Sicherer Versand Wunschlieferdatum Bestell-Schutz Kostenlose Retoure Service-Hotline 0202 261 592 30

Rechteck-Duschwanne

31 Artikel
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von 74.9 bis 283.9
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von 700 bis 900
von 750 bis 1700
von 25 bis 280
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nach Oben
Unsere Versprechen:
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!
Kostenlose Rücksendung der Artikel.
Hotline 0202 261 592 30

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten. Keine Lagerzeiten, kein ungewisses Lieferdatum.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung, damit Sie stets die passenden Artikel erhalten.

  • PayPal
  • Rechnung
  • Ratenkauf mit easycredit
  • Visa
  • Mastercard
  • Lastschrift
  • paydirekt
  • Vorkasse

Ratgeber

Rechteck-Duschwanne Inhaltsverzeichnis

  1. Welche Rechteck-Duschwanne ist gut?
  2. Rechteck-Duschwanne: die Hersteller
  3. Was kostet eine Rechteck-Duschwanne?
  4. Wer montiert die Rechteck-Duschwanne?
  5. Wo Sie die Rechteckduschwanne kaufen

Welche Rechteck-Duschwanne ist gut?

Eine Badrenovierung steht vor der Tür und die Suche nach einer geeigneten Rechteck-Duschwanne beginnt. Manchmal genügt auch der Wunsch nach etwas neuem für die Suche nach einer rechteckigen Duschtasse. Doch welche Duschwanne (rechteckig) ist am besten? Diese Frage ist schwer zu beantworten, schließlich kommt es stets auf die eigenen Bedürfnisse an. Manche bevorzugen günstige Produkte mit guter Qualität, andere sind längst in ein bestimmtes Design von Philippe Starck verliebt. Mit unserer Hilfe entdecken Sie die Rechteck-Duschwanne, die genau zu Ihnen passt!

Bodengleich oder hoch?

Barrierefreie Bäder sind aller Munde, viele entscheiden sich daher für ultraflache, rechteckige Duschwannen. Doch nicht immer ist eine bodengleiche Dusche die ideale Wahl. Tiefe Wannen eignen sich zum Beispiel prima für ausgedehnte Fußbäder oder als Mini-Badewanne für Kinder. Auch bauliche Begebenheiten spielen eine Rolle: Aufgrund der dünnen Böden verschmilzt die ebenerdige Rechteck-Ausführung nur mit großem Aufwand mit dem Untergrund. Häufig ist es erforderlich, die Decke im darunter befindlichen Zimmer abzuhängen, um Raum für den Ablauf zu schaffen. Kosten, die nicht jeder für Rechteck-Duschwannen zahlen möchte.

Umso flacher die rechteckige Duschwanne, desto leichter fällt der Einstieg. Ohne Kante, fehlt die Stolperfalle. Dadurch eignet sich die niedrige Duschtasse (rechteckig) hervorragend für barrierefreie Bauten oder für Haushalte mit Kindern. Auch kleine Bäder profitieren, da die Brausewanne den Boden optisch vergrößert. Wer sowohl das Fußbad als auch den leichten Einstieg wünscht, wählt beim Kauf der Rechteck-Ausführung den Mittelweg.

Gängige Höhen der Rechteck-Duschwanne

  • Bodengleich / bodeneben: 0 – 2 cm
  • Superflach: 2,5 – 4,5 cm
  • Niedrig: 5 – 18 cm
  • Hoch: 22 – 35 cm

Welche Größe passt zu mir?

Neben der Höhe ist auch die Größe selbst beim Kauf der Rechteck-Duschwanne entscheidend. Im Shop finden Sie viele lieferbare Ausführungen mit unterschiedlichen Abmessungen. Standardmäßig misst die Duschwanne (rechteckig) 90 x 80 cm, eine Raumspar-Ausführung misst gerade mal 75 x 80 cm. Beide Varianten schmiegen sich sanft ins kleine Bad, in größeren Bädern bieten sie zudem ausreichend Platz für weitere Sanitärobjekte wie Urinal, Bidet oder Waschbecken. Der Trend geht jedoch hin zu ausladenden Duschwannen (rechteckig) mit Abmessungen von 140 x 100 cm. Gerne tauschen Bauherren die alte Badewanne gegen eine rechteckige Brausewanne in gleicher Größe aus, aus diesem Grund besitzen viele Rechteckduschbecken die gängigen Größen von Badewannen: 150 x 70 cm bis hin zu 170 x 75 cm.

Wer sich die Arbeit sparen möchte, orientiert sich beim Neukauf an dem alten Modell, auch bei der Ablaufloch-Position. So lassen sich bestehende Anschlüsse gut wiederverwenden. Sie möchten die Dusche gerne vergrößern? Dann beachten Sie den Grundriss und die Anordnung der einzelnen Sanitärelemente wie Waschtischunterschränke und Badewannen. Für ein seniorengerechtes Bad sollten Sie mit 120 x 120 cm für eine rechteckige Brausewanne rechnen, für den rollstuhlgerechten Einbau sind es sogar 150 x 150 cm.

