Sicherer Versand Wunschlieferdatum Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28

Niederdruckarmatur

Niederdruckarmaturen für den Anschluss am Boiler. Modelle für Küche und Bad zu fairen Preisen beim Bad-Profi erhältlich. Inklusive schnellem Versand. Damit Sie leicht den passenden Wasserhahn für ein Untertischgerät finden, erklärt Ihnen der Kaufberater am Ende der Seite alles Wissenswerte zur Niederdruck-Armatur. Wie Sie erkennen, ob Sie eine ND-Mischbatterie benötigen? Ein Blick unter das Waschbecken oder unter die Spüle verrät es. Steht dort ein Warmwasserspeicher? Und zählen Sie insgesamt drei Anschlussschläuche, die zur Armatur hinauf gehen? Dann handelt es sich um ein Niederdruckmodell. Von Waschtischarmaturen, Küchenarmaturen sowie Marken-Modellen – all das finden Sie in unserem ausgebreiteten Sortiment. Nutzen Sie unsere Filtermöglichkeiten, um schnell ans Ziel zu kommen.

Niederdruckarmaturen für den Anschluss am Boiler . Modelle für Küche und Bad zu fairen Preisen beim Bad-Profi erhältlich. Inklusive schnellem Versand. Damit Sie leicht den passenden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Niederdruckarmatur

Niederdruckarmaturen für den Anschluss am Boiler. Modelle für Küche und Bad zu fairen Preisen beim Bad-Profi erhältlich. Inklusive schnellem Versand. Damit Sie leicht den passenden Wasserhahn für ein Untertischgerät finden, erklärt Ihnen der Kaufberater am Ende der Seite alles Wissenswerte zur Niederdruck-Armatur. Wie Sie erkennen, ob Sie eine ND-Mischbatterie benötigen? Ein Blick unter das Waschbecken oder unter die Spüle verrät es. Steht dort ein Warmwasserspeicher? Und zählen Sie insgesamt drei Anschlussschläuche, die zur Armatur hinauf gehen? Dann handelt es sich um ein Niederdruckmodell. Von Waschtischarmaturen, Küchenarmaturen sowie Marken-Modellen – all das finden Sie in unserem ausgebreiteten Sortiment. Nutzen Sie unsere Filtermöglichkeiten, um schnell ans Ziel zu kommen.

10 Artikel
Filter schließen
von 10.9 bis 175.9
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28

Ratgeber

Niederdruckarmatur: Warmes Wasser dank Boiler

Nicht jeder Haushalt erhält sein Warmwasser über ein Eckventil, auch heute sind noch viele Badezimmer und einige Küchen auf einen Warmwasseranschluss über einen Boiler angewiesen. Der sogenannte Warmwasserspeicher steht meist gut versteckt im Unterschrank des Badezimmers oder im Küchenschrank, von dort aus versorgt er uns zusammen mit der Niederdruckarmatur mit warmem Wasser. Bei diesem Wasserhahn handelt es sich um ein spezielles Modell, welches über drei Anschlussschläuche verfügt. Mithilfe der Schläuche füllt sich das Speichergerät mit Wasser, zugleich sorgen sie für eine Verbindung zwischen Hahn und Anschluss.

So funktioniert die Niederdruckarmatur

Wie bereits erwähnt, besitzt diese spezielle Armatur drei Anschlussschläuche, eine herkömmliche Mischbatterie hingegen kommt mit zwei Schläuchen aus. Der Grund dafür findet sich im Anschluss des Wasserhahns. Ist jeweils ein Eckventil für Warmwasser und eines für Kaltwasser in Bad oder Küche vorhanden, dann eignet sich die Hochdruckarmatur. Hierbei handelt es sich um den herkömmlichen Wasserkran mit zwei Anschlüssen. Findet sich lediglich ein Kaltwasseranschluss, kommt die Niederdruckarmatur zum Einsatz. Hierbei verbindet ein Schlauch den Armaturenkörper mit dem Eckventil, die anderen beiden koppeln Boiler und Wasserhahn aneinander. Öffnen Sie die Badarmatur oder die Küchenarmatur, fließt das Wasser von dem Anschluss über den Wasserkran und einen weiteren Schlauch in den Boiler, welcher mithilfe von Strom das Wasser erhitzt. Das Warmwasser findet anschließend seinen Weg über den dritten Schlauch zum Hahn, wo es aus dem Auslauf herausläuft.

Niederdruck für Spüle und Waschtisch

Ein weiterer Unterschied zum herkömmlichen Wasserhahn liegt im Einsatzort der Armatur. Da diese Variante auf drei Anschlussschläuche sowie einen Boiler angewiesen ist, findet sich die Niederdruckarmatur in der Regel als Küchenarmatur oder als stehende Waschtischarmatur wieder. Der Vorteil bei diesen Möglichkeiten liegt im versteckten Speichergerät, welches für einen aufgeräumten und eleganten Anblick sorgt. Wer jedoch auf den Niederdruckanschluss für Wannenbatterie oder Duscharmatur angewiesen ist, findet bei einer Handvoll Herstellern passende Modelle. Ideal Standard oder Grohe bringen zum Beispiel solche Aufputz-Armaturen für den Anschluss an einem Warmwasserspeicher auf den Markt, das Gerät hängt dabei über dem Mischer. Wie die stehenden Brüder an Spüle und Waschbecken, erhält auch diese Version das Wasser über einen Kaltwasseranschluss, der Armaturenkörper leitet es dann in das Gerät. Das Warmwasser fließt anschließend zurück in den Wasserhahn und von dort aus in Dusche oder Wanne.

