, große Eckbadewannen-Designauswahl: runde und kantige Form möglich, leichtes Material, gut zu reinigen, angenehme Beschaffenheit Verfärbungen möglich, Spezialreiniger nötig
Gusseisen Widerstandsfähig, hohe Langlebigkeit, gute Wärmespeicherung, kratzfest, leichte Pflege der Eck-Wanne Teure Eckwanne, schweres Material ist nicht für ein Haus mit dünnen Böden geeignet
Stahlemaille (z. B. Villeroy & Boch oder Kaldewei) Widerstandsfähig, langlebig, keimarme Flächen, feuerfeste Eck-Badewanne Kalte Materialbeschaffenheit, höherpreisig, schweres Material
Sicherheitsglas (z. B. Ottofond Eckwanne bei Hornbach) Glatte Seitenbeschaffenheit, keimarme Seiten, bruchsichere Wanne, leichtes Material, leichte Pflege der Eckbwadewannen Kalte Außenhülle, hohe Anschaffungskosten, empfindlich bei säurehaltigen Reinigern, rutschige Flächen, aufwändiger Versand und hohe Versandkosten
Naturstein Ebenmäßige Verarbeitung, keimarme Beschaffenheit, bruchsichere Wanne, leichtes Material, leichte Pflege, stilvolle Muster/Maserung Kalte Seitenflächen, hoher Anschaffungspreis, empfindlich bei säurehaltigen Reinigern, rutschige Flächen
Beton Stabil, leichte Pflege der Eckwanne Schweres Material, hohe Kosten, kalte Oberfläche, aufwändiger Versand und hohe Versandkosten
Keramik Resistent gegen Verfärbungen, langlebig, leichte Pflege Kratzer sind schwer zu reparieren, kalte Flächen

Wohltuende Düsen

Nach einem harten Arbeitstag erfreuen Sie sich an einem wohltuendem Schaumbad, dass die Muskeln entspannt und die Sinne beruhigt. Mit der Whirlpool-Funktion erleben Sie stimmungsvolle Momente, die dank der erquickenden Eigenschaft den gesamten Körper im Handumdrehen beleben. Wer sein Badezimmer zuhause mit solch einem Modell ausstattet, vergisst das Wohnzimmer womöglich völlig. Sie sehen, der erholsame Effekt überzeugt auf ganzer Linie.

Wenn Sie zu Miete wohnen, können Sie die in die Ecke gestellte Badewanne nachträglich mit Luftdüsen ausstatten und sich an den unterschiedlichen Stärken der kleinen Whirldüsen erfreuen. Dank der kleinen Anpassung an der Badewanne lehnen Sie sich zurück und kommen schnell zu Ruhe.

Marken von Livingpool, Ottofond bis hin zu setzen auf Eckbadewannen

Während zu Anfang eine Handvoll Hersteller wie Ottofond eine Eckbadewanne beziehungsweise Eck-Wanne produzierten, gehört die luxuriöse Platzspar-Wanne mitsamt passender Verkleidung und Wannentechnik wie beispielsweise von Viega in zahlreichen Ausführungen inzwischen zum Standard-Inventar vieler Hersteller. Sie können beispielsweise von folgenden Marken ein eckiges Modell kaufen:

  • Villeroy & Boch (z. B. Subway, Squaro in 145x145 cm oder Loop & Friends, auch starwhite Weiß)
  • Ottofond Eckwanne (z. B. Lima, Aura, Loredana aus Sanitäracryl, Laguna mit Whirlpoolfunktion, Ancona, Siam, Canary, Miami, Cascade)
  • Koralle
  • Duravit (z. B. Paiova aus Sanitäracryl, auch Whirlwannen mit Whirl-System)
  • Livingpool
  • Hoesch (Scelta, Spectra, Sechseck-Version Arica)
  • Bette (Metric-Sechseckbadewannen, Pool III Comfort, Steel Corner)
  • Hoesch (z. B. Ergo aus Sanitäracryl, Achteckbadewannen wie Armada)
  • Kaldewei (z. B. Studio rechts oder links)
  • Keramag (z. B. Renova aus Sanitäracryl rechts oder links)
  • Riho Lyra rechts oder links (auch Whirlwannen)
  • Ravak Lovestory
  • repaBad Taurus, Alicante mit Mittelablauf
  • Mauersberger (Arista, Aspera, Sedum)
  • Dusar
  • Vitra (z.B. S50, Thera mit zwei Rückenschrägen)
  • Repabad Genf

Das Versprechen der Hersteller garantiert Ihnen den Einkauf hochwertiger Objekte. Sonstige Unternehmen bieten ebenfalls ein breites Portfolio an Spielarten, die Ihnen aufgrund der zahlreichen Vorteile Freude schenken. Marken liefern auch günstige Versionen. Mit den zahlreichen Ausführungen lässt sich jedes Badezimmer prima ausstatten, Raumsparwannen sind zudem überaus platzsparend und somit ideal für Wellness-Entspannung im Bad mit Dachschrägen.

