Sicherer Versand Wunschlieferdatum Einfache Retoure Service-Hotline 0202 261 592 28

Der Duschkopf und seine vielfältigen Funktionen

Was wäre die tägliche Dusche ohne ihn? Aus dem Duschkopf am Duschset fließt das Wasser auf uns hinab, schenkt uns eine belebende Abkühlung und reinigt unseren Körper. Selbst in der kleinsten Duschwanne ist Platz für ein großartiges Modell mit verwöhnenden Features. Die individuellen Einstellungen bestimmen, in welcher Form der Wasserstrahl auf Ihrem Kopf ankommt, ob Sie bei der Benutzung Kosten sparen oder wie mühelos die Reinigung vonstattengeht. Auch ein Hauch von Wellness lässt sich durch das richtige Exemplar im Badezimmer erfüllen. In diesem Ratgeber informieren wir darüber, mit welchen Funktionen die Brause das alltägliche Duschen in ein spritziges Vergnügen verwandelt.

Handbrausen im Shop kaufen Zu den Handbrausen & Duschköpfen

Täglicher Begleiter

Wie der Name sagt, führen Sie die Handbrause grundsätzlich mit der Hand. Sie erweist sich in der Dusche oder der Badewanne als überaus flexibel und ermöglicht das intensive Abduschen des gesamten Körpers. Dank der hohen Bewegungsfreiheit über den Brauseschlauch erreichen Sie beinahe jeden gewünschten Punkt, bis hin zu den Füßen. Daher fehlt der praktische Begleiter in den seltensten Fällen, selbst wenn eine Kopfbrause vorhanden ist. Um ein bequemes Duscherlebnis zu ermöglichen, hängt die Variante in der Dusche meist an einer Brausestange. Über den Konusgleiter stellen Sie die gewünschte Höhe sowie richtige Drehposition ein und profitieren ein weiteres Mal von der Flexibilität. In Kombination mit einer Wannenarmatur gibt es geeignete Ablageflächen für die Wand oder bereits auf der Armatur integrierte Halterungen.

Übrigens: Für die Reinigung von Dusche und Wanne eignet sich die Brause dank der Flexibilität und der Bewegungsfreiheit ebenfalls optimal.

Massagestrahl der Handbrause

Der Wasserstrahl: Von Massage bis Nieselregen

Jeder Duschkopf verfügt über eine Sprayplatte, auf der die Düsen angeordnet sind. Je nach Modell unterscheiden sich die Größen sowie die Anordnung der einzelnen Düsen, dabei entstehen interessante Muster, die dem Wasserfluss eine angenehme Struktur verleihen. Eine klassische Duschbrause verfügt über eine Strahlart, häufig handelt es sich um den Normal-Strahl. Dieser erweist sich als äußerst zuverlässig und bietet einen angenehmen Komfort bei der täglichen Dusche.

Neben der täglichen Hygiene steht heutzutage das erfrischende Duschvergnügen im Vordergrund. Eine wohltuende Massage oder ein sanfter Regenschauer versetzen uns in ein belebendes Gefühl von Wellness und Entspannung. Wer wünscht sich das nicht? Um jedem einzelnen den gewünschten Wasserstrahl zu bieten, verfügen die Brausen über eine Vielzahl an Strahlarten, die Sie durch einen kleinen Hebel oder eine Drehung des Brausekopfs mühelos einstellen. Hersteller erteilen den Varianten ihrer Marken je nach Eigenschaften spezifische Bezeichnungen, die sich in Bezug auf den Strahl miteinander vergleichen lassen. Dabei ergeben sich sechs gängige Arten, diese haben wir für Sie in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Strahlart

Eigenschaften

Effekt

Normalstrahl

Großflächiger Strahl, fließt gleichmäßig und reichhaltig aus jeder Düse

Erfrischend, ideal für die tägliche Hygiene

Regenstrahl

Viele kleine, weiche Wassertropfen

Sanft, wohltuend

Massagestrahl

Große, druckvolle Tropfen

Massierend, lockert Verspannungen

Softstrahl

Kleine, sanfte Wassertropfen, mit Luft verfeinert

Weich, entspannend

Monostrahl

Gebündelter, harter Strahl, kreisförmig

Punktuelle Massage, stimulierend

Nebelstrahl

Mehrere gebündelte Wasserstrahlen, kreisförmig

Belebend, Frische-Kick

Neben den hier genannten Strahlarten entwickeln Marken weitere individuelle Varianten für die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Dabei entstehen sowohl Abwandlungen der gängigen Arten als auch komplett neue Möglichkeiten. Ein gutes Beispiel ist das Duschsystem Grohe Euphoria, welches über drei Strahlarten mit spezifischen Bezeichnungen verfügt. Bei Anfragen zu Besonderheiten wenden Sie sich direkt an einen Fachhändler.

