Sicherer Versand Wunschlieferdatum Bestell-Schutz Kostenlose Retoure Service-Hotline 0202 261 592 30

Pflegeanleitung zur Grohe Minta

Küchenarmaturen ziehen Schmutz nahezu magisch an. Kein Wunder, schließlich kommen sie täglich in Kontakt mit klebrigen Fingern, Spülmitteln und Lebensmittelresten. Je nach Kalkgehalt des Wassers gesellen sich gerne mal weiße Ablagerungen dazu. Dicke Verkrustungen nehmen dem Wasserhahn den strahlenden Look und lassen ihn veraltet wirken. Hinzu kommt das mulmige Gefühl, welches bei einer schmutzigen oder verkalkten Küchenarmatur bei Besuchern und Benutzern entsteht. Mit solch einem Wasserhahn das Gemüse waschen? Eher ungern. Doch mit wenigen Handgriffen und ein paar Reinigern haben Sie das Problem schnell im Griff. So erstrahlt die beliebte Grohe Minta schon bald im vollen Glanz!

Reiniger entscheidet über Haltbarkeit

Bei dieser Mischbatterie verwendet der Hersteller eine spezielle StarLight Verchromung, die zum einen pflegeleicht und zum anderen äußerst robust ist. Dank der Schutzhülle haben äußere Einflüsse wie Rost und Abnutzung kaum eine Chance, den Wasserhahn in Mitleidenschaft zu ziehen. Damit die Chromschicht den Messingkern weiterhin vor Korrosion schützt, ist die Wahl des Reinigungsmittels sowie der Werkzeuge äußerst wichtig. Scheuernde Reiniger oder harte Schwämme hinterlassen kleine Kratzer in der Oberfläche, was den Schutzmantel zerstört. Zudem bieten die kleinen Vertiefungen genügend Halt für Schmutz, der später einen guten Nährboden für Keime liefert. Die Wahl der Putzutensilien ist somit überaus wichtig, damit Sie lange Spaß an der Minta haben.

Schonende Pflegemittel

Zur Reinigung eignet sich am besten ein Tuch oder ein Schwamm mit weicher Oberfläche, kratzige Microfasertücher oder Topfschwämme bleiben lieber im Schrank. Zusätzlich benötigen Sie noch etwas Reinigungsmittel, hier empfiehlt sich eine schonende Seifenlauge oder Zitronensäure. Der Reiniger Grohclean ist zudem perfekt auf die Bedürfnisse der Küchenarmatur abgestimmt und garantiert damit eine effektive sowie milde Pflege. Sie erhalten ihn online auf Calmwaters oder im regulären Handel.

  • Zitronensäure
  • Grohclean
  • Seifenlauge
  • Fensterleder
  • Baumwolltücher
  • Weiche Schwämme
Grohclean zur Reinigung

NoGo’s bei der Reinigung

Nicht jedes Mittel eignet sich, um Kalk, Fett oder Spülmittel schonend von den verchromten Oberflächen zu entfernen. In der Tabelle haben wir genau festgehalten, welche Mittel Sie bei dem Modell des Markenherstellers aus Schiltach meiden sollten:

NoGo: Reiniger

NoGo: Putzutensilien

Scheuermittel, lösungsmittel- oder säurehaltige Reiniger, Kalkentferner, Mittel mit Essigsäure oder Haushaltsessig

Microfasertuch, Topfschwämme, Eisenwolle, Drahtbürsten

Anleitung: In 5 Schritten zur sauberen Armatur

Die Reinigung der Spültischbatterie geht gut von der Hand. Selbst bei hartnäckigen Verkrustungen können Sie mit dem richtigen Mittel einiges bewirken! Bitte denken Sie daran, auch Sprühreiniger nie direkt auf die Armatur zu geben. Der feine Regen belastet die Atemwege und kann zudem auch den Armaturenkörper in Mitleidenschaft ziehen, indem er unbemerkt in kleine Zwischenräume eindringt und das Material beschädigt.

  • Schritt 1: Geben Sie etwas von dem schonenden Reinigungsmittel auf einen zarten Schwamm.
  • Schritt 2: Reiben Sie nun vorsichtig die komplette Oberfläche mit dem Mittel ab.
  • Schritt 3: Lassen Sie den Reiniger für maximal 10 Minuten einwirken.
  • Schritt 4: Spülen Sie mit klarem Wasser alle Rückstände ab.
  • Schritt 5: Zum Schluss die Oberfläche mit einem trockenen Baumwolltuch abtrocknen.

