Sicherer Versand Wunschlieferdatum Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28
Eckwaschbecken

Eckwaschbecken & Eckwaschtisch

Eckwaschbecken sind herrlich platzsparend – Entdecken Sie alle Vorteile und wählen Sie ein Modell in guter Qualität zu einem fairen Preis. Doch welcher Eckwaschtisch ist der Richtige? In unserem Kaufberater finden Sie alle Informationen: Worauf kommt es beim Kauf eines Eckwaschtisches an? Was sind die Besonderheiten? Welches Material überzeugt? Wenn Sie bereits ein genaues Bild Ihres Eckwaschbeckens haben, stöbern Sie durch unseren Shop. Nutzen Sie dafür die diversen Filterfunktionen und wählen Sie Ihr Wunschprodukt aus unserem Angebot.

Eckwaschbecken sind herrlich platzsparend – Entdecken Sie alle Vorteile und wählen Sie ein Modell in guter Qualität zu einem fairen Preis. Doch welcher Eckwaschtisch ist der Richtige? In... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eckwaschbecken & Eckwaschtisch

Eckwaschbecken sind herrlich platzsparend – Entdecken Sie alle Vorteile und wählen Sie ein Modell in guter Qualität zu einem fairen Preis. Doch welcher Eckwaschtisch ist der Richtige? In unserem Kaufberater finden Sie alle Informationen: Worauf kommt es beim Kauf eines Eckwaschtisches an? Was sind die Besonderheiten? Welches Material überzeugt? Wenn Sie bereits ein genaues Bild Ihres Eckwaschbeckens haben, stöbern Sie durch unseren Shop. Nutzen Sie dafür die diversen Filterfunktionen und wählen Sie Ihr Wunschprodukt aus unserem Angebot.

11 Artikel
Filter schließen
von 7.5 bis 141.9
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von 340 bis 750
von 290 bis 750
von 140 bis 750
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28

Ratgeber

Eckwaschbecken Kaufberater Inhaltsverzeichnis

  1. Vorteil: Der rechte Winkel
  2. Welches Material ist gut?
  3. Eckwaschbecken ohne Hahnloch?
  4. Wichtige Funktion: Überlauf
  5. So viele Design-Möglichkeiten
  6. Größe des Eckwaschbeckens?
  7. Auch als Handwaschbecken möglich
  8. Eckwaschbecken mit Unterschrank
  9. Welchen Marken kann ich vertrauen?
  10. Montage: Wandhängend oder auf Platte?

Vorteil: Der rechte Winkel

Warum ein Eckwaschbecken fürs Badezimmer kaufen? Ganz klar: Wie die Eckbadewanne ist auch der Eckwaschtisch überaus platzsparend. Ob als kleines Eckwaschbecken oder als großer Waschtisch für die Ecke, dank des rückseitigen Winkels schmiegen sich die Modelle in jede Ecke und ragen nur wenig in den Raum hinein. So bleibt gerade im kleinen Badezimmer oder im Gäste WC mehr Bewegungsfläche für Sie sowie Stellfläche für Ihre Möbel frei. Übrigens: Das Eckwaschbecken fürs Wohnmobil ist ebenfalls eine beliebte Lösung.

Welches Material ist gut?

Das Material ist eines der entscheidenden Faktoren für den Kauf eines Eckwaschtisches. Schließlich soll das neue Becken Ihr Badezimmer auf lange Sicht hin schmücken. Mit einem Exemplar aus Keramik machen Sie alles richtig. Es gilt dank seiner steinharten Glasur als robust und bruchsicher. Zudem strahlt es in seinem typischen Glanz. Sie können die Keramik mit einem weichen Tuch reinigen. Das gelingt einfach und hygienisch, da die Oberfläche schön glatt und porenlos ist. Das macht es für Bakterien und Schmutz schwierig, sich festzusetzen. Weiterer Vorteil: Keramik gilt als hitzebeständig. Sie können kochend heißes Wasser in das Becken gießen oder auch Kerzen auf dem Eckwaschtisch platzieren, ohne mit unangenehmen Folgen rechnen zu müssen. Hersteller versehen die Sanitärkeramik für das Becken sowie das Stand-WC gerne auch mit einer Spezialbeschichtung, welche die Reinigung erleichtert. Sie erkennen die Modelle an der Bezeichnung Hygiene- oder Nano-Beschichtung.