Anti-Kalk-Funktion: Handbrause

Pflegeleicht und langlebig dank Anti-Kalk-Funktion

Die moderne Duschbrause besitzt heutzutage eine sogenannte Anti-Kalk-Funktion, die Ihnen die Reinigung erheblich erleichtert. Die Düsen auf der Sprayplatte sind mit einer Silikonverkleidung ausgestattet, auf der sich die Rückstände von Schmutz und Kalk sammeln. Mit dem Finger lassen sich die Ablagerungen mühelos von den Noppen abrubbeln. Anschließend wischen Sie die Oberfläche mit einem weichen Tuch sauber. Durch diese Funktion profitieren Sie nicht nur von einem pflegeleichten, kalkfreien Kopf, sondern ebenso von einem langlebigen, funktionstüchtigen Exemplar. Das Wasser fließt gleichmäßig durch die Düsen und sorgt für einen angenehmen Brausestrahl.

Übrigens: Dank der Anti-Kalk-Funktion sparen Sie sich das ständige Entkalken der Brause.

Hersteller geben der Anti-Kalk-Funktion unterschiedliche Namen. Damit Sie den Überblick behalten und sofort wissen, auf welche Produkteigenschaft Sie achten müssen, haben wir die Bezeichnungen in der folgenden Tabelle für Sie zusammengefasst.

Hersteller

Bezeichnung Anti-Kalk

Dornbracht

Antikalk-System

Grohe

SpeedClean

Hansgrohe

QuickClean

Ideal Standard

Antikalk-Funktion

Keuco

Antikalk-System

Livingpool

Anti-Kalk-Funktion

Schulte

Easy Clean

Villeroy & Boch

Antikalk-System

Das Schmutzfangsieb – herrlich praktisch!

Ebenfalls ein wunderbares Hilfsmittel für einen geringen Pflegeaufwand ist das Schmutzfangsieb. Es filtert Schmutz und Ablagerungen aus dem Wasser und verhindert die Festsetzung von Kalk in den Düsen. Verstopfungen gehören damit der Vergangenheit an. Das Sieb befindet sich im Inneren der Brause und lässt sich in den meisten Fällen herausnehmen. So können Sie es regelmäßig von den Rückständen befreien, um einen zusätzlichen Schutz und durchgehenden Wasserstrahl zu gewährleisten.

Wasser sparen = Kosten sparen

Pro Duschvorgang benötigen Sie im Durchschnitt etwa 80 Liter Wasser. Uff, da muss ein Jeder erst einmal schlucken. Kein Wunder, dass der Energieverbrauch in der Dusche ein stets zentrales Thema bei der Einsparung von Kosten im Haushalt ist. Dank moderner Wassersparfunktionen für die Handbrause reduzieren Sie Ihren Bedarf um bis zu 50 Prozent und schonen Ihren Geldbeutel. Die Investition in ein neues Modell lohnt sich daher allemal. Fabrikanten bieten verschiedene, sparsame Features, die die Durchflussmenge deutlich reduzieren, ohne den Duschkomfort einzuschränken.

Funktion

Funktionsweise

Vorteile

Nachteile

Wassersparfunktion / Duschsparkopf

Beimischen von Luft, Strahl teilt sich in viele Tropfen, Beschleunigung des Wassers

Reduzierte Durchflussmenge, gleichbleibender Komfort, geringe Verkalkung, hohe Lebensdauer

Neue Brause nötig, keine Nachrüstmöglichkeit

Wasser-Stopp-Knopf

Abschalten der Dusche per Knopfdruck

Wassersparen während des Einseifens, Reduzierung der effektiven Duschzeit, Wasser hält eingestellte Temperatur

Abkühlung des Körpers während des Stopps, Neukauf der Brause nötig

Absperrventil

Einbau zwischen Brause und Schlauch, Wasserstopp per Knopfdruck

Kein Austausch der Brause nötig, Senkung des Wasserverbrauchs durch geringere Duschzeit, Temperatur bleibt konstant

Körper kühlt beim Stopp ab

Durchflussbegrenzer

Installation zwischen Armatur und Schlauch, Verkleinerung des Schlauchdurchmessers

Verringerte Durchflussmenge, Einstellung des Wasserverbrauchs pro Minute, Nachrüstung möglich

Wasserdruck abgeschwächt

Beachten Sie, dass dieser Effekt nur für das Duschen gilt. Sollten Sie Ihre Badewanne für ein wohltuendes Schaumbad füllen, ändert sich die benötigte Wassermenge auch durch eine Sparfunktion der Brause nicht. Zudem erfordern einige Duschköpfe eine Mindest-Durchflussmenge, um ihre Funktionen einwandfrei gewährleisten zu können. Informieren Sie sich daher vorab bei einem Fachhändler oder beim Hersteller über die Einsparmöglichkeiten Ihres Modells.

