Sicherer Versand Wunschlieferdatum Bestell-Schutz Kostenlose Retoure Service-Hotline 0202 261 592 30
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung auf Fehler.

Waschtischplatte & Waschtisch-Konsole

19 Artikel
Filter schließen
  •  
von 61.9 bis 1057.9
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nach Oben
Unsere Versprechen:
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!
Kostenlose Rücksendung der Artikel.
Hotline 0202 261 592 30

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten. Keine Lagerzeiten, kein ungewisses Lieferdatum.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung, damit Sie stets die passenden Artikel erhalten.

  • PayPal
  • Rechnung
  • Ratenkauf mit easycredit
  • Visa
  • Mastercard
  • Lastschrift
  • paydirekt
  • Vorkasse

Waschtischplatten mit kurzer Lieferzeit online kaufen. Entdecken Sie die große Auswahl an Platten in verschiedenen Größen. Waschbeckenplatten vervollständigen moderne Traumbäder. Die Badmöbel sorgen für einen luftigen Look, wodurch sie sich besonders für puristisch eingerichtete Badezimmer eignen. Lesen Sie hier mehr über deren Nutzen, verfügbare Materialien und die verschiedenen Marken.

Waschtischplatte Inhaltsverzeichnis

  1. Welchem Zweck dienen Waschtischplatten?
  2. Was eignet sich als Waschtischplatte?
  3. Materialien für Waschtischplatten
  4. Die Hersteller der Waschtischplatte
  5. Wie befestige ich eine Waschtischplatte?
  6. Waschtischplatten online kaufen

Welchem Zweck dienen Waschtischplatten?

Die modernen Varianten der Waschbecken wie Aufsatzwaschbecken thronen auf speziellen Badmöbeln, anstatt wie gewohnt an der Wand zu hängen. Neben dem Waschbeckenunterschrank kommen dafür Waschtisch-Konsolen und –Platten zum Einsatz. Im Vergleich zum Unterschrank bieten sie keinen zusätzlichen Stauraum, dafür versorgen Sie den Raum mit einem eleganten Look. In unserem Shop finden Sie zahlreiche Ausführungen in unterschiedlicher Breite: von 60 cm über 100 cm bis hin zu Exemplaren mit 140 cm Breite.

Unterschied von Waschtischplatte & Konsole

Wie genau unterscheiden sich die beiden Varianten voneinander? Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Waschtischplatten auf tragenden Platten. Auf diesen Ablagen platzieren Sie das Becken. Sie besitzen eine Dicke von circa zwei bis vier Zentimetern und sind in den verschiedensten Materialien verfügbar. Eine Waschtischkonsole ist hingegen eine Art Halterung, die Sie direkt mit der Platte oder einzeln erstehen. Die Waschbeckenkonsole sorgt dafür, dass die Platte sicher an der Wand hängt. Einige Varianten besitzen Standfüße, die auf den Fliesen stehen und so für den nötigen Halt sorgen.

Was eignet sich als Waschtischplatte?

Wer nach einer Waschtischplatte sucht, findet im Handel zahlreiche, fertige Konstruktionen. Sie alle sind genau auf die Bedürfnisse eines Aufsatz-Beckens zugeschnitten: mit Siphon-Ausschnitt zur vereinfachten Montage des Beckens sowie einer garantierten Tragkraft. Zudem erhalten Sie Ausführungen in jeder Breite, passend zu der des Waschbeckens.

Oder Sie entwerfen selbst eine Waschtischkonsole! Glasplatten aus Sicherheitsglas, gegossene Betonplatte, Natursteinkonsole oder gar ein Holzpaneel – es ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten. Wichtig ist, dass die Statik stimmt. Das Material muss ausreichend stabil sein, um das Gewicht des Waschbeckens zu tragen. Ebenso sollte sich der Ausschnitt für den Ablauf integrieren lassen. Eine Wandbefestigung ist nicht per se notwendig, wenn Sie sich für ein Tragestell aus Metall entscheiden.

Welche Materialien kommen in Frage?

Klar ist, Platten und Halterung müssen robust sein. Denn im Alltag schwappt schnell mal Wasser aus den Aufsatz-Becken oder ein Gegenstand fällt auf die Waschbeckenplatte. Wasserschäden, Kratzer, Sprünge oder ähnliches sind unschön. Doch mit den richtigen Materialen lassen sich die Schäden zum Glück vermeiden.

Holzwerkstoffe mit Oberflächenversiegelung

Am häufigsten verwenden die Hersteller Holzwerkstoffe. Da Spanplatten allein nicht ausreichen, um das Gewicht eines Waschtischs zu stemmen, kommen für eine Waschtischplatte aus Holz meist MDF- oder HPL-Platten zum Einsatz:

MDF - Mitteldichte Faserplatte

Die sogenannten Mitteldichten Holzfaserplatten (MDF) bestehen ähnlich wie Spanplatten im Wesentlichen aus Holzfasern und Klebstoff. Sie sind im Unterschied jedoch dichter gepresst und dadurch wesentlich robuster.

HPL: High Pressure Laminate

HPL (High Pressure Laminate) ist ein moderner Werkstoff, bestehend aus mehreren Schichten Papier mit einer Harz-Beschichtung, die Hersteller unter hohem Druck und Temperaturen zusammenfügen. So entsteht ein noch widerstandsfähigeres Material, dem sogar größere Belastungen wenig anhaben. Dadurch eignet sich HPL vor allem für besonders schwere Waschbecken.