Sollten nach den angegebenen zehn Minuten noch Fett- oder Kalkreste zurückbleiben, wiederholen Sie den kompletten Vorgang. Erhöhen Sie jedoch nicht die Einwirkzeit, da sich der Reiniger sonst in das Material frisst und die Haltbarkeit herabsetzt. Bei schwererreichbaren Stellen erweist sich die Nutzung einer ausgedienten Zahnbürste als hilfreich.

Hilfsmittel gegen Kalk

Nicht jeder Reiniger ist für jedes Problem geeignet. Seifenlauge wirkt bei Fett und Schmutz wahre Wunder, doch bei Verkalkungen richtet sie nur wenig aus. Viel effektiver sind Säuren, die die Kalzium-Magnesium-Verbindung des Kalkes bekämpfen. Häufig erweisen sich viele säurehaltige Mittel jedoch als aggressiv, sodass neben der Haut sogar die Verchromung unter ihrem Einsatz leidet. Möchten Sie dem Kalk an den Kragen, setzen Sie am besten auf Zitronensäure. Andere Varianten wie Ameisen-, Essig-, Phosphor- oder Salzsäure sind bei dem Schmuckstück der Traditionsmarke nicht empfehlenswert, da sie die schützende Verchromung zerstören.

Wichtig: Tragen Sie beim Umgang mit Säuren stets Handschuhe! Diese schützen die Haut vor dem direkten Kontakt mit der reizenden Flüssigkeit.

Grohe Minta entkalken

Um den Kalk zu entfernen, mischen Sie Zitronensäure mit Wasser. Das Mischverhältnis liegt bei eins zu zwei: 2 Teile Wasser und 1 Teil Zitronensäure. Ob Sie die pulverisierte oder die flüssige Form der Säure wählen, bleibt Ihnen überlassen. Anschließend geben Sie das Mittel auf ein weiches Tuch und reiben die Seiten damit ab. Nach einer zehnminütigen Einwirkzeit spülen Sie den Entkalker mit klarem Wasser ab und reiben die Oberflächen trocken. Bleiben Rückstände zurück, wiederholen Sie die Prozedur.

Grohe Minta Mousseur

Mousseur entkalken

Spätestens wenn das Wasser in einem kleinen Rinnsal aus dem Wasserhahn fließt, sollten Sie den Mousseur (ähnlich Perlator) entkalken. Das kleine Sieb reinigen Sie, indem Sie den kompletten Luftsprudler ausbauen. Hierfür drücken Sie an der Unterseite der Auslaufbrause einen kleinen Hebel, sodass Sie Mousseur, Sieb und Dichtung in der Hand halten. Legen Sie das Sieb für zehn Minuten in eine Lösung aus einem Teil Zitronensäure und einem Teil Wasser, anschließend spülen Sie das Sieb mit Klarwasser ab. Gröbere Ablagerungen entfernen Sie mit einer Zahnbürste.

Grohe Minta Spültischbatterie 32168000

Letzte Lösung: Mousseur wechseln

Sollte der Mousseur so starke Verkalkungen aufweisen, dass selbst mehrmalige Bäder in der Zitronensäure nicht helfen, ist die Zeit für einen neuen Luftsprudler gekommen. Das kleine Zubehör erhalten Sie als praktisches Ersatzteil beim Händler oder direkt bei Grohe.

Tipp: Die Auslaufbrause hat auch schon bessere Zeiten gesehen? Dann wechseln Sie am besten gleich den kompletten Auslauf aus!

Tipps zum Entkalken

Als Besitzer einer der beliebtesten Küchenkräne haben Sie bereits einige Erfahrungen in punkto Pflege gesammelt. Teilen Sie Ihr Wissen mit uns, so helfen Sie Interessierten oder anderen Eigentümern mehr über die Reinigung des Schmuckstückes zu erfahren. Schicken Sie uns Ihre Tipps per E-Mail an info@calmwaters.de.

Nach Oben
Unsere Versprechen:
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!
Kostenlose Rücksendung der Artikel.
Hotline 0202 261 592 30

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten. Keine Lagerzeiten, kein ungewisses Lieferdatum.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung, damit Sie stets die passenden Artikel erhalten.

  • PayPal
  • Rechnung
  • Ratenkauf mit easycredit
  • Visa
  • Mastercard
  • Lastschrift
  • paydirekt
  • Vorkasse