Sicherer Versand Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28
Waschbecken Größen und Maße

Waschbecken Größen und Maße

„Modelmaße“ für das Waschbecken

Es gibt sie in klein, in groß, mit dicken Bäuchen und schlankere Varianten - wir reden hier nicht von Models, sondern von Waschtischen. Ihre Bühne ist das Badezimmer, ihr Element das Wasser. Wie bei echten Castings, beweisen die Modelle ihr Können durch ihre Maße: Mal im Mini-Format zum Händewaschen, Mal komfortabel für die morgendliche Gesichtsreinigung, Mal als Zwillingsvariante für die gemeinsame Nutzung. Welche Modelmaße geeignet sind, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

# Zu den Waschbecken

Mini, Medi, Maxi

Das typische Einzel-Design ist 60 cm breit, ragt 50 cm nach Hinten und ist je nach "Bauchdicke" rund 20 cm hoch. Damit ist der herkömmliche Waschtisch die Medi-Variante unter den Modellen. Als Mini könnte man das Handwaschbecken bezeichnen. Dieses kleine Waschbecken ist zwischen 30 und 55 cm breit, durchschnittlich 35 cm tief und ihr Bauch schafft es auf eine Höhe von zirka 18 cm. Das Maxi-Modell ist das Doppelwaschbecken: In seiner Plus-Size kommt diese Variante auf eine Breite von bis zu zwei Metern. Üblicher sind allerdings 120 cm breite Becken. In der Tiefe und Höhe unterscheidet sich die Maxi-Variante nicht von der Medi-Ausführung.

Maße im Überblick:

Art Breite Tiefe Höhe
Hand-Modell 30 – 55 cm 20 – 40 cm 12 – 18 cm
Einzel-Variante 60 – 100 cm 42 – 55 cm 12 – 23 cm
Doppel-Exemplar 120 – 200 cm 42 – 55 cm 12 – 23 cm

Die Form und die Bauart sind zudem für die Höhe mitentscheidend. Während wandhängende Designs den durchschnittlichen "dickeren" Bauch mit einer Höhe von etwa 20 cm haben, zeigen sich Aufsatz-Exemplare als "schlankere" Modelle. Sie haben keine gewölbten Bäuche, sodass ihre Höhe meist zwischen zwölf und 14 cm variiert. Hier finden Sie mehr Informationen zu den Waschbecken-Bauarten und ihren jeweiligen Vorzügen.

Schwergewicht oder Leichtmodell?

Nicht nur in der Modelbranche ein typischer Faktor: das Gewicht. Auch Waschbecken gibt es in den unterschiedlichen "Gewichtsklassen" von sechs bis zu 60 Kilogramm. Das Gewicht hängt zum einen von der Größe ab. So wiegen Hand-Exemplare oft nur zehn Kilogramm, während das Gewicht der Doppel-Fassung zwischen 30 und 40 Kilogramm variiert. Zum anderen beeinflusst das Material das Gewicht des Waschplatzes. Designs aus Mineralguss und Acryl gehören sozusagen zu den Leichtmodellen, die oft nur acht bis zehn Kilogramm wiegen. Keramik und Stahlemaille sind dagegen die Schwergewichte und wiegen um die 20 Kilogramm. Mehr dazu finden Sie im Materialvergleich der Waschbecken.

Übrigens: Das Gewicht freistehender Waschbecken übertrifft alle klassischen Formen. Mit bis zu 60 Kilogramm zählt die Säule aus Sanitärkeramik zu den schwersten Modellen.

Abstand halten

In modernen Badezimmern ist das Waschbecken ein Hingucker, ein wahres Profimodell! Wie jeder "Star" erbittet die Schüssel daher Abstand - der darüber hinaus Ihrem Bewegungsfreiraum dient. Wir empfehlen, mindestens 75 cm Abstand vor und je eine Ellenbogenlänge Platz seitlich des Beckens einzuplanen. So können Sie sich bequem und frei bewegen.

Hoch hinaus? Auf dieser Höhe sollten Sie Ihr das Becken montieren

Wie jedes Modell möchte der Waschtisch hoch hinaus. Wie hoch, ist Ihre Entscheidung. Das Deutsche Institut für Normung empfiehlt eine Höhe zwischen 85 und 95 cm. Damit ist der Abstand zwischen Fußboden und Oberkante des Beckens gemeint. Passen Sie die Höhe individuell an: Das spätere Waschen klappt gut, wenn Sie die Waschschüssel auf halber Körpergröße montieren. Leben mehrere Personen in Ihrem Haushalt? Dann finden Sie einen Kompromiss zwischen größtem und kleinstem Mitbewohner. Für Kinder eignen sich oft vorläufige Lösungen wie Trittbänke oder Podeste, um das Waschen bequemer zu gestalten.

Unterschrank versteckt den dicken Bauch

Wer den "dicken Bauch" nicht mag, kann ihn wunderbar verstecken! Was für kurvige Frauen das Miederhöschen ist, ist der Unterschrank für Waschtische. Als Einbau- oder Unterbau-Exemplar verschwindet der gewölbte Bauch im Unterbau. Welche Möglichkeiten hierfür existieren, können Sie in dem Ratgeber zu Waschbecken-Unterschränken nachlesen.

# Zu den Waschbecken

Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28