Sicherer Versand Wunschlieferdatum Bestell-Schutz Kostenlose Retoure Service-Hotline 0202 261 592 30

Die beliebtesten Dusch-WC-Marken

Vielfalt an Marken beim Dusch-WC

Bei der Suche nach einem Dusch-WC stößt man schnell auf eine Vielzahl an Marken, die solch ein Modell oder einen Aufsatz vertreiben. Sowohl renommierte Hersteller, als auch kleine Underdogs haben es sich zur Aufgabe gemacht die japanische Toilette mit all seinen Vorzügen anzubieten. Bekannte WCs sind zum Beispiel das SensoWash von Duravit, das ViClean von Villeroy & Boch oder das AquaClean von Geberit. Aber wer verbirgt sich hinter all den Namen und Bezeichnungen? Um Ihnen eine Übersicht mit allen Marken zu verschaffen, haben wir alle beliebten zusammengetragen.

Duscharm eines Washlets

Hersteller-Übersicht für das Dusch-WC

Marke

Washlet-Modell

Dusch-WC-Aufsatz

Closomat

Lima Plus, Lima Vita, Palma Plus, Palma Vita

Duravit

SensoWash e, SensoWash Slim

Geberit

AquaClean Mera, AquaClean Sela, AquaClean 8000, AquaClean 8000plus

AquaClean 4000, AquaClean 5000, AquaClean 5000plus

Grohe

Sensia IGS

MZ-PODEX GmbH & Co. KG

Popodusche NB-09, Blooming NB-1120, Blooming NB-R770, Blooming NB-R 1060, Blooming NBR-1273 D, Popodusche NB-14

Spannring Dusch-WC Systeme

aquamano kombi A wandhängend, aquamano kombi A bodenstehend, aquamano kombi A bodenstehend mit Monoblocco

aquamano 9000 round, aquamano 9500 elongated

TOTO

Neorest AC Washlet, Washlet GL, Washlet SG, Neorest Washlet EW, Washlet CF, Giovannoni Washlet,

Washlet GL2, Washlet EK 2.0

Villeroy & Boch

ViClean-L, ViClean-U, ViClean-U+

Wacor

Vovo TCB08S, Vovo TCB2011R, Vovo PB707S

MEWATEC C700, MEWATEC E900, Coway BA13-BE, MEWATEC C100. MEWATEC C300, MEWATEC E300, MEWATEC C500

Europäische Dusch-WC-Marken

  • Closomat
  • Duravit
  • Geberit
  • Grohe
  • MZ-PODEX GmbH & Co. KG
  • Spannring Dusch-WC Systeme
  • Villeroy & Boch
Dusch-WC

Closomat – ein Dusch-WC-Pionier

Der Vorreiter unter allen Dusch-WC-Marken ist die Schweizer Firma Closemo AG, die bis 2007 noch unter dem Markennamen Closomat auf dem Markt agierte. Schon im Jahr 1957 entwickelte der Firmengründer Hans Maurer im eigenen Keller die erste Toilette mit Wasserstrahl, um den Hygiene-Standard und das Wohlbefinden zu steigern. Im Mittelpunkt der Entwicklung stehen schlichtes Design, hohe Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit. Der Name Closomat setzt sich zusammen aus den Wörtern Closet und Automatic, eine Wort-Komposition, die den automatischen Reinigungsgedanken widerspiegelt. Bis 1961 installierten Handwerker rund dreihundert Exemplare des Closomat-Urmodells in den Badezimmern, bis zum Jahr 2000 stieg diese Zahl weltweit auf 120.000 Toiletten. Gemeinsam mit einem Partnerunternehmen in Großbritannien entwickelt die Closemo AG die Closomat-Bidet-WCs laufend weiter und passt die Toiletten stetig an die Bedürfnisse der Kunden an. Zum Produktportfolio gehören ausschließlich Komplett-Anlagen.

