Sicherer Versand Wunschlieferdatum Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28

Wie viel kostet ein Waschbecken?

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Die Preise der Waschtische variieren stark je nach Hersteller und Serie, Größe und Bauart, Material und Ausführung. Zweckgerichtete Modelle bekommen Sie schon ab 25 Euro. Wer etwas Höherwertiges bevorzugt, findet bei Traditionsherstellern für rund 100 Euro Exemplare guter Qualität. Exklusive Designer-Stücke kosten mindestens 1.000 Euro. Wie viel ein Waschbecken kostet, hängt also davon ab, was Sie wünschen. Diese Faktoren beeinflussen den Preis:

  • Größe
  • Material
  • Marke
  • Bauart


# Zu den Waschbecken

Handwaschbecken für kleines Geld; Doppelwaschtisch kostet achtmal mehr

Einfache, schlichte Designs, die ihren Zweck zum Händewaschen erfüllen, gibt es online oder im Baumarkt für kleines Geld. Dieser kleine Waschtisch kostet als wandhängendes Modell ab 25 Euro; wer höherwertige Marken schätzt, bekommt für 70 Euro ein Exemplar. Was Bad-Renovierer und Bauherren bezüglich des kleinen Modells beachten sollten, können sie im Ratgeber rund um die zweckmäßigen Waschbecken-Kreationen nachlesen. Dazu gehört auch der Doppelwaschtisch. Getreu dem Motto Zwei-in-Einem ist dieser in vielen Badezimmern ein Hit. Dieser ist kostenintensiver als eine einfache Waschschüssel - und meistens auch als zwei Einzel-Modelle. Günstige Doppel-Varianten erhalten ihre Fans für rund 200 Euro; für 400 Euro können Sie sich über ausgefallene Designs freuen. Den Einzel-Waschplatz finden Sie schon ab 30 Euro, auch hier ist der Preis nach oben hin offen, sodass auch Exemplare für 200 Euro keine Seltenheit sind.

Art Günstigster Preis (Stand 2016)
Kleines Waschbecken / Handwaschbecken Ab 25 Euro
Waschtisch / Einzelwaschbecken Ab 30 Euro
Großes Doppelwaschbecken Ab 200 Euro
Einbauwaschbecken aus Keramik

Material kostet unterschiedlich viel

Das Material ist ein entscheidender Faktor für den Preis. Besonders beliebt sind Waschtische aus Keramik, die zu den eher günstigeren Varianten gehören. Ihre harte Glasur ist pflegeleicht, hitzebeständig und schützt vor Kratzern - doch wenn einmal ein Kratzer im Material entsteht, ist dieser schwer herauszubekommen. Modelle aus Edelstahl stehen für einen coolen Look im Badezimmer. Das Material ist robust und schon für kleines Geld zu haben. Transparenz schafft ein Exemplar aus Glas. Mit seiner glatten Oberfläche eignet es sich wunderbar zum Waschen, kostet ab 55 Euro. Natursteine sind kostenintensiver. Marmor, Granit und Co. gehören seit Jahrhunderten in das Badezimmer, die Unikate sehen edel aus und gelten als stoß- und kratzfest. Einfache Schüsseln gibt es bereits ab 100 Euro, komplexere Becken kosten deutlich mehr. Ebenfalls in diese Preiskategorien lässt sich das Naturprodukt Holz einordnen. Seine einzigartige Maserung und der warme Holzton schaffen eine gemütliche Atmosphäre im Badezimmer.