Niederdruckarmatur: Einhebel oder Zweigriffmischer?

Wie jeden anderen Wasserhahn auch, erhalten Sie die Niederdruckarmatur oder ND-Armatur mit einem Hebel oder mit zwei Griffen. Um die Wassertemperatur einzustellen, bewegen Sie mit einer Hand den Hebel; alternativ drehen Sie mit beiden Händen oder mit einer Hand nacheinander an den Griffen. Der Vorteil des Einhebelmischers liegt in seiner Sparsamkeit: Die Temperatur ist leicht eingestellt, ohne die wertvolle Ressource Wasser zu vergeuden – dabei schont er zugleich den Geldbeutel! Nostalgiker hingegen bevorzugen den Zweigriffmischer, da er mit seinen zwei Bedienelementen an vergangene Zeiten erinnert.

Geschirrbrause, Geräteanschluss – die ND-Armatur mit Features

Eine Armatur ist nicht gleich Armatur. Manche Modelle besitzen zusätzliche Eigenschaften, um uns das Leben in Bad und Küche zu erleichtern. Eine Niederdruck Spültischarmatur mit Geschirrbrause zum Beispiel erhöht beim Abwasch von hohen Töpfen die Bewegungsfreiheit, auch Vasen oder Eimer lassen sich mit ihr leichter befüllen. Über einen Kopf stellen Sie den Brausestrahl ein, sodass sich verschmutzte Schalen besser reinigen lassen. Mithilfe eines Geräteanschlusses lässt sich zudem eine Waschmaschine oder einen Geschirrspüler anschließen, ohne über ein Geräteanschlussventil im Raum zu verfügen. Verbinden Sie den Zulaufschlauch der Spülmaschine mit dem Anschluss, den Ablaufschlauch können Sie über die Schlauchverbindung am Siphon montieren.

Materialienwahl

Wir alle wünschen uns langlebige und schicke Armaturen, egal ob sie für Küche oder Badezimmer vorgesehen sind. Damit die Freude an dem hübschen Modell lange währt, sollten Sie die Materialien der Armatur mit Bedacht wählen. Günstige Versionen bestehen oft aus Kunststoff, zum Schutz und für eine schöne Optik sind sie zusätzlich mit einer Verchromung versehen. Kunststoff ist robust und beständig gegen Korrosion, im Vergleich zu anderen Werkstoffen erweist sich diese Version als weniger haltbar. Im mittelpreisigen Segment ist Messing angesiedelt. Das hochwertige sowie widerstandsfähige Material schenkt uns langlebige Wasserhähne, die dank einer Chrombeschichtung hell im Bad erstrahlen. Hygienischer und zudem rostbeständig ist Edelstahl. Varianten aus diesem Werkstoff verfügen über eine hohe Funktionalität und eine lange Lebensdauer, gleichzeitig kostet solch ein Wasserhahn ein Stück mehr.

Wie Sie die ND-Armatur reinigen

Der Wasserhahn ist fest montiert und überzeugt uns mit seinem glänzenden Look. Doch Kalk, Seifenreste und Schmutz lagern sich schnell auf der Oberfläche ab und hemmen den beliebten Glanz. Zum Glück geht die Reinigung der Niederdruckarmatur leicht von der Hand. Geben Sie etwas Reinigungsmittel auf einen weichen Schwamm und reiben Sie die Flächen vorsichtig ab, lassen Sie das Mittel kurz einwirken und waschen Sie es anschließend mit klarem Wasser ab. Abschließend trocknen Sie die Seiten mit einem Ledertuch, um Kalkflecken zu vermeiden.

Tipps zur Reinigung der Niederdruckarmatur:

  • Schonen Sie das Material und verwenden Sie weiche Tücher und Schwämme.
  • Essigwasser und Zitronensäure reinigen sanft und gründlich.
  • Padschwämme, Chlor und Scheuermilch beschädigen die Oberfläche und sind ein No-Go!
  • Trocknen Sie Wasserflecken sofort ab, um Kalkflecken zu vermeiden.

Niederdruckarmaturen online kaufen

Sie besitzen einen Boiler beziehungsweise einen Warmwasserspeicher und suchen eine neue Niederdruckarmatur? Dann sind Sie hier genau richtig! Ob als Einhandmischer oder Zweigriffmischer, für den Waschtisch oder für die Küche – auf Calmwaters finden Sie zahlreiche Modelle, die Sie leicht an dem Speichergerät anschließen können. Auch ND-Armaturen bekannter Markenhersteller gehören zum Sortiment, wie etwa die Küchenarmatur Focus E2 von Hansgrohe. Mithilfe von ausführlichen Produktbeschreibungen, detaillierten Datenblättern und hochauflösenden Fotos machen Sie sich ein gutes Bild der Produkte. Haben Sie sich für einen Artikel entschieden, legen Sie ihn in den Warenkorb und bestellen ihn. Um die deutschlandweite Lieferung kümmern wir uns. Bei Fragen zum Versand oder zu einer Armatur wenden Sie sich an info@calmwaters.de.