Duravit – deutscher Keramik-Spezialist

In 1817 gründete der Deutsche Georg Friedrich Horn eine Firma, die sich ausschließlich auf Steingutgeschirr spezialisierte. Um 1950 stieg die Firma auf Porzellan-Geschirr um, zehn Jahre später erweiterte sich das Repertoire um den Sanitärbereich. Neben der Sanitärkeramik produziert Duravit auch Dusch-und Badewannen, Whirl- und Wellness-Systeme, keramische Küchenspülen, Badmöbel und Accessoires. Produktionsstätten finden Sie in Deutschland, Frankreich, Indien, Tunesien, China, Türkei und Ägypten. Im Jahr 2010 präsentierte Duravit erstmals den selbstentwickelten Dusch-WC-Aufsatz SensoWash, der auf den Entwürfen des Designers Philipp Starck basiert. Schon auf der Regionalmesse GET Nord in Hamburg zeigten die Besucher ein reges Interesse an dem SensoWash, der für einen zeitgemäßen und unkomplizierten Lifestyle steht. Mit Komfort, Reinheit und einem ansprechenden Design kreierten Duravit und Philipp Starck mehr als einen herkömmlichen Toilettensitz.

Komplette Bidet-WCs gehören nicht zum Sortiment des Herstellers. Duravit selbst verweist auf der Website nur auf hauseigenen Keramiken, die mit dem SensoWash kompatibel sind. In der Regel können Sie so ein passendes Set aus Stand-WC und Sitz oder aus Wand-WC und Deckel kaufen. Ob der WC-Sitz auch auf Standard-Keramiken passt, messen Sie am besten mit den angegeben Maßen nach.

  • Starck 3
  • Happy D.2.
  • Durastyle
  • Darling New

Geberit – Schweizer Markenführer

Im Jahr 1874 legte der Schweizer Firmengründer Caspar Melchior Albert Gebert mit seiner Klempnerei den Grundstein für die renommierte Firma Geberit. Als einer der führenden Sanitärhersteller ist das Unternehmen heute bekannt für Innovation, Partnerschaft, Knowhow, Zuverlässigkeit und Lebensqualität. In den siebzehn internationalen Produktionsstätten stellt Geberit Sanitärartikel her und verkauft diese an Kunden aus über hundert Ländern. Das Produktportfolio umfasst Sanitärsysteme, Sanitärkeramik, Rohrleitungssysteme und das Dusch-WC AquaClean.

Seit über dreißig Jahren beschäftigt sich Geberit mit der Entwicklung des WCs mit Reinigungs-Funktion. Mit dem Dusch-WC-Aufsatz Geberalle und der Komplettanlage Geberit-O-Mat brachte das Unternehmen die ersten Modelle auf den Markt. Beide Produkte sorgten für viel Aufsehen und stießen gerade bei den Japanern auf Anklang. Mit dem Modell Balena entwickelte sich das Dusch-WC weiter, die 2009 in überarbeiteter Form als AquaClean auf den Markt kam. Für die Designer-Variante Sela setzte sich Geberit ein paar Jahre später mit dem Designer Matteo Thun zusammen. Alle Modelle von Geberit erfüllen hohe Hygiene-Ansprüche.

Grohe – nachhaltige Innovationen

Einer der bekanntesten Hersteller im Sanitärbereich ist Grohe, ein Unternehmen, das Friedrich Grohe in 1948 als Armaturenfabrik gründete. Als führender Anbieter von Sanitärarmaturen unter einer Marke und als Weltmarke sanitärtechnischer Produkte ist der Hersteller in mehr als 130 Ländern bekannt. Neben drei Poduktionsstandorten in Deutschland finden sich weitere Werke in Portugal, Südafrika und Thailand. Das Unternehmen setzt auf Qualität, Technologie, Design und Nachhaltigkeit. Diese Markenbotschaften hat die Firma auch an das Dusch-WC Sensia IGS weitergegeben. Ausgestattet ist das WC mit einem niedrigen Stromverbrauch, auf den Kundenwunsch angepasste Technik, hochwertigen Materialien und einem stilvollen Design.

Aus Bayern: MZ-PODEX GMBH & CO. KG

Für die MZ-PODEX GmbH & Co. KG ist klar, die schonende Reinigung mit Wasser gehört in jedes Badezimmer. Aus diesem Grund begann das Unternehmen im Oktober 2001 Dusch-WC-Aufsätze zu produzieren und zu verkaufen. Im bayrischen Fischen entwickelt die Firma zusammen mit engagierten Mitarbeitern die praktischen Aufsätze stetig weiter, um Kunden in ganz Europa mit den Produkten zu begeistern. Inzwischen vertreibt das Unternehmen die Aufsätze in mehr als zwanzig europäischen Ländern.

