Sicherer Versand Wunschlieferdatum Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28
  • Trusted Shops Zertifiziert

Was sind Haarrisse?

Bei Kratzern und Beschädigungen im oder am Waschbecken denken die meisten wohl direkt an hinabfallende Gegenstände. Doch unschöne Risse im Waschtisch können auch durch Materialfehler entstehen. Bei solchen Spannungsrissen reißt das Material ohne äußere Einwirkung auseinander. In der Regel gelten solche Fehler als irreparabel, selbst mithilfe eines Profis lässt sich diese Beschädigung nicht entfernen.

Kratzer im Waschbecken

Woran erkennen Sie den Haarriss?

Kratzer, Abplatzungen, Spannungsrisse – es gibt viele Beschädigungen bei einem Waschbecken. Die meisten davon lassen sich zum Glück reparieren. Doch woran erkennen Sie den fatalen Spannungsriss aus dem Material selbst? Anhand folgender Eigenschaften können Sie die Beschaffenheit des Kratzers einstufen.

  • Der Kratzer weißt keine Einschlagstelle auf, sondern stammt aus dem Werkstoff selbst.
  • Optisch entspricht der Riss einer geraden oder bogenförmigen Linie, sie ist nicht sternförmig.
  • Die Beschädigung ähnelt einem feinen Bleistiftstrich oder einem ergrauten Härchen.
  • Mit der bloßen Hand lässt sich der Riss deutlich ertasten, wenn Sie über das Becken streichen.

Treffen diese Merkmale zu, handelt es sich bei der Beschädigung höchstwahrscheinlich um einen Haarriss.

Lassen sich Haarrisse reparieren?

Wie bereits erwähnt, sind Haarrisse nicht reparierbar. Die Beschädigung stammt aus dem Material selbst, es handelt sich somit um einen Materialfehler. Er entsteht durch Spannung im Werkstoff, die etwa durch Temperaturunterschiede oder durch chemische Veränderungen. Aufgrund dieses Risses ist der Werkstoff an der betroffenen Stelle zerstört, eine Reparatur ist daher nicht möglich.

Waschbecken mit Haarriss austauschen

Haben Sie ein neues Waschbecken gekauft und in diesem Zuge den Materialfehler entdeckt, können Sie dieses problemlos umtauschen. Sie haben Riss erst später entdeckt? In diesem Fall entscheidet die Größe, ob Sie die Ausführung austauschen sollte. Ist der Kratzer tiefer als 4 mm, empfiehlt sich der Austausch. In diesem Falle ist die Gefahr zu groß, dass das Waschbecken nicht wasserdicht ist. Misst der Riss nur wenige zwei Millimeter in der Tiefe, können Sie das Becken problemlos weiterverwenden.

Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28