Material Günstigster Preis (Stand 2016)
Keramik Ab 30 Euro
Edelstahl Ab 35 Euro
Glas Ab 55 Euro
Naturstein Ab 100 Euro
Holz Ab 100 Euro
Kupfer Ab 140 Euro
Stahlemaille Ab 150 Euro
Mineralguss Ab 160 Euro
Acryl Ab 240 Euro

Auch Kupfer eignet sich gut als Waschschale. Einfache Modelle gibt es bereits ab 140 Euro. Das Material Emaille ist in vielen Badezimmern zu Hause. Durch seine hohe Kratz- und Schlagfestigkeit gewähren Hersteller eine hohe Garantie - zu einem fairen Preis ab zirka 150 Euro. Mineralguss überzeugt durch ein elegantes Oberflächengefühl und die leichten Reparaturbedingungen, denn Kratzer können Sie blitzschnell wegpolieren. Das hat seinen Preis: Ein durchschnittliches Standard-Modell aus Mineralguss kostet etwa 160 Euro. Für ungefähr 240 Euro erhalten Interessierte ein Exemplar aus Acryl. Das Material punktet durch eine hohe Formgebung und die Möglichkeit, sich einfärben zu lassen. Acryl hat zudem eine weiche, warme Oberfläche, die Sie ebenfalls im Handumdrehen durch eine Politur von Kratzern befreien können. Weitere Informationen sowie wertvolle Pflegehinweise zu den Materialien erhalten Interessierte in unserem Materialüberblick der Waschtische.

Markenversprechen bestimmen den Preis

Jede Marke hat unterschiedliche Ansprüche an sich selbst. Die einen überzeugen durch Qualität, die anderen durch eine hohe Kundenorientierung und wieder andere durch ihren Preis. So verhält es sich auch bei den Waschtisch-Anbietern. Die Hersteller bringen unterschiedliche Varianten auf den Markt, die hinsichtlich ihrer Serie zwar verschieden sind, aber dennoch immer den allgemeinen Standards des Herstellers entsprechen. So kostet die günstigste Variante von Ideal Standard rund 30 Euro, während ein Exemplar von Emco knapp 1.000 Euro kostet. Die typischen Hersteller finden Sie in der folgenden Tabelle - sortiert nach ihrem preislichen Niveau für klassische, an der Wand hängende Einzel-Waschtische.

Hersteller Günstigster Preis (Stand 2016)
Ideal Standard Ab 30 Euro
Duravit Ab 30 Euro
Livingpool Ab 31 Euro
Keramag Ab 40 Euro
Villeroy & Boch Ab 45 Euro
Vitra Ab 55 Euro
Laufen Ab 70 Euro
Fackelmann Ab 85 Euro
Alape Ab 160 Euro
Keuco Ab 160 Euro
Bette Ab 350 Euro
Kaldewei Ab 385 Euro
Hansgrohe Ab 615 Euro
Emco Ab 960 Euro

Diese Aufzählung ist nicht als fix angeordnete Preistabelle zu sehen. Die Hersteller bringen zahlreiche Serien auf dem Markt, die sich hinsichtlich ihres preislichen Niveaus zum Teil stark unterscheiden können. Möchten Sie mehr über diese und weitere Hersteller der Sanitärbranche erfahren? Hier gelangen Sie zu der großen Markenwelt.

Kostenpunkt: Bauart

Eine weitere Preis-Unterscheidung trifft die Bauart des Waschbeckens. Klassische wandhängende Exemplare sind in der Regel preiswerter als zum Beispiel Aufsatzwaschbecken. Preislich gesehen können Aufsatz-, Einbau- und Unterbau-Varianten in dieselbe Preisspanne eingeordnet werden. Wobei die Qualität der Ausführung stärker den Preis bestimmt als die Bauart! Bei den Recherchen wurde aber deutlich, dass freistehende Exemplare zu den kostenintensiveren Modellen zählen.

Bauart Günstigster Preis (Stand 2016)
Wandhängend Ab 30 Euro
Aufgesetzt Ab 50 Euro
Eingebaut Ab 60 Euro
Untergebaut Ab 80 Euro
Stehend Ab 600 Euro

Wer mehr zu diesen Typen erfahren möchte, kann sich in unserem Ratgeber zu den Waschbecken-Bauarten über die Unterschiede und die jeweiligen Vorzüge informieren.

# Zu den Waschbecken

Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28