Marken-Bezeichnung der Nano-Glasur

  • Wondergliss (Duravit)
  • Ceramicplus (Villeroy & Boch)
  • Ideal Plus (Ideal Standard)
  • KeraTect (Keramag)

Designer wählen gerne auch Mineralguss, Holz, Glas, Marmor oder Edelstahl als Material für einen Eckwaschtisch. Diese exklusiven Werkstoffe eignen sich allesamt für den Einsatz im Badezimmer, sofern sie über eine hochwertige Verarbeitung verfügen.

Eckwaschbecken ohne Hahnloch?

Bei vielen Modellen ist bereits ein Hahnloch für die Armatur hinter oder seitlich neben dem Becken vorgebebohrt. Das spart Platz und zusätzliche Arbeit, da Sie einen passenden Wasserhahn direkt auf dem Waschbecken montieren.

Achten Sie beim Kauf der Armatur auf die geeignete Größe. Interessieren Sie sich für einen kleinen Waschtisch wie etwa ein Handwaschbecken in Eckform, sollte auch der Wasserhahn entsprechend ausfallen. Ein kleiner Auslauf schützt vor Spritzern und sorgt dafür, dass das Wasser innerhalb des Beckens bleibt. Bei größeren Designs dürfen Sie ruhig zu prominenteren Mischbatterien greifen.

Sie interessieren sich für ein Waschbecken ohne Hahnloch? Dann ist der sogenannte Wandauslauf eine gute Idee. Dabei installieren Sie den Wasserhahn direkt an der Wand. Das Wasser fließt wie bei einem Wasserfall in das Becken herab.

Wichtige Funktion: Überlauf

Danke,Überlauf – diese Worte hat sicher der eine oder andere schon einmal ausgesprochen. Der Überlauf sorgt dafür, dass überschüssiges Wasser durch eine Öffnung am Becken in den Abfluss fließt, statt auf Ihren Fußboden. Zugegeben, viele mögen dieses dunkle Loch nicht allzu sehr. Doch ist es vor allem in kleinen, schnell volllaufenden Becken hilfreich. Wer mag, kann die Öffnung hinter einer Abdeckung verstecken. Ansonsten können Sie auch zu einem Eckwaschtisch ohne diese praktische Funktion greifen.

Wenn Sie keinen Überlauf wünschen, raten wir Ihnen zu einem festsitzenden Waschbeckenstöpsel. Dieser ermöglicht es, dass stets Wasser abfließt und Sie damit das Risiko einer Überschwemmung senken.

So viele Design-Möglichkeiten!

Sie glauben, Eckwaschbecken im Bad sehen immer gleich aus? Fehlanzeige! Es gibt das Eck Waschbecken in der Viertelkreis-Eck-Form, als quadratische oder rechteckige Waschbecken sowie mit fünf oder gar mehr Ecken. Oft sind sie in ihrer äußeren Form symmetrisch, sodass Breite und Länge identisch sind. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel. So ergeben sich zum Beispiel Eckwaschtische mit Ablage. Auf dieser Stellfläche finden Seifenspender und Bad-Accessoires einen Platz. Auch das Design des eigentlichen Beckens variiert stark. Kreisrunde Lösungen sind ebenso möglich wie ovale, rechteckige oder die klassische D-Form. Die Linienführung kann weich sein und Figuren wie Tropfen oder Muscheln zeigen oder maskulin kantig daherkommen. Auch die Position des Hahnlochs kann variieren, entweder mittig oder an einer Seite ausgerichtet. Der Form sind fast keine Grenzen gesetzt. Peppen Sie das Design noch mehr auf und verwenden Sie eine Säule oder Halbsäule für den Eckwaschtisch. Dahinter verschwindet der Siphon und der Waschplatz erstrahlt in harmonischer Einigkeit. Für einen kleinen Farbtupfer können Sie im Bad einen knalligen WC-Sitz in Blau oder Pink integrieren.

