Sicherer Versand Wunschlieferdatum Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28

Wackelfreier Halt dank WC-Sitz-Befestigung!

Locker war gestern!

Wer möchte schon einen lose WC-Sitz auf der Keramik haben? Stellen Sie sich vor, Sie klappen den Toilettensitz hoch und setzen sich, währenddessen verrutscht der WC-Deckel jedes Mal für eine einige Zentimeter. Allein die Vorstellung erweist sich als lästig. Zum Glück gibt es die praktischen WC-Sitz Befestigung, die das Exemplar bombenfest auf der Toilette hält. Da gehört ein wackeliges Sitzgefühl der Vergangenheit an. Was die Verschraubung des Toilettensitzes außerdem alles leistet, können Sie hier im Ratgeberbereich nachlesen.

Bombenfester Halt

In erster Linie sollen die Befestigungen den Toilettensitz auf dem WC halten. Aus diesem Grund montieren Sie diese mit äußerster Sorgfalt an der Schüssel und erfreuen sich an dem wackelfreien und sicheren Halt auf der Keramik. Dank ausgeklügelter Features erweist sich das Modell mit den richtigen Scharnieren als wahrer Segen im Haushalt. Mit einer Absenkautomatik setzt er lautem Deckelknallen den Riegel vor und senkt Deckel sowie Brille sanft auf die Keramik. Bei der Installation des WC-Sitzes erhalten Sie tatkräftige Unterstützung von den Montagesystemen Fast-Fix oder Top-Fix, da sitzt das Produkt in Windeseile auf der Keramik. Auch ein WC-Sitz Montageschlüssel erleichtert die Installation. Und damit die Pflege der Toilettenbrille ebenso leicht von der Hand geht, können Sie diese dank Take-Off-Funktion mühelos aus der Verankerung lösen und abspülen. An öffentlichen Orten bewährt sich außerdem eine Diebstahlsicherung, welche kleine Frechdachse alt aussehen lässt. Wenn das nicht clevere Features sind!

WC-Sitz Befestigung

Alle Features auf einem Blick

Befestigungs-Feature

Eigenschaften

Absenkautomatik

Spezieller Mechanismus im Scharnier schließt die Toilette geräuschlos, sanfter Druck genügt zur Aktivierung der Funktion, langsames Hinabgleiten von Brille und Deckel

Take-Off-Funktion

WC-Deckel löst sich durch leichten Zug, ermöglicht mühelose Reinigung

Diebstahlschutz

Für öffentliche Orte, feste Verbindung zwischen Deckel und Keramik

Fast-Fix-Schnellbefestigung

Schnellbefestigung, in Windeseile sitzt der Toilettendeckel fest

Top-Fix

Ermöglicht vereinfachte Montage von oben

Bügelscharnier – der Allrounder

Viele Befestigungen der WC-Deckel bestehen aus einem Bügelscharnier. Bei dieser Variante sitzt ein kleiner, nach hinten geschwungener Haken auf den Konsolen und bildet die Verbindung zur WC-Brille. Eine simple Kombination, die gleichzeitig durch eine hohe Robustheit besticht – kein Wunder, dass sich diese Art der Befestigung stark etabliert hat. Dank seiner Eigenschaften eignet sich das Bügelscharnier für WC-Brillen in Privathaushalten, sowie Hotels und Geschäftsbereichen.

Übrigens: Besteht das Scharnier aus hochwertigem Edelstahl, kann es zudem von den langlebigen Eigenschaften des Materials profitieren. Durch spezielle Oberflächenbeschichtungen aus Chrom halten andere Materialien den täglichen Beanspruchungen ebenfalls mühelos stand.

Fester Sitz mit dem Exzenterscharnier

Eine weitere Möglichkeit für einen festen Halt ist das Exzenterscharnier. Diese spezielle Befestigungsart erweist sich als kraftvoll und stabil. Je nach Bauweise ist die Variante höhenverstellbar, sodass selbst bei Unebenheiten der Keramik eine feste Montage möglich ist. Optisch handelt es sich um einen sanft gebogenen Haken, der auf der Konsole thront. Aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit findet es sich häufig in höherwertigen Bädern, Hotels, in der Gastronomie und Geschäftsbereichen wieder.

Tipp: Auch hier entpuppt sich Edelstahl als clevere Lösung, da das Exzenterscharnier durch die robusten und langlebigen Eigenschaften eine hohe Funktionalität verspricht. Bei anderen Werkstoffen sorgt eine hochwertige Verchromung für die Widerstandsfähigkeit.

Ein Hoch auf Stabilität

Kommt auf die neue WC-Brille ein hohes Maß an Belastungen zu, erweist sich das Stangenscharnier als gute Lösung. Die Befestigung besteht aus einer Stange, die über zwei Konsolen auf dem WC montiert ist. Dank der zusammenhängenden Bauweise hält die Befestigung Stößen und hohem Druck mühelos stand. Auch großen Belastungen bietet sie die Stirn, ohne dabei zu verwackeln. Wen wundert es da, dass sich diese robuste Variante in medizinischen Bereichen und barrierefreien Bädern etabliert hat?

Tipp: Öffentliche Plätze mit einem hohen Besucheraufkommen profiitieren ebenfalls von diesem Scharnier: Mit einer Diebstahlsicherung sitzt das Modell bombenfest auf dem WC – komme was wolle!

Welches Scharnier für welchen Bereich?

WC-Sitz-Befestigung

Eignung

Bügelscharnier

Privatbereich, Hotels, Geschäftsbereich

Exzenterscharnier

Badezimmer mit höherer Ausstattung, öffentliche Räume wie Gastronomie und Hotels, Geschäftsbereiche

Stangenscharnier

Medizinische Bereiche, barrierefreie Bäder, Bahnhöfe, Flughäfen, Messehallen

Scharniere für jeden Anwendungsbereich

So klein und so unscheinbar, doch gleichzeitig ein wichtiger Bestandteil des WC-Sitzes. Ohne Befestigung könnten wir die Toilettenbrille nicht gebrauchen, geschweige denn die praktischen Features genießen. Beim Kauf des neuen Modells lohnt sich der Blick auf das Scharnier ungemein – schließlich hängt von ihm ein wackelfreier Halt ab. Weiteres zum WC-Deckel finden Sie im Ratgeber, wie etwa einen Artikel zu den verschiedenen Materialien einer Toilettenbrille oder eine Auflistung zu den unterschiedlichen Kosten eines Toilettendeckels.

Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28