Massive Materialien

Neben den Holzwerkstoffen mit Beschichtung gibt es zudem einige Waschbeckenkonsolen, die aus massiven Materialien bestehen. Dazu zählen Konsolen aus Stein, Beton, Echtholz oder Glas. Teilweise besitzen diese ebenso eine Oberflächenbeschichtung. Im Gegensatz zu den Holzwerkstoffen soll diese in der Regel aber nicht das darunter liegende Material optisch überdecken, sondern lediglich vor Kratzern etc. schützen.

Material-Möglichkeiten für die Möbelstücke

Material der Waschtischplatte Vorteil Preisniveau
Holzwerkstoffe Viele verschiedene optische Möglichkeiten, leichtes Gewicht für optimalen Transport und Aufbau, günstig und dennoch robust Unteres bis mittleres Preisniveau
Massive Materialen (Glas, Stein) Optisches Highlight, meist enorm robust Mittleres bis oberes Preisniveau

Oberflächenbeschichtungen der Waschtischplatte

Der Kern der Waschtischplatten besteht in der Regel aus Holzwerkstoffen. Wie bei allen Badmöbeln bestimmen spezielle Oberflächenbeschichtungen jedoch die äußere Optik. Häufig entspricht die Beschichtung die der Unterschränke.

Beschichtungen der Waschtischkonsole

Flächen Werkstoff Eigenschaften der Badmöbel
Holfurnier (z.B. Nussbaum) Dünne Holzstreifen sorgen für elegante Optik, geklebte Fertigung, hält Feuchtigkeit stand, günstige Produktion
Melamin Beliebte Oberfläche aus farbigem Papier mit Harzschicht, Gängige Beschichtung, besteht aus gefärbten Papier mit Harzschicht, matt oder glänzend, verschiedene Optiken wie Stein- und Holz, farbige Möbel möglich
Lackierte Unterschränke Hochglänzende Oberfläche, strapazierfähige sowie kratzfeste Oberfläche, schützt vor Feuchtigkeit, Anfällig für Flecken
Foliert (Thermofolie) Zahlreiche Farben (z.B. Anthrazit) und Optiken (z.B. Nussbaum) möglich, glänzend sowie matt, feuchtigkeitsresistent, pflegeleicht

Die Hersteller der Waschtischplatte

Die verschiedenen Markenhersteller setzen bei Ihren Waschbeckenplatten und -konsolen auf unterschiedliche Features und Materialien. Gemein haben sie die hohen Anforderungen an Qualität und Optik ihrer Produkte. Für viele Becken großer Marken wie Duravit erhalten Sie gleich die passenden Bauten. So passen Waschtisch & Waschtischplatte hervorragend zusammen. Andere lassen sich universell kombinieren, wie Exemplare von Carl Svensson. Eine Platte nach Maß erhalten Sie beim Schreiner, der in Breite, Optik und Form ein individuelles Exemplar herstellt.

Übersicht beliebter Marken

  • Duravit
  • Villeroy & Boch
  • Ideal Standard
  • Globo
  • Laufen
  • Burgbad
  • Carl Svensson

Wie befestige ich eine Waschtischplatte

Bei der Befestigung haben der Waschtischplatte haben Sie die Wahl aus der direkten Wandbefestigung der Platte und der Montage mithilfe einer Halterung. Wichtig ist eine sichere Verankerung in der Wand. Je nach Bausubstanz sollte hier ein Vorwandelement mit Traverse zum Einsatz kommen, um eine gleichmäßige Gewichtverteilung zu garantieren. Dies erhöht die Sicherheit des Einbaus.

Wichtig: Bei Trockenbauwänden verwenden Sie bitte ein Vorwandelement für Waschbecken!

Ebenfalls sollten Sie auf eine waagerechte Ausrichtung der Platte achten, damit das Wasser gleichmäßig in und aus dem Becken läuft. Zudem verringert sich das Risiko von umherfliegenden Wassertröpfchen.

Und wie hoch soll die Waschtischplatte hängen? Dies hängt von der Schale und der dicke der Platte ab. Die Oberkante des Beckens sollte 85 bis 95 cm über dem Fliesenboden liegen. Für die Montagehöhe der Halterung ziehen sie die Höhe des Beckens und die Stärke der Platte von der Einbauhöhe ab.

Waschtischplatten online kaufen

Entdecken Sie die große Auswahl an Waschtischplatten für Ihr Badezimmer bei uns im Shop. Wir bieten Ihnen hochwertige Produkte namenhafter Marken wie Villeroy & Boch in diversen Ausführungen. Sie suchen eine kleine Platte für das Gäste-Toilette? Schmale Konsolen stehen Ihnen in unterschiedlichen Farben zur Wahl, damit Sie genau das passende Modell für Ihr Zuhause finden. Große Ausführungen für ein großes sowie zwei einzelne Doppelbecken führen wir ebenfalls im Sortiment. Stellplatz ist für Sie essentiell? Dann entscheiden Sie sich für die ausladende Waschtischkonsole mit großzügiger Ablagefläche. Das passende Zubehör bestellen Sie bei uns gleich mit: von eleganten Waschtischarmaturen oder einem Handtuchhalter über glänzende Siphons bis hin zu geeigneten Becken. Nutzen Sie die Filter, um schnell auf Ihr Traumprodukt zu stoßen. Nach der Bestellung kümmern wir uns um den sicheren und schnellen Versand. Die Lieferzeit beträgt in der Regel nur wenige Tage, je nach Warenbestand. Sollten weitere Fragen auftauchen, erreichen Sie uns unter info@calmwaters.de. Weitere Badmöbel wie Unterschränke und anderes Zubehör für das Badezimmer sind ebenfalls erhältlich.

#