Wer lieber ein rundes Aufsatzwaschbecken oder einen Einbauwaschtisch in das Badezimmer oder Gäste WC integrieren möchte, greift zu einem Unterbau für den Eckeinbau. Als Einlegemulde kommt das Einbauwaschbecken für den Eckeinbau auch im Wohnmobil beziehungsweise Wohnwagen zum Einsatz.

Größe des Eckwaschbeckens?

Die Faustregel für die geeignete Größe eines Eck Waschbecken ist: Sie sollten sich die Hände bequem waschen können. Der Eckwaschtisch muss es Ihnen daher ermöglichen, sich leicht darüber zu beugen und beide Hände zwischen Wasserhahn und der eigentlichen Beckenform zu waschen. Diese Minimalanforderungen erfüllen in der Regel bereits Eck Handwaschbecken, die eine Breite von 40 cm aufweisen. Damit ist das Mini Eckwaschbecken ideal fürs Gäste WC. Je mehr Komfort Sie wünschen, desto größer sollte das Becken sein. Eine typische Größe ist das Eckwaschbecken 60x60 cm, das ideale Voraussetzungen für geräumige Familienbäder liefert. Häufig findet auch die Schenkellänge bei der Größenangabe Verwendung, dann messen die einzelnen Seiten zum Beispiel 44cm.

Maße von Eckwaschbecken

Schenkellänge Breite Eckwaschtisch Tiefe Höhe Eck Waschbecken / Eck Waschtisch
50 cm 69 cm 61 cm 10 cm
35 cm 49 cm 42 cm 15 cm
32 cm 45 cm 39 cm 11 cm
28 cm 40 cm 28 cm Tiefe 11 cm
31 cm 43 cm 38 cm 15 cm
34 cm 36 cm 36 cm 17 cm
29 cm 38 cm 29 cm 16 cm
54 cm 70 cm 54 cm 19 cm
41 cm 55 cm 45 cm 19 cm
27 cm 38 cm 35 cm Tiefe 10 cm
22 cm 38 cm 36 cm 13 cm
33 cm 46 cm 33 cm 13 cm
44 cm 49 cm 49 cm 11 cm
20 cm 31 cm 35 cm Tiefe 15 cm
34 cm 48 cm 44 cm 10 cm
30 cm 50 cm 30 cm 15 cm

Auch als Handwaschbecken möglich

Eckwaschtische passen ideal in kleine Grundrisse. Sie liegen sanft in einer Ecke an, sparen Raum ein und bieten dabei hohen Komfort. Daher eignen sie sich wunderbar als Waschbecken in Gäste-Toiletten und separaten WCs. In solchen Räumen eben, in denen das Becken ausschließlich dem Händewaschen dient. Weil Platz bekanntermaßen Mangelware ist, betragen die Beckenlänge und Beckenbreite des Handwaschbeckens in Eckform gerade einmal 30 cm. Je nach Geschmack und Platzangebot können Sie auch zu größeren Handwaschbecken greifen. Vergessen Sie nicht, dass das Eckwaschbecken ohnehin Fläche einspart – als klassische Einzel-Variante ist das kleine Eckwaschbecken beziehungsweise Eckhandwaschbecken ein Platzspar-Wunder und bietet den bekannten Wasch-Komfort.

Eckwaschbecken mit Unterschrank

Eine praktische Ergänzung ist der Waschtisch-Unterschrank. Insbesondere in kleinen Bädern unter einem Eck Handwaschbecken erweist sich dieser als gute Wahl: Hier lassen sich Handtücher und Vorräte prima lagern. Je nachdem für welche Waschschüssel Sie sich entscheiden, können Sie das Möbelstück gleich von derselben Marke erwerben. Zum Beispiel bietet Keramag für den Renova Nr. 1 Comprino Eckwaschtisch einen passenden Unterschrank an. Auch einige Möbelhäuser haben sich auf passende Unterschränke von Marken-Becken spezialisiert. Kein geeignetes Modell dabei? Dann bauen Sie den Unterschrank eben selbst!

