Sicherer Versand Wunschlieferdatum Bestell-Schutz Kostenlose Retoure Service-Hotline 0202 261 592 30

Grohe Minta Montageanleitung

Markenarmaturen kommen gerne mal in Einzelteilen an – so auch die beliebte Grohe Minta Küchenarmatur. Zusätzlich besitzt die Spültischarmatur ein spezielles Schnell-Montage-System. Diese ausgeklügelte Technik soll den Einbau beschleunigen, doch ungeübten Hobby-Handwerkern kann diese Verschraubung schnell mal Kopfschmerzen bereiten. Zum Glück bietet Ihnen unsere ausgebreitete Montageanleitung tatkräftige Unterstützung.

Einzelteile der Grohe Minta Küchenarmatur

Schnell-Montage-System

Der beliebte Marken-Wasserhahn für die Küche kommt mit einem speziellen Werkzeug für das Schnell-Montage-Werkzeug. Dieses ist genau auf das System abgestimmt und erleichtert damit die Installation um ein Vielfaches. Zusätzlich benötigen Sie folgende Montagewerkzeuge:

  • Schraubenzieher
  • Maulschlüssel
  • Inbusschlüssel

Schritt 1: Hahnloch vorbereiten

Bevor Sie mit dem Einbau der neuen Küchenarmatur beginnen, befreien Sie das Hahnloch im Spülbecken oder in der Arbeitsplatte von Schimmel, Kalk und anderem Unrat. Gerade in der Aussparung und in den Zwischenräumen sammeln sich schnell Ablagerungen, die erst bei einer Demontage zum Vorschein kommen. Wischen Sie einfach mit etwas Badreiniger über die Oberflächen und trocknen Sie diese ab. Handelt es sich um eine neue Spüle oder eine komplett neue Küche, können Sie sich diesen Schritt meistens sparen.

Schritt 2: Armaturenkörper einsetzen

Nach der Reinigung geht es an den Einbau des Armaturenkörpers der Minta. Stellen Sie sicher, dass die Gewindestange sowie die beiden flexiblen Armaturenschläuche fest am Boden der Mischbatterie sitzen. Ist dies nicht der Fall, drehen Sie die einzelnen Elemente händisch in die jeweilige Verschraubung. Dann setzen Sie die dünne Gummidichtung ein, sodass sie später zwischen Standfuß und Untergrund liegt. Anschließend führen Sie das Gebilde durch das Hahnloch. Achten Sie darauf, dass die Flexschläuche gerade herunterhängen.

Tipp: Zwischen Armaturenmitte und Wand sollte ein Abstand von 60 bis 75 mm herrschen. Wer eine freiere Positionierung des Hebels wünscht, wählt die 75 mm.

Schritt 3: Schrauben festziehen

Sitzt der Mischer am Becken, schieben Sie von unten die einzelnen Verschraubungselemente auf. Wichtig ist, zunächst die große Plastikverschraubung mit der flachen Seite nach oben aufzusetzen. Danach folgt die breitere Dichtung und zum Schluss die Unterlegscheibe aus Metall, diese sollte ebenfalls mit der flachen Seite nach oben zeigen. Nun das Spezialwerkzeug von oben in den offenen Auslauf stecken und im Uhrzeigersinn drehen, bis der Korpus fest installiert ist.

Grohe Minta Auslaufbrause einbauen

Schritt 4: Auslauf einbauen

Dieses Modell erfordert eine Montage des L-Auslaufes. Legen Sie zunächst die kleine Gummidichtung auf das Stabilisierungsrohr stecken und nach unten schieben, sodass es dicht am Gewinde sitzt. Danach den Brauseschlauch durch den L-Auslauf und das Rohr schieben, anschließend den Hahn auf den Armaturenkörper setzen. An der oberen Schlauchverschraubung den Mousseur befestigen.

