Sicherer Versand Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28

Handwaschbecken & kleine Waschbecken

Mit seinen schnuckeligen Maßen schmiegt sich das Handwaschbecken sanft in winzige Räume. Als schmeichelndes Gästewaschbecken oder als kleines Waschbecken in schmalen Bädern – mit den Produkten auf Calmwaters setzen Sie Ihr Bad gekonnt in Szene. Weiter unten befindet sich ein Ratgeber, der Ihnen alle Informationen zu Montagearten, Überlauf, Hahnloch, der Form (rund oder eckig) und dem Einbau eines Handwaschbeckens liefert. 

Mit seinen schnuckeligen Maßen schmiegt sich das Handwaschbecken sanft in winzige Räume. Als schmeichelndes Gästewaschbecken oder als kleines Waschbecken in schmalen Bädern – mit den Produkten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Handwaschbecken & kleine Waschbecken

Mit seinen schnuckeligen Maßen schmiegt sich das Handwaschbecken sanft in winzige Räume. Als schmeichelndes Gästewaschbecken oder als kleines Waschbecken in schmalen Bädern – mit den Produkten auf Calmwaters setzen Sie Ihr Bad gekonnt in Szene. Weiter unten befindet sich ein Ratgeber, der Ihnen alle Informationen zu Montagearten, Überlauf, Hahnloch, der Form (rund oder eckig) und dem Einbau eines Handwaschbeckens liefert. 

23 Artikel
Filter schließen
 
von 0 bis 107.9
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28

Ratgeber

Kleines, feines Handwaschbecken

Das Standard Handwaschbecken weiß erfreut sich steigender Beliebtheit. Dies liegt vor allem an den in Deutschland recht geringen Platzverhältnissem im Bad, da ist ein Raumspar-Handwaschbecken gerade richtig. Ein typisches Badezimmer misst in Deutschland 7,8 m² Fläche. Noch kleiner gestaltet sich das Gäste-WC: Auf 2 m² können Sie bereits das Wichtigste positionieren, eine Toilette und ein kleines Waschbecken. Vielleicht finden Sie eine Nische für ein schmales Regal, doch dann ist der Raum gut gefüllt. Weil der Platz im Badezimmer so wertvoll ist, gibt es spezifische Lösungen für die Sanitär-Objekte. Peppen Sie mit einem Handwaschbecken Gäste-WCs und kleine Bäder auf. Dabei können Sie auf zahlreiche Ausführungen bauen, denn die praktischen Helfer gibt es in unterschiedlichsten Variationen, vom Handwaschbecken weiß bis zum Gästeschwaschbecken schwarz, mit oder ohne Überlauf, in der Form rund oder eckig oder rechteckig, mit dem Hahnloch rechts, links oder mittig. Selbst bei der Beschichtung gibt es Unterschiede. Villeroy & Boch bietet Ceramicplus an, Keramag hat sein Keratect und auch unsere Handwaschbecken von Livingpool glänzen mit einer speziellen Glasur.

Ideal zum Händewaschen

Nicht ohne Grund erhält der Waschtisch im Mini-Format seinen Namen: Das Handwaschbecken ist zwischen 30 cm und 55 cm breit und eignet sich damit in erster Linie zum Händewaschen, besonders bei Formen im Eckig-Design tritt diese Funktion in den Vordergrund. In Räumen, in denen alleine der hygienische Aspekt des Waschens im Fokus steht, eignet sich das Mini-Format optimal. In Gäste-WCs und separaten WC-Räumen fungiert das kleine Waschbecken als Gästewaschbecken für die Reinigung der Hände. Eine Rasur, die Vorbehandlung der verschmutzten Kleidung oder die Säuberung des Kinderspielzeuges finden eher selten in diesen Räumen statt. Daher gilt die Bezeichnung „Waschtisch Gäste-WC“ als beliebtes Synonym. Doch auch in Familienbädern mit geringer Größe macht der Handwaschtisch eine gute Figur. Mit einer Breite von 50 cm handelt es sich stets um eine schmale Lösung, die aber weitestgehend die typischen Handlungen am Waschplatz erlaubt. Herkömmliche Waschtische beginnen ab einer Breite von 55 oder 60 cm, ab 120 cm sprechen wir von einem Doppelwaschtisch. Dabei kann es sich um ein großes Becken mit zwei Wasserhähnen und doppeltem Hahnloch sowie Überlauf handeln oder um zwei nebeneinander liegende Exemplare mit jeweils separatem Hahnloch. Das Hahnloch ist dann meist mittig positioniert, der Überlauf häufig kombiniert.