Welchen Marken kann ich vertrauen?

Eck-Lösungen gehören fest in das Sortiment der bekannten Hersteller. Mit Modellen von Villeroy & Boch, Keramag oder Ideal Standard liegen Sie immer richtig. Auch auf unsere Eigenmarke Livingpool können Sie zählen. Alle Produkte auf Calmwaters.de haben aufwändige Tests durchlaufen und ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit bewiesen. Preislich beginnen die Spielarten bei etwa 30 Euro. Je nach Marke, Größe und Qualität steigt der Preis auf bis zu 500 Euro an. So erhalten Sie ein Eckwaschbecken von Sanitop-Wingenroth bereits ab 65 Euro, während Sie das Duraplus Eck-Becken von Duravit ab 115 Euro erhalten. Der Preis für das beliebte Eck-Becken Renova Nr. 1 von Keramag liegt bei 70 Euro, für ein vergleichbares Objekt der Serie O.novo von Villeroy & Boch zahlen Sie circa 88 Euro.

Preise für Eck Handbecken

Eckwaschtisch-Hersteller

Günstigster Preis (Stand Mai 2017)

Livingpool

Ab 31 Euro

Keramag (Renova Nr. 1)

Ab 40 Euro

Comet

Ab 34 Euro

Forzalaqua (z.B. Turino)

Ab 250 Euro

Ideal Standard

Ab 50 Euro

Villeroy & Boch (z.B. Subway)

Ab 60 Euro

Duravit (z.B. Duraplus Triberg)

Ab 90 Euro

Laufen

Ab 125 Euro

Vitra

Ab 190 Euro

Sanitop-Wingenroth (etwa Reflex)

Ab 65 Euro

Montage: Wandhängend oder auf Platte?

Ebenso wie seinen Artgenossen, stehen dem Eck Waschbecken / Eck Waschtisch einige Montagearten zur Auswahl. Meistens glänzt der Eckwaschtisch als wandhängendes Waschbecken. Frei schwebend, wirkt die Wandmontage luftig und lässt den Raum dadurch größer wirken – perfekt für kleine Räume. Wer möchte, kann mit Abdecksäulen den Siphon und die Wasserleitungen verstecken. Stauraum schaffen Sie mit einem Waschbeckenunterschrank für Eckwaschbecken. Oder setzen Sie Ihr Modell als Eck-Aufsatzwaschbecken auf einen Unterbau in Szene. Zum Beispiel können Sie eine Holzplatte bündig in die Ecke anbringen, die zusätzliche Ablage für Kosmetik und Accessoires bietet. In selteneren Fällen finden Sie das Eckbecken auch als Einbau-Eckwaschbecken. Bis zur Oberkante oder nur halb in einen Unterbau eingelassen, kreiert es einen aufgeräumten und zugleich harmonischen Look im Badezimmer.

Montage-Arten für den Eckwaschtisch

  • Wandhängendes Modell
  • Aufsatzwaschbecken (auf einer Holzplatte, Steinplatte, Granitplatte, Unterschrank)
  • Einbauwaschtisch / Einbauwaschbecken (als Einlegemulde im Unterschrank)

Bringen Sie das Runde ins Eckige!

Ihre Ecke wartet nur auf eine passgenaue Waschschüssel. Ob runder Eckwaschtisch oder kantiges Waschbecken-Design, mit oder ohne Hahnloch, Auswahl haben Sie zur Genüge. Schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken Sie Eckhandwaschbecken fürs Gäste-WC und herkömmliche Waschbecken für den Eckeinbau. Sie können die Waschbecken dank moderner 360-Grad-Bilder aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Produktdetails und Datenblätter der Hersteller helfen Ihnen zudem bei Ihrer Entscheidung.

#