Sicherer Versand Wunschlieferdatum Bestell-Schutz Kostenlose Retoure Service-Hotline 0202 261 592 30
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung auf Fehler.

Waschbeckenunterschrank & Waschtischunterschrank

212 Artikel
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von 34.44 bis 2259.9
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
1 von 5 Seiten
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5 Seiten
Nach Oben
Unsere Versprechen:
Kostenlose Retoure

Bleiben Sie auf der sicheren Seite!
Kostenlose Rücksendung der Artikel.
Hotline 0202 261 592 30

Wunschlieferdatum

Heute bestellen, am Wunschtag erhalten. Keine Lagerzeiten, kein ungewisses Lieferdatum.

Bestell-Schutz

Wir prüfen jede Bestellung, damit Sie stets die passenden Artikel erhalten.

  • PayPal
  • Rechnung
  • Ratenkauf mit easycredit
  • Visa
  • Mastercard
  • Lastschrift
  • paydirekt
  • Vorkasse

Waschbeckenunterschrank Kaufberatung

Waschbeckenunterschrank von bekannten Marken online kaufen. Egal ob Aufsatzwaschbecken, Handwaschbecken oder Doppelwaschbecken – hier finden Sie den passenden Waschtischunterschrank. Sie möchten sich informieren? In diesem Kaufberater finden Sie alles Wissenswerte rund um die verschiedenen Varianten. So finden Sie schon bald zu Ihrem Favoriten.

Waschbeckenunterschrank Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist ein Waschbeckenunterschrank?
  2. Waschbeckenunterschrank – was beachten?
  3. Woraus besteht ein Waschbeckenunterschrank?
  4. Wie breit ist ein Waschbeckenunterschrank?
  5. Marken-Waschbeckenunterschrank
  6. Waschbeckenunterschrank online kaufen

Was ist ein Waschbeckenunterschrank?

Viele kennen die Situation: Kosmetikartikel aller Art stehen auf Badewannenrand und Fensterbank, Toilettenpapier und Handtücher finden keinen richtigen Platz. Die meisten deutschen Badezimmer bemessen nur einige Quadratmeter, ein Badezimmerschrank passt nicht in den Raum. In diesem Fall präsentiert sich der Unterschrank für Ihr Waschbecken als die ideale Lösung. Zum einen schafft er endlich den nötigen Stauraum für alle Ihre Badutensilien. So befinden sich Föhn, Bürste und der elektrische Rasierer immer in Ihrer Reichweite und sie behalten den Überblick.

Schickes Versteck: der Waschbeckenunterschrank

Neben dem praktischen Aspekt punktet der Waschtisch-Unterschrank durch seine Optik. Heute unterstreichen Schränke, Teppiche und Dekorationen das wohnliche Flair im Badezimmer, während sie früher eher funktionell orientiert waren. Siphon und Wasserleitungen verstecken sich hinter seinen glänzenden Türen oder den bunten Fronten. Dank der kleinen Aussparung auf der Oberseite schmiegt sich der Waschbeckenunterschrank harmonisch an die Unterseite des Waschbeckens. Dadurch bilden beide eine harmonische Einheit. Im Gegensatz zu den anderen Sanitärobjekten, montieren Sie das Badmöbel problemlos nachträglich, ohne die Hilfe von einem Fachmann. Ein Waschbeckenunterschrank eignet sich für folgende Keramiken:

  • Waschschale / Aufsatzbecken
  • Standard-Waschtisch
  • Mini-Handwaschbecken
  • Eckwaschbecken
  • Doppelwaschtische
  • Möbelwaschtisch

Waschbeckenunterschrank – was beachten?

Damit für Ihre individuellen Vorstellungen das passende Modell bereit steht, bieten Hersteller verschiedene Ausführungen des Waschbeckenunterschranks an. Sie unterscheiden hauptsächlich sich in ihrer Anbringung, Material, Abmessungen und dem Zugriff auf die Fächer.

Unterschrank: hängend oder stehend

Ebenso wie das Waschbecken selbst schweben viele Varianten vornehm in der Luft. Sie befestigen die Unterschränke direkt unter dem Waschbecken in der Wand, der Spalt zwischen Schrank und Boden bleibt frei. Dadurch wirkt der Raum offener und es bleibt ausreichend Platz zum Bodenwischen. Simpler in der Montage zeigt sich die stehende Variante: nach dem Aufbau schieben Sie den Schrank im Nu unter das Handwaschbecken. Er stützt sich auf Füße, Rollen oder schließt bündig mit dem Boden ab. Bei der rollenden Variante der Waschbeckenunterschränke fällt die Bodenreinigung leichter als bei den anderen. Sie eignen sich jedoch weniger für Familien mit kleinen Kindern, die sich gerne an Möbeln hochziehen.