Duschkombination: So klappt es auch ohne separate Duschwannen

Das Modell für den Eckeinbau ist ideal für Badefans, die keine separaten Duschwannen im Bad mögen. Aufgrund der Platzierung im Raum eignet sich eine Eckbadewanne vorzüglich zum Duschen! Der Duschvorhang ist leicht mit einer Viertelkreis-Duschvorhangstange oder einer L-förmigen-Variante anzubringen. Eine robuste Möglichkeit ist die Anbringung einer Duschwand oder einer Duschabtrennung: Hobbyhandwerker können die Duschkabinen problemlos an den Wänden und auf dem Einbaurand der Wanne montieren. Für eine leichte Handhabung wählen Sie eine Wand zum Ineinanderschieben oder zum Zusammenklappen wie die Badewannenfaltwände von Schulte, so können Sie problemlos ein- und aussteigen.

Eckwanne-Tipp: Mit einer Abtrennung aus klarem Glas oder transparentem Kunststoff genießen Sie die hellen Sonnenstrahlen oder beobachten den Sonnenuntergang, während der Wasserfall aus der Brause auf Sie hinabprasselt.

Statten Sie die Bade- oder Whirlwanne mit einer Duschstange sowie einer Handbraus aus; auf Duscharmaturen sollten Sie verzichten, da diese ohne Auslauf erhältlich sind. Greifen Sie lieber auf eine herkömmliche Wannenbatterie zurück. Duschset- und system bieten sich ebenfalls als praktische Erweiterung an.

Formschöne Armaturen-Accessoires für alle Eck-Badewannen

Für einen optisch schönen Wassereinlauf kombinieren Sie die Eckwanne ruhig mit einer grazilen, modernen oder nostalgischen Armatur und untermalen Sie damit den jeweiligen Stil der Badewanne. In der Regel sind die Ausführungen ohne Badarmaturen zu kaufen. Zur Auswahl stehen ein klassischer Zweigriffmischer, bei dem die Wassertemperatur mithilfe beider Griffe einzustellen ist und ein schlichter Einhebelmischer, bei dem Sie das Wasser über den einen Hebel auf die richtige Temperatur bringen. Ist die gewählte Armatur auf dem Rand der Eck-Badewanne, an der Wand oder unter dem Putz im Bad zu verlegen? Aufputzmischer und Mischbatterien auf dem Wannenrand gehen einher mit einer Badarmatur. Bei einem Unterputzmischer verläuft die Technik unter der Wand, während die Griffe zum Einstellen auf der Wand befestigt sind – der Wasserhahn steht separat in der Nähe der Badewanne beziehungsweise der Eckwanne und sorgt von dort für den Wassereinlauf.

Eckbadewanne Armatur

Wie Sie die Eckbadewanne einbauen

Am leichtesten und vor allem bequemsten gestaltet sich der Einbau des Modells, wenn Sie die Arbeiten durch einen geschulten Monteur durchführen lassen. Dieser baut Ihnen das Objekt inklusive Armatur, Ablauf, Überlauf und eventuell einer Schürze ein – da brauchen Sie keinen Finger mehr für krümmen. Insbesondere bei Whirlwannen oder Whirlpools wie etwa von Hoesch oder Villeroy & Boch empfiehlt sich der Einbau durch einen Experten.

Tipp: Wenn Sie einen Installateur in Anspruch nehmen, schauen Sie im Internet vorab nach einer Bewertung seiner Arbeit. Schließlich möchten Sie keine Wochen warten, bis das Badezimmer fertiggestellt ist.