Handwaschbecken

Kleine Waschbecken Maße im Überblick:

Art des Handwasckecken oder Gästewaschbecken

Breite

Länge

Höhe

Handwaschbecken (eckig, rechteckig & rund), klein (daher günstig im Versand)

30 – 55 cm

20 – 40 cm

12 – 18 cm

Einzelwaschtisch (auch Waschschale, dann aber ohne Hahnloch), normal

60 – 100 cm

42 – 55 cm

12 – 23 cm

Doppelwaschplatz mit jeweils separatem Hahnloch und geteiltem Überlauf, groß (daher oftmals teurer Versand)

120 – 200 cm

42 – 55 cm

12 – 23 cm

Platzsparende und stylishe Gästewaschbecken

Klein und fein – das ist die Devise vom Handwaschbecken. Durch seine geringere Größe erhält es seinen typischen, platzsparenden Charakter. Doch auch in Sachen Style punktet das kleine Waschbecken, denn es muss nicht immer nur das Standard Handwaschbecken weiß sein. Als runde Waschschale (Basin) oder als kleines, rechteckiges Waschbecken, gerne auch als Quadrat – der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt. Mal findet der Wasserhahn seinen Platz auf dem hinteren Rand, bei anderen Ausführungen befindet sich das Hahnloch auf der linken beziehungsweise rechten Seite. Andere Gästewaschbecken kommen ganz ohne Hahnloch aus, zum Beispiel eine Waschschale: Die Armatur installieren Sie dann an die Wand, das spart noch mehr Platz ein und sieht fabelhaft aus. Sie stehen auf Farbe im Bad? Dann vergessen Sie sofort das Handwaschbecken weiß und setzen Sie das kleine Waschbecken in dezentem Beige in Szene, auch rosafarbene, graue oder grünliche Waschtische stehen Ihnen zur Verfügung. Die Farbpalette ist groß, einen Einblick in die Design-Welten von Handwaschbecken erhalten Sie im Ratgeber. Duravit hat zum Beispiel mit Durastyle eine eigene Kollektion von Matteo Thun & Partners, Villeroy & Boch bietet unter Anderem die Architectura, Subway oder Venticello Linie an, Keramag hat sein Comprimo und Renova Nr 1.

Spezialform im Bad: Handwaschbecken als Eckwaschbecken

Perfekt in kleinen Bädern schmiegt sich das Eckwaschbecken in jede Nische und jeden ungenutzten Winkel. Als Mini-Format sparen sie doppelt Platz: Das eckige Handwaschbecken ist maximal 55 cm breit wie lang, durch seinen rechten Winkel passt es sich den Gegebenheiten des Raumes optimal an. Nutzen Sie den Eckwaschtisch in schmalen Badezimmern und Gäste-WCs – die geringe Fläche schöpfen Sie so sofort ideal aus.

Bau- und Montagearten beim kleinen Waschtisch

Wie seine „großen Brüder“ unterscheiden sich Handwaschbecken nach ihrer Bauart. Klassisch hängen die Modelle mittels zweier Stockschrauben an der Wand. Das kleine Waschbecken schwebt anmutig in der Luft und der Waschplatz wirkt leicht und offen – das lässt Ihr Badezimmer gleich viel größer wirken! Eine Montageanleitung für wandhängende Ausführungen finden Sie in unserem Ratgeber.