Grohe Minta anschließen

Schritt 6: Dichtungen prüfen

Anschließend testen Sie, ob alle Dichtungen richtig verbaut sind. Sperren Sie zunächst die Eckventile auf uns öffnen Sie den Wasserhahn. Tasten Sie zur Prüfung alle Verbindungen ab. Fühlt sich die Oberfläche trocken an, steht einer regulären Benutzung des Krans nichts im Wege. Tritt Wasser aus, drehen Sie Hahn und Eckventile zu und überprüfen den korrekten Sitz der Dichtungen.

Montagevideo der Minta

Für eine etwas bildlichere Anschauung des Einbaues der Minta Touch bietet Grohe auf seiner Seite zudem ein praktisches Montagevideo an. Viele der Schritte sind auch für das herkömmliche Modell anwendbar, lediglich der Anschluss an die Leitung unterscheidet sich.

Grohe Minta Kartusche wechseln

Markenarmaturen des Herstellers aus Schiltach sind bekannt für ihre lange Funktionalität. Dennoch kann es passieren, dass bei Mischdüse (Mousseur) oder Kartusche ein Defekt auftaucht. Während sich das Sieb der Düse prima entkalken lässt, muss die Kartusche in diesem Falle häufig weichen. Keine Sorge, das Zubehör ist gut auszuwechseln.

  • Schritt 1: Drehen Sie die Wasserzufuhr über die Eckventile ab und lassen Sie das Restwasser über den offenen Hahn entweichen. Für den nächsten Schritt bleibt der Hebel in offener Position stehen.
  • Schritt 2: Entfernen Sie den rot-blauen Stopfen an der Unterseite des Hebel, ein Schlitzschraubenzieher erweist sich dabei als hilfreich.
  • Schritt 3: Mit einem Inbusschlüssel entfernen Sie die darunter befindliche Schraube. Nun ziehen Sie den Hebel sowie die Kartuschenabdeckung mitsamt Dichtung heraus.
  • Schritt 4: Lösen Sie die Schrauben der Halterungsplatte mit einem Kreuzschraubenzieher und nehmen Sie diese von der Kartusche.
  • Schritt 5: Greifen Sie das defekter Zubehör mit einer Armaturenzange und ziehen es heraus.
  • Schritt 6: Dann das originale Ersatzteil einsetzen und die Armatur Schritt für Schritt wieder zusammenbauen – fertig.

Unterschiede bei den Modellen

Grohes Lieblings kommt in vielen Varianten. Optisch fallen vor allem die unterschiedlichen Auslaufformen auf, so erhalten Sie das Produkt mit C-, L- und U-Auslauf. Beim Einbau unterscheiden sich diese Variationen kaum voneinander. Dies gilt auch für die Spültischarmatur mit Geschirrbrause, bei der Sie ähnliche Schritte befolgen. Anders beim Standard-Modell ohne Ausziehbrause oder Ausziehmousseur, hier fällt ein Schritt weg. Bei den speziellen Spielarten kommen Schritte hinzu, wie dem Touch-Modell oder der Version zur Sprudelwasserbereitung. Trotz weiterer Aufgaben steigt Schwierigkeitsgrad minimal, sodass Sie auch hier keine zusätzliche Hilfe eines professionellen Installateurs benötigen. Eine komplette Übersicht aller Varianten entnehmen Sie der folgenden Übersicht - die Sie auch prima ausdrucken können!


Küchenarmatur Varianten

Farbe

Chrom

Supersteel

Auslaufform

U-Auslauf

C-Auslauf

L-Auslauf

Auslauftyp

Starrer Auslauf

Ausziehbarer Mousseur

Ausziehbare Geschirrbrause

Montageart

Niederdruck

Hochdruck

Bedienung

Einhandmischer

Touch-Bedienung

Extras

Grohe Blue (Sprudelwasser zubereiten)

EcoJoy (Wassersparend)

Nach Oben
Unsere Versprechen:
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!
Kostenlose Rücksendung der Artikel.
Hotline 0202 261 592 30

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten. Keine Lagerzeiten, kein ungewisses Lieferdatum.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung, damit Sie stets die passenden Artikel erhalten.

  • PayPal
  • Rechnung
  • Ratenkauf mit easycredit
  • Visa
  • Mastercard
  • Lastschrift
  • paydirekt
  • Vorkasse