Sparfüchse montieren die Badewanne aber selbst. Mit ein wenig Know-how, Werkzeug, Zubehör wie dem Anschlussset und einer helfenden Hand lässt sich das Unterfangen durchaus durchführen. Einbauvideos und DIY-Einbauanleitungen helfen Ihnen, die Montage der Eck-Wanne sachgemäß zu erledigen. Ob Sie für den Einbau auf die beiliegenden Füße setzen oder den Star des Herstellers lieber in eine Basis betten, bleibt Ihnen überlassen. Alternativ können wir auch den Einbau mit einer Schürze empfehlen. Eine fix montierte Armatur sorgt für einen sicheren Einlauf zahlreicher Liter Wasser. Am Ende können Sie sich voller Stolz auf die Schulter klopfen und Ihre neue Badewanne im Bad begutachten.

Einbauvarianten der verschiedenen Eck-Modellen:

  • Montage mit Schürze
  • Einbauversion der eckigen Wanne und tragender Konstruktion
  • Auf Füßen stehend, eingemauert oder verkleidet

Von günstig bis hochpreisig: Die Eckbadewanne im Preisvergleich

Je nach Material und Marke erhalten Sie die Eck-Wanne günstig ab 200 Euro (zum Beispiel Livingpool, Ottofond Loredana, Hoesch Ergo, Riho Lyra). Mittels der Ausstattungsvariante kann sich der Anschaffungspreis der Ausführungen in die Höhe schrauben, schnell zahlen Sie für eine Eck-Badewanne einer Marke beziehungsweise Eckwanne oder Ausführungen ausgestattet mit LED-Lampen und Whirlwannen um die 1.000 Euro (z. B. Villeroy & Boch Squaro oder Loop & Friends, Ravak Lovestory). Für zusätzliche Kosten können Montageelement, Armatur, Ablaufgarnitur oder Überlaufgarnitur (Überlauf) und Verkleidung sorgen, falls diese nicht im Lieferumfang enthalten sind. Praktischer ist da ein Sparset, welches alle wichtigen Elemente beinhaltet. Mehr zu den Preisen von Badewannen-Zubehör wie der Schürze sowie den diversen Varianten finden Sie im Artikel zum Thema "Das kostet eine Badewanne".

Spartipp: Wer hochwertige Ware zu günstigen Preisen inklusive Garantie sucht, greift auf reduzierte Objekte zurück. Daneben gibt es Aktionen, die Varianten mit hohem Komfort zu guten Konditionen anbieten, denken Sie an Rabatt-Aktionen oder den Sale.

Eckbadewannen-ElementKosten*
ArmaturAb 30 Euro
Über- und AblaufgarniturAb 20 Euro
StyroporträgerAb 170 Euro
SchürzeAb 80 Euro

*Die angegebenen Preise der Badewannen-Elemente können aufgrund von Angeboten, Anbietern und Herstellermarken variieren. In der Regel sind Produkte von Ottofond oder Livingpool günstiger als Kaldewei oder Villeroy & Boch.

Eckbadewanne

Bequemes Shoppingerlebnis

Sie möchten eine Badewanne oder eine Eckbadewanne online kaufen? Dann zögern Sie nicht und besuchen Sie unseren Onlineshop, als geprüfter Badshop bieten wir ein großes Portfolio an Produkten. Sie suchen nach ein wenig Inspiration? Auch dann werden Sie hier fündig. Dank hochauflösender Produktfotos, ausführlicher Produktmerkmale und detaillierten Produktbeschreibungen finden Sie sofort die passenden Badewannen. Zu den Ergebnissen einer kleinen Suche zählen Sanitäracryl-Wannen und Eckbadewannen für Ihr Traumbad. Sie erhalten die Schmuckstücke ebenso im Set bestehend aus Wanne und Montageelement, beide sind auch separat kombinierbar. Passende Badewannentechnik zur Eckwanne können Sie ebenfalls bestellen. Aufgrund des aktuellen Systems erfahren Sie im Shop direkt, welche Produkte lieferbar sind und welche Möglichkeiten Sie haben. Und aufgrund der bequemen Lieferung zu fairen Versandkosten mit der Spedition brauchen Sie sich keine Sorgen über den Transport zu machen, diesen übernehmen wir für Sie. Unsere Partner können dabei sowohl normalen Acrylwannen in der herkömmlichen Größe 140x140 als auch asymmetrische Badewannen mit Wannenfüßen in ausladenden Maßen transportieren, die Lieferzeiten betragen nur wenige Tage. Bei Fragen zu Bestellungen oder dem Wunsch nach einer Beratung schreiben Sie uns eine E-Mail an info@calmwaters.de.

#