Rechteckige Duschwanne – welches Material?

Bei der Herstellung der Rechteck-Duschwanne sind Stahlemaille sowie Sanitäracryl beliebte Materialien. Gerade Stahl beziehungsweise Email erfreut sich einer großen Fangemeinde. Kein Wunder, der Werkstoff ist bekannt für seine guten Eigenschaften: belastbar und langlebig. Personen mit hohem Körpergewicht fühlen sich bei dieser Brausetasse (rechteck) sicher aufgehoben. Acryl hingegen ist leichter und günstiger, dafür ebenso pflegeleicht. Auch Verbundstoffe wie Mineralguss finden stets mehr Anklang für die Verwendung von rechteckigen Duschwannen. Diese kostspielige Version besticht mit einem Stein-ähnlichen Look und einer ebenmäßigen Haptik. Auch die bewährte Sanitärkeramik eignet sich gut. Bei Kindern oder älteren Personen empfiehlt sich eine rutschhemmende Oberfläche.

Eigenschaften: Duschwannen (rechteck) Material

Material der Rechteck-Duschwanne

Eigenschaften Duschbecken (rechteckig)

Sanitäracryl / Acryl

Pflegeleicht, warme Haptik, stabil, geringes Eigengewicht, säureempfindlich

Sanitärkeramik / Keramik

Gut zu reinigen, robust, kratzresistent, chemikalienbeständig, hohes Gewicht

Mineralguss / Mineralwerkstoff (Quary, Marmor-Polymer)

Porenarme Oberfläche, reparabel, warme Oberfläche, pflegeleicht, leicht, große Designauswahl, säureempfindlich, teuer, edle Steinoptik bei Marmor-Polymer

Stahlemaille / Stahl-Email

Gut zu reinigen, stabil, belastbar, hohe Lebensdauer, feuerfest, hohes Gewicht, teuer

Rechteck-Duschwanne: die Marken

Rechteck-Duschwannen erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Dies liegt vor allem an ihrem modernen Design, welches sich elegant ins Badambiente schmiegt. Marken wissen von der Anziehungskraft des Produktes und erweitern gern ihr Portfolio mit den entsprechenden Ausführungen. So versorgen Aquabad, Bette, Villeroy & Boch, HSK sowie Duravit den Markt mit zahlreichen Rechteck-Duschtassen. Oft auch in Zusammenarbeit mit Designern wie Matteo Thun und Philippe Starck. Wer Stahlemaille sucht, ist bei Bette und Kaldewei gut aufgehoben. Günstige Rechteck-Duschwannen in Marken-Qualität erhalten Sie bei Livingpool. Kostspielige Stücke finden Sie unter anderem bei Villeroy & Boch, Duravit oder Ideal Standard. Orientieren Sie sich an den Seriennamen, finden Sie bei Keramag und Co. leicht passende Badewannen, Toiletten und Waschtische. Einige bekannte Namen sind:

  • Bette (mit Betteglasur)
  • Villeroy & Boch
  • Duravit
  • Koralle
  • Globo
  • Duscholux
  • Burgbad
  • Hansgrohe Axor
  • Jado
  • Aquabad (Comfort Villa Flat)
  • HSK
  • Livingpool
  • Ideal Standard (Ultra Flat)
  • Hoesch (Muna)
  • Hüppe
  • Kaldewei (Renova Nr. 1 Plan)
  • Keramag
  • Mauersberger
  • Repabad
  • Schulte (Plan)

Was kostet eine Rechteck-Duschwanne?

Die wohl wichtigste Frage beim Kauf einer rechteckigen Brausewanne: Was kostet das Modell? Den Kaufpreis von Rechteck-Duschwannen beeinflussen verschiedene Faktoren. Ein wichtiger Aspekt ist das Material der Dusche: Während sich rechteckige Acrylwannen eher im unteren Preissegment ansiedeln lassen, sorgen Stahl und Mineralguss für steigende Verkaufspreise. Hinzu kommt der Einfluss des Markennamens: Kleine Hersteller wie Livingpool bieten die Duschwannen (Rechteck) oft zum günstigen Preis an. Im mittleren bis höheren Segment finden sich Bette, Keramag oder Ideal Standard. Aufgrund der häufigen Zusammenarbeit mit renommierten Designern sollten Sie bei Villeroy & Boch sowie Duravit mit höheren Preisen rechnen. Sie suchen eine günstige Rechteck-Duschwanne? Konzentrieren Sie sich am besten auf Acrylduschwannen kleinerer Hersteller. Zusätzlich zum Anschaffungspreis gesellen sich weitere Kosten für das Installationsmaterial wie Ablaufgarnitur / Ablaufrinne, Bodenelemente oder Rohre. Auch weitere Produkte wie Duscharmatur, Duschsysteme sowie die Abtrennung kommen eventull hinzu.