Zuhause in Fischen agiert das Unternehmen auf rund 240 m², zugleich präsentiert es dort auch die Produkte in eigener Ausstellung. Zum Produktsortiment gehören die Marken „Popodusche“ und „Blooming“. Im Produktsortiment findet sich neben den WCs mit Reiningungs-Funktion auch ein Reisebidet.

Spannring Dusch-WC Systeme – Jahrelange Erfahrung

Der Gründer Alfred Spannring ist seit über 35 Jahren aktiv im Dusch-WC-Geschäft und konnte in dieser Zeit die Entwicklung selbst miterleben. Zuerst noch als Mitarbeiter der Firma Geberit, bis er dann 1996 seine eigene Firma gründete und dort zunächst Importware aus Asien vertrieb. Vierzehn Jahre später beschloss er seine eigenen Produkte zu entwickeln und brachte dann 2013 das Modell „aquamano“ auf den Markt. Die Variante ist als Aufsatz, Stand-WC und als Wand-WC erhältlich. Eine Besonderheit ist wohl, dass die aquamano-Geräte alle mit einer Hilfsmittelnummer versehen sind, dies macht eine Finanzierung über die Krankenkasse möglich.

Villeroy & Boch – deutsche Tradition

François Boch und Nicolas Villeroy gründeten in 1748 das Keramik-Unternehmen Villeroy & Boch, das sich lange Zeit den Charakter eines Familienunternehmens bewahrte. Selbst nach über 265 Jahren befinden sich die meisten Firmen-Anteile noch in den Händen der Familien von Boch-Galhau und Villeroy de Galhau. Angefangen mit der Produktion von Geschirr, erweiterte sich das Produktportfolio bald um Badkeramiken. Inzwischen hat sich das Angebot um Fliesen, Armaturen und Wohnaccessoires erweitert. Außerhalb Deutschlands sind noch vierzehn weitere Produktionsstätten in Europa, Asien und Amerika zu finden. Mit Kunden aus über 125 Ländern bestätigt das deutsche Traditionsunternehmen seinen internationalen Charakter.

Villeroy & Boch ist in Europa bekannt für seinen Kerngedanken der Innovation, stetig entwickeln sich die Produkte neu. Mit dem Dusch-WC-Aufsatz ViClean greift das Unternehmen auf genau diesen Gedanken zurück und baut zugleich auf die Erfahrung des Kooperationspartners TOTO. Zusammen erschufen die Hersteller einen Aufsatz, der Ihnen mit modernster Technik ein neues Gefühl der Reinigung schenkt. Zusammen mit einem hygienischen spülrandlosen WC erhalten Sie zudem modernstes Design.

Dusch-WC-Aufsatz

Asiatische Washlet-Marken

  • TOTO
  • Wacor

TOTO – Japans Wahrzeichen

Als führender Hersteller von Sanitärkeramiken auf dem japanischen Markt agiert TOTO seit 1917 als Vorreiter in den Badezimmern. Durch innovative Technologien und hohe Qualitätsmerkmale wuchs die Marke zum nationalen Wahrzeichen Japans. Inzwischen sind die Produkte auch an den Richtlinien und Bedürfnissen des europäischen Marktes angepasst, ohne die Vorzüge der japanischen Hygiene-Kultur über Bord zu werfen. Jedes Washlet und jeder Dusch-WC-Aufsatz verfügt über ein hohes Maß an Technik sowie Design und spendet Wohlbefinden. Dank dieser Merkmale gehen Badezimmerprodukte von TOTO mit einem Luxus-Gedanken einher, der das Leben angenehm macht. Im Jahr 1980 führte das Unternehmen das erste eigene WC mit Wasserstrahl ein. Seitdem arbeiten Entwickler ständig an neuen Funktionen wie Nahbereichssensoren oder speziellen Mechanismen zur Reinigung wie selbstreinigende Toilettenschüsseln. Mit 34 Millionen verkauften Einheiten ist TOTO in den USA und auf dem asiatischen Markt führender Wasch-WC-Produzent.