Eine andere Ausführung ist der Aufsatzwaschtisch / Aufsatzwaschbecken oder die Waschschale. Eine runde Waschschale oder ein eckiges Exemplar setzen Sie auf einen Unterbau Ihrer Wahl, das kann ein moderner Unterschrank bzw. Unterbauschrank sein, eine rustikale Konsolenplatte, eine antike Kommode oder eine Platte aus Naturstein. Denken Sie daran, dass bei einem Waschschale-Handwaschbecken oftmals das Hahnloch fehlt. Sie müssen daher den Wasserhahn an der Wand oder direkt auf dem Tisch installieren. Ein dunkler, rustikaler Unterbau schafft einen hübschen Kontrast zum weißen Handwaschbecken, der kleine Räume wunderbar aufpeppt. Dieser bietet Ihnen zudem Ablagemöglichkeiten für den Seifenspender, eine Handtuchreling für Handtücher und Dekorationen. Achten Sie auf die Bedingungen des Grundrisses bevor Sie sich für einen solchen modernen Waschtisch, auch Möbelwaschtisch genannt, entscheiden (zum Beispiel Villeroy & Boch Venticello oder die Villeroy & Boch Subway Serie). Möchten Sie eine harmonische Kombination aus Unterschrank / Unterbauschrank und kleinem Handwaschbecken bzw. Gästewaschbecken? Dann kommt der Einbauwaschtisch für Sie in Frage. Diesen montieren Sie entweder bis zur oberen Kante oder nur halb in einen Unterschrank. Weitere Informationen neben dem Möbelwaschtisch und seinen Besonderheiten finden Sie in unserem Ratgeber zu Bauarten.


Materialentscheidung

Nicht nur bei der Wahl der perfekten Form ("Rund, oval oder doch lieber eckig?") oder der Position vom Hahnloch des Handwaschbecken sollten Sie sich durchaus etwas Zeit gönnen. Damit Sie sich am Waschplatz für eine lange Zeit wohl fühlen, wählen Sie das richtige Material. Vom klassischen Keramik-Waschtisch mit glänzender Oberfläche (z. B. von Livingpool, Keramag Renova Nr 1 mit Keratect-Glasur oder Villeroy & Boch mit Ceramicplus) und spiegelglatten Handwaschbecken aus Edelstahl über sich sanft anfühlenden, hochwertigen Mineralguss- oder Gussmarmor-Handwaschbecken bis hin zu Exemplaren aus natürlichen Rohstoffen wie Holz, Marmor und Granit haben Sie freie Wahl. Handwaschbecken gibt es aus einer Vielzahl an Materialien. Wir unterstützen Sie in unserem Ratgeber dabei, das für Sie passende Material zu finden. Sie leben in einem Haushalt mit kleinen Kindern und Tieren? Dann macht ein Exemplar aus Keramik Sinn. Wenn Sie weiche Linienführungen und besondere Formen bevorzugen, kommt Mineralguss (Gussmarmor) in Frage. Oder mögen Sie auffällige Unikate? Dann entscheiden Sie sich für Naturstein. Kleine Waschbecken aus Granit sehen nicht nur hübsch aus, sondern gelten als kratz- und stoßfest.

Handwaschbecken

Kleine Waschbecken mit und ohne Überlauf

Neben dem Material, der Form und dem Hahnloch gilt es eine weitere Besonderheit zu beachten. Kleine Waschbecken laufen schnell voll. Das kann positiv sein, wenn Sie binnen kurzer Zeit die maximale Füllmenge erreichen möchten. Insbesondere das Handwaschbecken in der Form eckig füllt sich rasch. Wer allerdings nicht auf den laufenden Wasserhahn achtet, riskiert die Gefahr einer Überschwemmung. Mit einem Überlauf beugen Sie dem Risiko vor: Durch eine kleine Öffnung am Beckenrand fließt überschüssiges Wasser in den Siphon. Alle, denen schon das Hahnloch zuviel ist und die den Überlauf als störendes Element im Design wahrnehmen, können die Öffnung hinter einer Abdeckung wunderbar verstecken. Wer vollends auf die Funktion verzichten möchte, wählt ein Exemplar ohne Überlauf. Eine Waschschale oder ein Basin zum Beispiel hat oftmals weder einen Überlauf noch ein Hahnloch. Um dennoch ein überschwemmendes Handwaschbecken zu verhindern, empfehlen wir Ihnen einen feststehenden Stöpsel. Dieser ist immer geöffnet, sodass jederzeit Wasser abfließt, auch ohne Überlauf. Gar keine schlechte Idee, da das kleine Waschbecken ohnehin in erster Linie der Handreinigung dient – und weniger zum Einweichen fieser Rotweinflecken auf weißen Hemden.

