Sicherer Versand Wunschlieferdatum Bestell-Schutz Kostenlose Retoure Service-Hotline 0202 261 592 30

Produkte von Ideal Standard

Ideal Standard

Ideal Standard – internationaler Erfolg dank Innovation

Von Beginn an war Ideal Standard ein internationales Unternehmen: Die Gründung erfolgte 1901 in Berlin als „Nationale Radiator Gesellschaft“, die ein Tochterunternehmen eines US-amerikanischen Herstellers für gusseiserne Radiatoren und Gusskessel für den Wohnungsbau war. Mit dem Zusammenschluss der Muttergesellschaft mit der „Standard Sanitary Corporation“ zur „American Radiator & Standard Sanitary Corporation“ im Jahr 1929 fand schließlich der Eintritt in die Sanitärbranche statt. Heute bildet das Mitte des 20. Jahrhunderts in „Ideal Standard GmbH“ umbenannte Unternehmen den deutschen Ableger der belgischen „Ideal Standard International S.A.“.

Trotz des stark globalen Hintergrunds bleibt der deutsche Ableger seiner Heimat treu: Die Firmenzentrale liegt in Bonn und in Wittich an der Mosel unterhält das Unternehmen eine der modernsten Armaturenwerke in ganz Europa. Rund 500 Angestellte produzieren hier über 3000 verschiedene Modelle für den deutschen und internationalen Markt.

Was Ideal Standard antreibt

Qualität und Innovation im Hinblick auf Design, Technik und Service zu schaffen – das ist es, wofür Ideal Standard seit nunmehr über 100 Jahren eintritt. Ein umfassendes Produktportfolio soll es Kunden weltweit ermöglichen, sich Ihren ganz persönlichen Badezimmer-Traum ohne großen Aufwand zu ermöglichen. Dafür stehen Produkte aus den drei traditionellen Bereichen Keramikprodukte, (Acryl-)wannen und Armaturen sowie weitere Artikel wie Badmöbel zur Verfügung.

Internationales Expertenwissen

Mit „Ideal Standard International“ hat das deutsche Tochterunternehmen einen zuverlässigen Partner im Rücken: Das Mutterunternehmen beschäftigt fast 9.500 Mitarbeiter und hat Standpunkte in über 60 Ländern in Europa, Lateinamerika, Asien, dem Nahen Osten und Afrika. Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis ins Jahr 1892 zurück und im Laufe der Zeit wuchs das heutige Ideal Standard International zu einem der erfolgreichsten Badhersteller weltweit. Mittlerweile gehören sogar einige weitere, bekannte Marken wie Jado oder American Standard zur Unternehmensfamilie. Die verschiedenen Unternehmen bilden unter dem gemeinsamen Dach eine starke Einheit, die eine enorme Bandbreite an Fachwissen bündelt.

Designphilosophie

Ideal Standard war das erste Unternehmen, das für Ihr Baddesign externe Designer mit Rang und Namen beauftragte. Grund dafür ist der Gedanke, dass ein gutes Design maßgeblich zur Qualität des Produkts und dem Wohlbefinden des Benutzers beiträgt. In die Liste der Designer konnten sich schon die verschiedensten Personen und Studios einreihen und entwickelten echte Klassiker sowie moderne Innovationen. Viele der Kooperationsergebnisse konnten wichtige Designpreise wie den „red dot design award“ gewinnen. Die Armaturenkollektion „Claas“ von Mario Bellini war sogar das erste Produkt dieser Kategorie, das seine Wege in eine Ausstellung des New Yorker Museum of Modern Art fand.

Umfassende Produktpalette

Als einziger deutscher Anbieter kann Ideal Standard von sich behaupten, alle drei klassischen Produktbereiche des Badezimmers abzudecken: Keramikprodukte wie dem Stand-WC oder einem Waschbecken, Badewannen  und Armaturen finden sich in der riesigen Auswahl an Artikeln wieder. Für nahezu jedes Kundenbedürfnis findet sich so eine Lösung und einer individuellen wie aufeinander abgestimmten Gestaltung des Badezimmers steht nichts mehr im Wege.

Innovative Badlösungen

Ideal Standard gilt seit Jahren als innovative Treibkraft im Bereich Badezimmer. Verschiedene technische Neuerungen wie der Einhebelmischer oder die wandhängende Absaugetoilette gehen auf die cleveren Ideen des Traditionsunternehmens zurück. Dabei verliert Ideal Standard selbst kleinere Details nicht aus dem Blick und führte zum Beispiel Produktverbesserungen wie neue Dichttechniken oder den verdeckten keramischen Überlauf ein. Zudem konnte der Hersteller maßgebliche Impulse bei der Etablierung neuer Sanitärfarben und -formen setzen. Auf solchen Erfolgen ruht sich Ideal Standard jedoch nicht aus und sorgt mit fortwährender Hingabe für eine ständige Verbesserung der eigenen Produktlinie.