Fächerzugriff: geschlossen oder offen

Je nach Möbel öffnen Sie die Fächer des Schrankes auf unterschiedliche Weise. Einige Modelle besitzen Türen, andere sind mit Schubladen ausgestattet. Beide Varianten schützen Ihre Badutensilien davor zu verstauben, private Kosmetika bleiben für Badbesucher zudem unsichtbar. Wenn Sie es aufgeschlossener mögen, greifen Sie zu offenen Regalböden. Diese ordnen und reinigen Sie zwar öfter, sie wirken jedoch freundlicher. Als offene Alternative steht Ihnen ebenfalls die Waschtischplatte zur Verfügung: Mit ihr bleibt der Raum unter dem Waschbecken komplett frei, dafür bietet sie weniger Ablagefläche.

Zusätzliche Ausstattung

Der Waschbeckenunterschrank alleine ist schon praktisch, doch mit diversen Features unterstützt das Badmöbelstück Sie besser im Alltag. So erhalten Sie Möbel mit Handtuchhalter, Schubladen mit vorgefertigten Fächern für Kosmetik und eingebauten Körbchen. Ebenfalls erhältlich sind Waschbeckenunterschränke mit integrierter Beleuchtung. Selbst Exemplare mit einem eingebauten Wäschekorb finden sich im Handel, sodass Sie keinen zusätzlichen Behälter im Badezimmer aufbauen brauchen.

Überlegen Sie bei der Wahl des Zubehörs, ob Sie das jeweilige Feature tatsächlich benötigen. Benötigen Sie viel Stauraum, ist ein Waschtisch-Unterschrank mit zugehörigem Wäschebehälter weniger hilfreich. Da sollten Sie auf Schubladen, Regalböden und Körbe achten.

Wie breit ist ein Waschbeckenunterschrank?

Waschtische kommen in den verschiedensten Breiten daher, ebenso die Waschtischunterschränke. Orientieren Sie sich beim Kauf des Waschbeckenunterschranks an der Breite des dazugehörigen Beckens. Sind beide Objekte ähnlich breit, harmonieren sie ungemein gut miteinander. So erhalten Sie zum Beispiel für ein Doppelbecken einen Schrank mit einer Breite von bis zu 140 cm, bei einem Modell für das Gäste-WC haben Sie die Wahl zwischen schmalen 28 cm bis hin zu platzsparenden 50 cm. Für gängige Modelle wählen Sie Waschbeckenunterschränke mit einer Breite von 55, 60 cm oder 80 cm.

Gerade bei einem Einbauwaschtisch oder einem Möbelwaschtisch ist es wichtig, dass sowohl das Becken als auch der Unterbau dieselbe Größe besitzen. Auf diese Weise bilden Waschbeckenart und Waschbeckenunterschrank die gewünschte Einheit.

Gängige Unterschrank-Abmessungen:

  • 50 cm, beispielsweise Schildmeyer Waschbeckenunterschrank Ken
  • 55 cm, wie Minimo von Pelipal
  • 60 cm, etwa Duravit Waschbeckenunterschrank Vero in Pinie-Grau
  • 65 cm, beispielsweise Lumo von Schildmeyer
  • 80 cm, zum Beispiel Fackelmann Lugano
  • 100 cm, zum Beispiel Hörnum von Kesper
  • 120 cm, etwa Pelipal Balta

Woraus besteht ein Waschbeckenunterschrank?

Materialien und Beschichtungen beeinflussen den Stil des Möbelstücks: Holzoptiken für den Landhaus-Charme und hochglänzende Oberflächen für den modernen Look. Im Kern bestehen die meisten Möbelstücke aus MDF oder Sperrholz, um die Badkeramik nicht zu zerkratzen. Markanter wirken seltene Gestelle aus Metall.

Zusätzlich zum Kern gesellt sich eine Beschichtung, die für das eigentliche Design der Waschbeckenunterschränke sorgt. Dank der vielen Optiken schmiegen sich die Schränke prima in das Ambiente.