Farbenspiel mit LED

Mit einem LED-Duschkopf kommt farbige Abwechslung in die Dusche. Die Beleuchtung stimuliert die Sinne und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus, sodass Sie bereits früh am Morgen mit Schwung in den Tag starten. Für den Abend eignen sich beruhigende Schattierungen, die den Alltagsstress vergessen lassen und eine entspannte Bettruhe ermöglichen. In Sachen Beleuchtung gibt es zwei verschiedenen Varianten: Bei der ersten wechselt der Wasserstrahl in einer vorgegeben Reihenfolge zwischen verschiedenen Farben hin und her. Leuchtet er gerade noch erfrischend grün, verwandelt er sich im nächsten Moment in ein leuchtendes Orange. Der Farbton intensiviert sich dabei mit der Stärke des Wasserflusses. Die zweite Möglichkeit funktioniert auf Basis der Temperatur. Ein Sensor kontrolliert die Wärme des Wassers und passt sich dieser farblich an, von grün über blau bis hin zu rot. Ab einer Wärme von 51°C erscheint zudem ein warnendes Blinken oder ertönt ein Signal, das vor Verbrühungen schützen soll. Vorteilhaft ist die mühelose Montage der Duschbrause: das vorab genutzte Modell abschrauben und das neue Exemplar mit dem Brauseschlauch verbinden – fertig! Für die Erzeugung der Farben benötigen Sie keinen zusätzlichen Strom oder Batterien. Im Inneren des Kopfs befindet sich eine sogenannte Miniturbine für die LEDs, die sich durch den Wasserdruck eigenständig mit der benötigten Energie auflädt.

Tipp: Schalten Sie die Beleuchtung im Badezimmer aus, damit die LED-Lichter optimal zur Geltung kommen.

Innovation Bubble-Rain

Der Hersteller Wolf Umwelttechnologie hat unter der Serie Bubble-Rain Duschbrausen entwickelt, die mit dem Blauen Engel des Klimaschutzes ausgezeichnet sind. Diese verbrauchen lediglich sechs Liter Wasser pro Minute und senken dadurch die Verbrauchskosten. Grund dafür ist eine spezielle Wirbeltechnik, die das Wasser mit Luft verfeinert und viele einzelne Blasen erzeugt. Der weiche Duschstrahl vermindert zudem die Verbreitung von Bakterien über die Wasserspitzer in der Luft, ebenso wirkt der Mechanismus Kalkablagerungen in den Düsen entgegen. Auch die Duschkabine bleibt wunderbar sauber, da durch die geringe Menge an Sprühtröpfchen kaum Wasser an die Wände gelangt. Das Modell selbst besteht aus antibakteriellem Kupfer.

Neben all den praktischen Eigenschaften steht die Bubble-Rain-Brause zugleich für einen hohen Duschkomfort. Der mit Luft angereicherte Wasserstrahl schenkt Ihnen das Gefühl eines feinen Regenschauers, der überaus weich auf die Haut trifft. Trotz seiner Sanftheit bleibt er ausreichend stark, um das Shampoo auch aus langen Haaren mühelos auswaschen zu können.

Übrigens: Das Design der Bubble-Rain-Brause ist gewöhnungsbedürftig, jedoch überzeugt es durch seinen außergewöhnlichen Stil als Hingucker im Bad!

Entscheidung getroffen?

Mit unserem Ratgeber kann beim Kauf der neuen Handbrause nichts mehr schief gehen. Die praktischen, vielfältigen Features verbessern sowohl den Duschkomfort durch wohltuende Strahlarten als auch den Pflegeaufwand dank cleverer Reinigungsfunktionen. Daneben können Sie eine erheblich Menge an Energie und Wasser einsparen – was will man mehr?!

Nach Oben

Sicherer Versand

Einfache Retoure

Service-Hotline
0202 261 592 28