Welche Innovationen waren entscheidend?

Im Laufe der Unternehmensgeschichte gab es so einige revolutionäre Neuentwicklungen. Die folgende Liste soll Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Innovationen von Ideal Standard geben:

Wegweisende Produktinnovationen:

  • Kristallporzellan
    Hohe Dichte und enorme Widerstandsfähigkeit – das zeichnet Kristallporzellan aus und die Eigenschaften waren in diesem Maße bis zur Einführung des Materials unerreicht. Ideal Standard war maßgeblich an der Entwicklung beteiligt und machte damit einen großen Schritt in die Richtung robusterer Porzellanartikel im Badezimmer.
  • Keramische Dichtscheiben für Einhebelmischer
    Heute nicht mehr wegzudenken, waren keramische Dichtscheiben bis 1972 noch nicht für Einhebelmischer erhältlich. Mit der Markteinführung durch Ideal Standard waren tropfende Wasserhähne schließlich vergessen. Außerdem sind die so abgedichteten Armaturen leichtgängiger in der Bedienung, bieten einen größeren Schutz vor Kalkablagerungen und sind um einiges langlebiger als beispielsweise Dichtungsringe aus Gummi.
  • Die CLICK-Kartusche
    Dank der von Ideal Standard hervorgebrachten CLICK-Kartusche in Armaturen lässt sich der Wasserdurchfluss äußerst genau einstellen: Heben Sie den Griff bis zum Widerstand an, können Sie den Wasser- wie den Energieverbrauch um bis zu 50% senken. Darüber hinaus macht es Ihnen der Schwenkbereich von 120° möglich, die Temperatur präzise und stufenlos einzustellen.
  • m-tech®
    Herkömmliche Thermostat-Armaturen funktionieren mit sogenannten O-Ringen. Die Ringe können auf Dauer jedoch verkalken, wodurch sich deren Beweglichkeit verringert und so letztlich die Thermostat-Funktion nicht mehr zuverlässig funktioniert. Ideal Standard löst dieses Problem, indem das Unternehmen die sogenannte Membrantechnologie anbietet. Mit ihr entstehen Kalkansätze erst gar nicht, sodass Ihnen Ihre Thermostat-Armatur selbst bei kalkhaltigem Wasser keine Sorgen bereitet.
  • Ideal Plus
    Sämtliche Keramikprodukte von Ideal Standard sind bereits in der Standardausführung aus beständigem Kristallporzellan gefertigt und dank Glasur vor Kratzern geschützt. Mit dem sogenannten „Ideal Plus“ erhalten Sie bei Bedarf zusätzlich eine spezielle Oberflächenbeschichtung, die Wasserablagerungen und Schmutzpartikel keine Chance lässt: Diese perlen einfach ab, was die Reinigung erleichtert sowie Langlebigkeit und Farbneutralität deutlich verbessert.

Ideal Standard im Shop

Mit Ideal Standard setzen Sie auf einen Hersteller mit langjähriger Tradition im Bereich der Badezimmerprodukte. Das äußert sich in einer äußerst breit aufgestellten Produktpalette, und hohen Ansprüchen an Design und Innovation. So konnte Ideal Standard weltweit Kunden begeistern. Möchten Sie Ihr Badezimmer mit den Produkten des Unternehmens ausstatten, schauen Sie doch bei Calmwaters im Shop vorbei. Hier finden Sie eine gut sortierte Auswahl an Badausstattung von Ideal Standard. Mit unserem Bestellschutz können Sie außerdem sicher sein, dass die von Ihnen bestellten Produkte technisch einwandfrei miteinander funktionieren. Und haben Sie noch weitere Fragen, kontaktieren Sie uns unter info@calmwaters.de.

61 Artikel
Filter schließen
von 16.64 bis 801.12
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von 350 bis 650
von 350 bis 550
von 190 bis 400
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
1 von 2 Seiten
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2 Seiten
Nach Oben
Unsere Versprechen:
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!
Kostenlose Rücksendung der Artikel.
Hotline 0202 261 592 30

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten. Keine Lagerzeiten, kein ungewisses Lieferdatum.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung, damit Sie stets die passenden Artikel erhalten.

  • PayPal
  • Rechnung
  • Ratenkauf mit easycredit
  • Visa
  • Mastercard
  • Lastschrift
  • paydirekt
  • Vorkasse