Marken und Preise beim Handwaschbecken

Handwaschbecken führen die Liste der günstigen Preise an. Ab 25 Euro erhalten Sie bereits ein zweckgerichtetes kleines, rechteckige Waschbecken, meist mit einem einfachen Überlauf und einer Standard-Position für das Hahnloch. Höherwertige kleine Waschbecken im modischen, rechteckigen Design finden Sie für 90 Euro. Wer mehr Exklusivität schätzt, wählt einen Waschtisch von Marken wie Villeroy & Boch oder Keramag ab 200 Euro. Spezielle Beschichtungen wie Ceramicplus, antibac oder Starwhite (Villeroy & Boch) oder Keratect (Keramag) bedeuten mitunter einen noch höhere Preis. Die Liste der Hersteller und Optionen für Gästewaschbecken hinsichtlich Größe, Form (eckig, rund, als Waschschale), Material, Glasur, Hahnloch etc. ist lang. In der Regel können Sie sich auf folgende Anbieter verlassen:

  • Alape
  • Ideal Standard
  • Duravit z. B: Durastyle
  • Geberit (Installationssysteme)
  • Kaldewei
  • Keramag z. B. Comprimo, Renova Nr 1 oder mit Spezialbeschichtung Keratect
  • Laufen
  • Livingpool Handwaschbecken & Gästewaschbecken
  • Villeroy & Boch Subway, Architectura oder Venticello oder mit Spezialbeschichtung Ceramicplus, Starwhite oder antibac
  • Treos auch aus Mineralguss / Gussmarmor

Livingpool, Villeroy & Boch, Keramag mit spezieller Beschichtung

Die Beschichtung der Handwaschbecken kann durchaus wichtig sein. Auch wenn es "nur" als einfaches Gästewaschbecken funktionieren soll, möchte manch einer dennoch auch in diesem Bad ein guter Gastgeber sein. Daher bieten einige Marken wie Keramag oder Villeroy & Boch eine spezielle Beschichtung an. Keratect von Keramag zum Beispiel soll die Beständigkeit des Handwaschbecken auf 30 Jahre hin garantieren, während Ceramicplus und antibac von Villeroy & Boch in der Linie Architectura besonders schmutzabweisend ist. Auch unsere Gästewaschbecken von Livingpool verfügen je nach Ausführung über eine spezielle Glasur, zum Beispiel der Blanquilla.

Handwaschbecken

Kleines Bad ganz groß

Setzen Sie mit einem kleinen Waschbecken sofort Ihr Gäste-WC und schmale Räume in Szene! Einfach bequem auf Calmwaters ein Handwaschbecken kaufen. Ein bequemer Bestellprozess und eine kurze Lieferzeit machen den Einkauf kinderleicht. Der Mini-Waschtisch überzeugt in diversen Designs, aus unterschiedlichen Materialien, mit oder ohne Überlauf, unterschiedlichen Hahnloch-Positionen, rund, oval oder eckig, weiß oder beige – und ist immer platzsparend. Stöbern Sie zwischen den verschiedenen Ausführungen in unserem Online-Shop. Die hochauflösenden Fotos zeigen Ihnen das Handwaschbecken von allen Seiten, Sie können sich einige Artikel auch in der 360 Grad Ansicht anzeigen lassen, Produktbeschreibungen und Datenblätter mitsamt der Artikelnummer runden die Entscheidungshilfe ab. Wir liefern deutschlandweit bis zu Ihrer Wohnungstür mit einem sicheren Versand zu fairen Versandkosten. Das passende Zubehör wie einen Überlauf oder Siphon finden Sie ebenfalls bei uns. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail: info@calmwaters.de.

#