Wacor – Multimarkenunternehmen aus Asien

Wacor ist ein Multimarkenunternehmen, das sich aus den Marken Hyundai, Mewatec, Vovo und Coway zusammensetzt. Der Ursprung der Firma liegt in Südkorea, wo sich aktuell auch die Produktionsstätte befindet. Die deutsche Zentrale in Berlin überwacht online alle Produktionsprozesse, um die Toiletten an Trends, Technik und Standards des europäischen Markts anzupassen. Wacor besitzt eine Bandbreite an Varianten, welche die Firma zu Werksverkaufspreisen anbietet. Sowohl Komplettanlagen als auch Aufsätze sind mit neuester Technik ausgestattet und bieten hohen Komfort zu kleinen Preisen. Unter den Modellen finden sich Varianten mit Hilfsmittelnummern, sodass eine Finanzierung bei medizinischer Notwendigkeit über die Krankenkasse möglich ist.

Spezialanbieter für Dusch-WCs

Neben den oben genannten Marken produzieren auch kleinere Hersteller Komplettanlagen und Dusch-WC-Aufsätze. Oft sind diese Hersteller ausschließlich auf Wasch-WCs und Aufsätze spezialisiert, um besonders benutzerfreundliche und auf den Kunden angepasste Modelle zu produzieren. Die Produkte der kleineren Marken sind ebenso hochwertig und verlässlich wie ein Bidet-WC von Geberit. Auch preislich gesehen liegen die Exemplare in einer ähnlichen Klasse. Einige der Varianten von Spannring und der Aufsatz Jasmin der Firma Aspen-Bidets verfügen zudem über Hilfsmittelnummern, sodass die Krankenkassen bei medizinischer Notwendigkeit die Anschaffung zum Teil bezuschussen.

Übersicht weiterer Dusch-WC-Hersteller

  • Aspen-Bidets Europe
  • TECE
  • Spatoilet
  • Temtasi

Asiatische Dusch-WC-Modelle

Inzwischen tummeln stets mehr Dusch-WC-Modelle aus Japan, Korea und China auf dem Markt. Auffallend für die asiatischen Varianten ist das breite Spektrum an Extras, mit denen die Varianten ausgestattet sind. Für den asiatischen Raum ist jedes Feature denkbar: MP3-Player und Radios sind ebenso vorhanden, wie ein automatischer Blutzucker-Test des Urins. Da manche Frauen aufgrund des eigenen Schamgefühls ständig die Spülung betätigten und der Wasserverbrauch immens stieg, übertönen manche Modelle den eigentlichen Toilettengang mit Wassergeräuschen. So bekommt niemand was von den Geräuschen mit und der Wasserverbrauch bleibt niedrig. Auch beliebt sind diverse Funktionen für eine vereinfachte Reinigung. Trotz all dieser hochmodernen Funktionen sind die asiatischen Washlets meist günstiger als die europäischen Varianten. Doch Vorsicht, oftmals entsprechen diese Toiletten nicht den europäischen Standards an Wasser- und Stromanschlüssen.

Große Markenauswahl

Es gibt eine große Markenvielfalt unter den Dusch-WCs, obwohl diese noch relativ ungebräulich sind. Spezialanbieter und Großhändler sind verpflichtet sich an den europäischen Standard zu halten, wenn Sie die Produkte nach Europa verkaufen wollen. Zu erkennen ist dies besonders leicht an der CE-Kennzeichnung. Folgende Modelle bekannter Marken sind mit dieser Kennzeichnung ausgestattet: die AquaClean-Artikel von Geberit, den SensoWash von Duravit, Modelle von Closomat oder der ViClean von Villeroy & Boch. Bei Importen direkt aus Asien sollten Sie Vorsicht walten lassen, da ausländische Produkte nicht zwingend an die technischen Vorrausetzungen des deutschen Marktes abgestimmt sind. Achten Sie daher auf die CE-Zertifizierung. Oder Sie entscheiden sich für eine Variante der asiatischen Hersteller Wacor und TOTO, die fernöstliche Exemplare für Europa optimieren.

Haben wir einen Hersteller vergessen aufzulisten? Dann hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Sollten Sie schon Erfahrungen mit dem einen oder anderen Hersteller gemacht haben, erzählen Sie uns davon! Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Nach Oben
Unsere Versprechen:
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!
Kostenlose Rücksendung der Artikel.
Hotline 0202 261 592 30

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten. Keine Lagerzeiten, kein ungewisses Lieferdatum.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung, damit Sie stets die passenden Artikel erhalten.

  • PayPal
  • Rechnung
  • Ratenkauf mit easycredit
  • Visa
  • Mastercard
  • Lastschrift
  • paydirekt
  • Vorkasse