Übersicht: Oberflächendesign

Oberflächenmaterial Eigenschaften der Unterschränke
Waschbeckenunterschrank aus Echtholz Geklebte sowie dünne Holzschicht, strahlt Wärme aus, bleibt auch bei Feuchtigkeit beständig, günstige Herstellung, ideal für rustikale oder naturnahe Einrichtungsideen
Melamin-Waschbeckenunterschrank Gängige Beschichtung, besteht aus gefärbten Papier mit Harzschicht, verschiedene Optiken wie Stein- und Holz, farbige Möbel möglich
Schränke mit lackierten Oberflächen Hochglänzend, kratzfest, strapazierfähig und geschützt gegen Feuchtigkeit, anfällig für Fettflecken
Waschbeckenutnerschrank mit Glasfronten Transparente oder eingefärbte Fronten, auch geeist möglich, aus Sicherheitsglas, stabil, Fingerabdrücke sind schnell zu sehen, elegante Optik
Unterschränke mit Folie (Thermofolie) Große Auswahl an Farben und Mustern, auch in Holz- und Steinnachbildung, beständig bei Feuchtigkeit, gut zu reinigen und robust

Marken-Waschbeckenunterschrank

Unterschränke gibt es in vielen Varianten auf dem Markt. In Weiß und Schwarz, in Holzoptik oder im Beton-Look. Ebenso vielfältig wie die Marken sind auch die Hersteller. Den Waschbeckenunterschrank erhalten Sie zum Beispiel von kleineren Herstellern wie Ceravid, auch im Discounter finden Sie regelmäßig Angebote. Bei uns im Onlineshop finden Sie elegante Waschbeckenunterschränke bekannter Marken wie Keramag, Villeroy & Boch, Keuco, Schildmeyer, Ideal Standard und Laufen. Einige sind universell einsetzbar, sodass Sie die Produkte gut mit Waschtischen der Marke Livingpool kombinieren können. Andere Waschbeckenunterschränke hingegen sind genau auf beliebte Produktreihen wie Renova Nr. 1 (Keramag) oder Subway 2.0 (Villeroy & Boch) abgestimmt. Einige dieser Schränke sind auch im Onlineshop verfügbar. Dank der vielen Designserien richten Sie das Bad komplett mit einer Badmöbel-Serie ein, inklusive passender Leuchten! Gerade bei Einbauwaschtischen oder Schrankwaschtischen erhalten Sie so die beliebte Einheit. Markenmodelle erweisen sich oft jedoch als höherpreisiger. Möchten Sie beim Einkauf sparen, suchen Sie nach kleineren Unternehmen oder nach Sonderangeboten.

Waschbeckenunterschrank verschiedener Marken

Waschbeckenunterschrank Ausführungen der Schränke
Keramag Smyle Waschbeckenunterschränke für verschiedene Waschbeckentypen, wandhängend mit Schubladen
Keramag Comprimo Für Handwaschbecken, wandhängend mit Tür
Villeroy & Boch Vivia Für unterschiedliche Waschtischtypen, wandhängend mit Schubladen
Villeroy & Boch Hommage Für verschiedene Waschtischtypen, stehend mit Füßen und Glastüren

Waschbeckenunterschrank online kaufen

Sie möchten die Vorteile eines Waschbecken mit Unterschrank für sich nutzen? Dann stöbern Sie online im großen Sortiment von Calmwaters. Entdecken Sie passende Unterschränke für Waschbecken von Keramag und Villeroy & Boch. Ebenfalls erhältlich sind universelle Modelle für Ihr Badezimmer in verschiedenen Farben. Ob aus Holz, Glas oder Metall – die Vielfalt an passenden Unterschränken in unserem Onlineshop ist goß. Egal was für einen Waschbeckentypen sie besitzen, im Shop finden Sie garantiert den richtigen Unterschrank. Nutzen Sie die Filterfunktionen, um unser Angebot einzugrenzen und schneller an das geeignete Modell zu gelangen. In den Datenblättern lesen Sie die genauen Maße ab, die hochauflösenden Fotos helfen bei der Auswahl. Dank der schnellen, deutschlandweiten Lieferung beträgt die Lieferzeit nur wenige Werktage. Direkt bestellen und zum Wunschlieferdatum oder innerhalb weniger Werktage Zuhause empfangen. Sie suchen außerdem ein Stand-WC? Beim Badexperten stehen Ihnen schicke Sanitärelemente und nützliches Zubehör zu günstigen Preisen zur Auswahl.

#