Kostenvergleich: Marke & Material

Material der Rechteck-Duschwannen

Marke 1 & Preis

Marke 2 & Preis

Acryl-Duschen

Duravit: 170 €

Livingpool: 95 €

Rechteck-Duschwannen aus Stahl

Bette: 438 €

Hüppe: 120 €

Wer montiert die Rechteck-Duschwanne?

Geht es um den Einbau der neuen rechteckigen Brausewanne, wählen Sie entweder den Profi-Einbau oder die DIY-Montage. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Wollen Sie sparen, nehmen Sie das Werkzeug selbst in die Hand. Hier sollte jedoch ein gewisses Maß an handwerklichem Geschick vorherrschen. Alternativ lassen Sie die Arbeit einem erfahrenen Installateur und lehnen sich entspannt zurück. Dafür ist mit höheren Kosten zu rechnen.

Mögliche Einbauvarianten

Bevor Sie die Duschwanne (rechteckig) bestellen, sollten Sie sich vorab noch Gedanken über die Art des Einbaus machen. Je nach Variante geht die Installation leichter von der Hand. Die bekannteste Variante ist das Einmauern mit dem anschließenden Verfliesen.

Rechteck-Duschwannen mit Träger

Rechteckige Exemplare lassen sich gut mit einem Styroporträger montieren. Die Basis hält die Wanne sicher an ihrem Platz, zugleich sorgt sie für eine zusätzliche Schall- und Wärmedämmung. Wassergeräusche? Fehlanzeige! Und an kalte Füße brauchen Sie ebenfalls nicht denken. Beim Einbau setzen Sie das Duschbecken ohne Füße direkt in den Träger, anschließend können Sie ihn gleich verfliesen. Für den bodengleichen Einbau ist er jedoch nicht geeignet.

Rechteck-Brausewanne mit Schürze

Ebenfalls für höhere Modell geeignet: die Schürze. Hierbei handelt es sich um eine Verkleidung, die Sie an der Brausetasse (rechteckig) befestigen. Bei Bedarf lässt sich die Abdeckung wieder entfernen, sodass Arbeiten am Siphon problemlos auszuführen sind. Beim Einbau steht das Duschelement auf den Wannenfüßen.

Bodengleicher Einbau

Mithilfe spezieller Einbausysteme wie zum Beispiel Bette Floor lässt sich die Rechteck-Duschwanne problemlos in den Boden einlassen. Gerade bodengleiche Duschen mit Ablaufrinne entfalten so das volle Potential. Für diese Einbauvariante sollte der Duschbereich frei von Fliesen sein.

Wo Sie die Rechteckduschwanne kaufen

Wo Sie die Duschwanne kaufen? Na, am besten online! So sparen Sie sich die lange Fahrt zum Fach- oder Baumarkt, so verzichten Sie getrost auf das Schlange stehen an der Kasse. Dank der vielen Informationen finden Sie die passende Ausführung (rechteckig) problemlos online. Entdecken Sie gleich die große Vielfalt an Rechteckduschwannen auf Calmwaters und finden Sie die rechteckige Duschwanne, die genau zu Ihnen passt. Das Sortiment umfasst Stahlduschwannen in rechteckiger Form sowie preiswerte Acrylduschwannen. Auch die Markenwelt ist gut gefüllt: Duschwannen (rechteckig) von Bette oder beliebte Rechteckduschen von Kaldewei. Wer hochwertige Produkte zum günstigen Preis sucht, sollte einen Blick auf die schönen Rechteck-Duschtassen von Livingpool werfen. Von kleinen Raumspar-Duschbecken (80 x 75 cm) bis hin zu großen Exemplaren mit Abmessungen von 140 x 70 cm, viele Rechteck-Duschwannen sind lieferbar. Sie suchen ein Modell mit etwas mehr Tiefe? Kein Problem! Neben ultraflachen Rechteck-Duschwannen führen wir rechteckige Becken mit einer Höhe von bis zu 15 cm. Auch für das Zubehör ist gesorgt: Passende Schürzen, Ablaufgarnituren von Viega und Hansgrohe, Wannenfüße und Träger sind lieferbar. Legen Sie den gewünschten Artikel bequem in den Warenkorb, bei Bedarf wählen Sie noch das geeignete Zubehör. Sobald die Ware bestellt ist, sorgen wir für den schnellen und sicheren Versand bis zu Ihnen nach Hause. Die Lieferzeit beträgt in der Regel nur wenige Tage. Sie renovieren Ihr Badezimmer? Dann lassen Sie sich unsere spülrandlosen WCs, Waschbecken, Vorwandelemente und Badewanne nicht entgehen!

#